Maker Faire 2019

Was?

2019 findet wieder die Maker Faire Ruhr in der DASA statt, wieder mit ctdo vor Ort

Packliste (Ideen):

  • ctdo Aufsteller
  • Winkekatze XXL
  • Pesthörnchen Fahne
  • E-Bobby-Car (Fisch)
  • Fahrendes Brett (Fisch)
  • Elektrische Schreibmaschine mit Probe Request Printer (Fisch)
  • Pixelbox(en) (starcalc)
  • 1m RGB-LED-Strip mit Batterien und Feuerwerkeffekt (starcalc)
  • LED Achterbahn (Fisch, ices)
  • Feldfelefone (von blast0r) (Fisch, Mamu, .. Du ;)
  • CTDO Flyer (TODO)
  • Luzifer (Bestromung von einfachen Blinkenlights)
  • Mikroskope (tarja)
  • Kasten Mate + Prepaidliste
  • Projektor / Beamer (für Demo am Samstag)

Wann?

  • 23./24. März 2019 (Samstag/Sonntag)
  • Jeweils 10-18 Uhr (8 Stunden) – Das sind ABWEICHENDE Öffnungszeiten der DASA!
  • Aufbau 9-10 Uhr am 23. März 2018
  • 0800 am 23. beim Treff einladen. Fisch hat großes Auto.
  • Ausladen am Sonntag Abend (24.) am Treff.

Wer?

Wir müssen den Stand auf- und abbauen, sowie während der Öffnungszeiten (10-18 Uhr) an beiden Tagen betreiben. Dazu benötigen wir fleißige Helfer!

nick Vefügbarkeit
starcalc Aufbau, Standbesetzung dauerhaft (bis auf Vortrag), Abbau
rub1k einmal alles, volles Rohr durch
Fisch Alles ohne Schaf
ices Grundsätzlich vom Gefühl her, ja.
SilSon Sonntag ganztägig (inkl. Abbau und Transport zum Treff); Samstag als Besucher
zeus Passt, einmal alles. Standbesetzung nicht dauerhaft, aber sonst flexibel. Auf-/Abbau geht klar
rebexca kann noch keine genaue Aussage machen, aber mindestens einer der Tage geht garantiert
dl1av Standbesetzung und Abbau
tarja bin an beiden Tagen dabei; vielleicht auch Mikroskopie?
pommes sonntag (ganztägig)
pixel ?
stonix ?
UliHD Doch dabei, wenn es passt.
blast0r einmal alles bitteleider durch Termin, den ich nicht beeinflussen kann, nicht da ;-((((((
fionera Ist auf einer Demo
Tunix an beiden Tagen

Standzeitenbesetzung:

Tag Uhrzeit
23.03. 09-10 Aufbau: starcalc, Fisch, tarja, zeus, rub1k
23.03. 10-14 starcalc, Fisch, tarja, zeus, rub1k
23.03. 14-18 starcalc (15 Uhr Vortrag), Fisch, tarja, zeus, dl1av, rub1k
24.03. 10-14 starcalc, silson, Fisch, tarja, zeus, rub1k, pommes
24.03. 14-18 starcalc (15 Uhr Vortrag), silson, Fisch, tarja, zeus, rub1k, pommes
24.03. 18-20 Abbau: starcalc, silson, Fisch, tarja, rub1k, pommes

Orga?

Pad

- Einladen von $Foo am Freitag Abend, vorraussichtlich ab ca. 18h

Nachlese von 2018

  • Können wir ggf. Statements von der DASA kriegen, ob die die Zusammenarbeit mit uns cool fanden?
  • Flyer: ~140 gedruckt, alle weggegangen.
  • Das Interesse war groß, wir hatten - grade im Vergleich mit dem Rest - einen wirklich coolen Stand und gute Exponate
  • Absolute Publikumsmagneten: Privacy Monitor und Chaosvermittlung (mit Erreichbarkeit von einer Festnetznummer, yay!). Auch die Boxkamera wurde ganz gut angenommen; Lötwörkshop etwas Stiefmütterlich, aber auch das wurde angenommen. LED-Panel, Pixelmatrix und Blitzerkasten haben den Stand abgerundet.
    • blast0r, Zusatz Löt-Workshop: davon gab es auch viele, hab bestimmt an ~7 Ständen lötworkshops gesehn
  • Unser Fazit: Können wir noch mal auf dem TT diskutieren, war aber imho ziemlich geil, und wir sollten uns für die nächste MFR auch akkreditieren.
  • Internet: Crappy Hotspot-Internet von der Dokom mit fiesem DNS-Poisoning. Das könnte echt besser sein.
  • DASA hat ganz gelassen hingenommen, dass wir CYBER-Flatterband und Klingeldraht quer durch die Ausstellung gezogen haben, auch 2 Etagen höher am Hubschrauber stand ein Feldtelefon.
  • Auf- und Abbau hat super geklappt, nur nächstes Mal früher aufbauen, wir waren noch nicht fertig, als die Ausstellung anfing, dafür in <45 Mins abgebaut. Danke an alle Helfer.
  • Für nächstes Mal sollten wir Mate fest mit in die Veranstaltungsausgaben mit einplanen, damit es nicht hinterher wieder Verwirrung darüber gibt.
  • Feldtelefonvermittlung CTDO:
    • mir hat es sehr viel Spaß gemacht, und ich hatte den Eindruck, dass viele Besucher der Messe es interessant fanden.
    • wenn man das nochmal machen möchte sollte man:
      • Eine bebilderte Anleitung zur Benutzung der Telefone an den Telefonen anbringen
      • Schichten für die Vermittlung einteilen und eine Anleitung zur Vermittlung parat haben
      • vielleicht kann man das ja noch erweitern, DECT hatten wir schon, Funk-Brücke, Warte-Musik, nach draussen vermitteln ging noch nicht..
  • „Maker get-together“ am Samstag Abend: das war wirklich sehr witzig, hier müssen nächstes mal mehr mitmachen!
  • Zuletzt geändert: 22.03.2019 10:45
  • von dl1av