Mitgliedschaft und Zugang

Dieser Text soll versuchen, die Möglichkeiten zu Mitgliedschaft und Zugang im Chaostreff zu erklären. Zunächst mal eine Begriffsdefinition.

  • LDAP-Kontoinhaber/in = Jemand, der ein Konto im LDAP hat (dies kann sich jeder selber registrieren)
  • Mitglied = Vereinsmitglied mit unterschriebenem Mitgliedsantrag
  • Spender/in = Jemand, der/die dem Chaostreff in regelmäßigen Abständen Geld spendet
  • Chaot/in = Jemand, der/die von einem/r anderen Chaoten/in zum Chaot/in vorgeschlagen wurde („Bekanntes Gesicht“, vertrauenswürdig)
  • Schlüsselträger/in = Jemand der/die einen Schlüssel zum Raum hat.

LDAP-Kontoinhaber/in

Eine Person, die ein Konto im LDAP des Chaostreffs hat. Ohne weiteres dazutun eines Admins kann man mit diesem Konto lediglich den öffentlichen Bereich des Wikis belesen und beschreiben. Eine Nutzung unseres Gitlabs ist ebenso möglich. Auf Nachfrage (z.B. im IRC oder Email) kann man mit einem LDAP-Konto den Zugang zum Shellserver (shell.ctdo.de) freigeschaltet bekommen. Ein Konto kann von einem Admin erstellt, oder durch ein Self-Service Portal erzeugt werden.

Mitglied

Eine Mitgliedschaft im Verein ist keine Voraussetzung um im Chaostreff aktiv mitmachen zu dürfen. Ein Person erlangt durch eine Mitgliedschaft keine besonderen Rechte oder Pflichten. Ein Mitglied hat aber die Berechtigung an der Jahreshauptversammlung des Vereins bei der Vorstandswahl abzustimmen. Eine Mitgliedschaft ist losgelöst von dem Fakt ob jemand Geld spendet oder nicht.

Spender/in

Ein/e Spender/in ist eine Person, die den Chaostreff durch eine regelmäßige Geldspende unterstützt. Auch Sachspenden von besonderem Wert können nach Abstimmung auf einem Plenum zu diesem Status führen. Durch den Status „Spender/in“ erlangt man im Chaostreff keine besonderen Berechtigungen. Es bleibt aber das gute Gefühl dem Chaostreff geholfen zu haben. Spender/in kann jeder werden. Es ist keine Mitgliedschaft im Verein erforderlich. Wir sind auf Spenden angewiesen um unsere laufenden Kosten (Miete, Strom, Gas, Internet, Versicherung) decken zu können. Um unseren laufenden Kosten gerecht werden zu können, empfehlen wir eine Monatliche Spende von mindestens 20€. Unsere Bankverbindung findest du hier.

Chaot/in

Ein/e Chaot/in ist eine Person, die von anderen Chaoten vorgeschlagen wird. Der Vorschlag erfolgt formlos via Email an chaos@lists.ctdo.de. Nach einer Woche ohne Gegenstimmen ist die Vorgeschlagene Person auch ein/e Chaot/in. Durch den Status des „Chaoten“ bekommt die Person Zugriff auf die internen Ressourcen vom Chaostreff. Das bedeutet Wiki-Intern, Wordpress-Admin, Monitoring, Chaoscloud, eine @ctdo.de Email Adresse sowie den Zugang auf die Interne Mailingliste (chaos@lists.ctdo.de) usw.

Schlüsselträger/in

Ein/e Schlüsselträger/in hat Schlüssel für die Räumlichkeiten des Chaostreffs sowie für die Türen des Langen-Augusts. Um ein/e Schlüsselträger/in werden zu können, muss man den Status „Chaot“ und „Spender“ besitzen. Neue Schlüssel werden ausschliesslich auf dem monatlich stattfindenden Plenen/TopicTreff ausgehändigt. Siehe auch die Schlüssel-Informationsseite.