projekte:eloxieren

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten, nächste Überarbeitung
projekte:eloxieren [15.04.2018 22:09]
interfisch Irc bot test
projekte:eloxieren [11.05.2018 23:39]
interfisch
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Aluminium Eloxieren ====== ====== Aluminium Eloxieren ======
  
-Anleitung zum Eloxieren von Aluminiumteilen folgt bald.+**Ansprechpartner:** Fisch (interfisch@ctdo.de)
  
 +===== How to: =====
  
 +==== 1 Vorbereiten / Entfetten ====
  
 +  * ggf. Aluminium Schleifen, Bürsten oder Polieren
 +  * auf Kratzer achten! Später deutlicher sichbar
 +  * Aluminium mit Seife und Wasser abwaschen
 +  * danach ggf. mit Fettlöser (Spray) und Lappen von übrigem Fett befreien
 +  * Sprühtest: Mit Wasser besprühen. Das Wasser muss sich über die Fläche gleichmaessig verteilen.
 +
 +==== 1.1 Abspülen ====
 +
 +  * mit dest. Wasser
 +
 +> !!! Hiernach WS nicht mehr berühren !! 
 +
 +==== 2 Abbeizen (=chemisch reinigen) / Enteloxieren ====
 +
 +> Schritt nicht zwingend nötig
 +> Oberflächenvorbehandlung nach DIN17611 [[http://www.oberflaechenfinish.de/Die-Oberflaechenvorbehandlung-beim-Eloxieren_792.aspx|6]] 
 +
 +  * Werkstück in Bad mit 50% Natronlauge = Ätznatron = Natriumhydroxid = NaOH für 3 minuten tauchen. Sichtkontrolle! (Quelle: http://www.electronic-thingks.de/forum.html?read,8,16) 
 +  * Erst Wasser, dann Natron!
 +  * 5 min in Natronlauge (Konzentration 200g/l) [[http://felix-meuer.de/files/SE.pdf|7]] 
 +    * 50-100g / l (Quelle: https://www.mtb-news.de/forum/t/felgen-entlacken-mit-natriumhydroxid.765316/
 +  * Drano Abflussreiniger (enthält Natriumhydroxid) auch verwendbar (hier: Pulver). 1-2 Min in der Lösung schwenken (Konzentration?) [[https://www.youtube.com/watch?v=wRSsm_pGV_E|5]] 
 +
 +  * evtl. vorhandene Eloxalschicht wird entfernt (incl. Farbe)
 +  * Material wird abgetragen, WS wird kleiner!
 +
 +==== 2.1 Abspülen ====
 +
 +  * Mit dest. Wasser
 +
 +==== 3 Eloxieren ====
 +
 +  * Schwefelsäure (sulfuric acid) (H2SO4, spez. Gewicht ca. 1,15 g/cm³, das entspricht 15-20%iger Schwefelsäure)
 +  * ansetzen mit dest. Wasser
 +
 +> !!! Erst Wasser dann Säure!!! 
 +> Neutralisieren der Säure wenn nötig mit Backnatron 
 +
 +  * Anode (Plus) an Werkstück über Edelstahldraht, Titandraht oder Aluminiumstange. Aufhängung muss edeler sein als WS 
 +  * Kathode (Minus) an Titan, Blei oder Alublech
 +
 +> !!! Fenster auf !!! 
 +
 +  * beste Raumtemp. 21°-22° C 
 +  * max 20°C laut [[http://www.sr71.dyndns.info/_eloxieren-von-aluminium.php|3]]. Sonst kuehlen 
 +
 +=== Strom ===
 +
 +> More Current: Harder surface 
 +> Less Current: Takes the dye better (0.02A per squareinch) [[https://www.youtube.com/watch?v=P8oesBi7_II|4]] 
 +
 +  * 1,5 Ah pro 100 cm² Oberfläche [electrhingks] d.h. 15mA pro cm^2 (Quelle: http://www.electronic-thingks.de/de/forum.html?read,8,1818,1828 und [[http://www.electronic-thingks.de/de/eloxieranleitung.html|1]]) 
 +  * <del>Current = 4.5 A per squarefoot (0,092903m² = 929cm²) = 4.8mA pro cm² [[https://www.youtube.com/watch?v=P8oesBi7_II|4]]</del>
 +
 +=== Dauer ===
 +
 +  * 60 Minuten bei 20°C. Wenn notwendig, kühlen
 +  * Falls weniger Strom, proportial länger eloxieren lassen
 +
 +==== 3.1 Abspülen ====
 +
 +  * Erst mit Kranwasser spülen, dann mit dest. Wasser absprühen
 +  * (Danach in Abspühlbad mit Baking Soda = Backnatron)
 +  * Säure beschädigt sonst die Farbchemie)
 +
 +==== 4 Färben ====
 +
 +  * Werkstück in 50°C warmes Farbbad tauchen. 60°C [[https://www.youtube.com/watch?v=P8oesBi7_II|4]]. Temp. hängt von Farbe und Typ ab
 +  * Schwenken oder Bubbeln
 +  * Verweildauer 2-20min
 +  * Wenn die Farbe sich nach dem Verdichten wieder teilweise abreiben lässt: Ist zuviel Farbstoff in dem Farbbad, lagert sich die Farbe auch außerhalb der Poren ab, und zerstört so die Oberfläche.
 +  * ggf. ph-Wert vom Farbbad prüfen und durch verdünnte Essigsäure senken oder durch NaOH erhöhen. Typ. pH-Wert zwischen 4 - 6, hängt von Farbe ab. Siehe [[http://www.electronic-thingks.de/attachments/article/70/TM-1_de.pdf|8]]
 +
 +=== evtl. geeignete Farbstoffe: ===
 +
 +  * Eloxalfarbe (Pulver), .1g - 3g pro Liter. Verbauch 2-4g pro m²
 +  * Textilfarbe, ohne Salz
 +
 +> Textilfarben von brauns & heitmann = "Simplicol Textilechtfarbe für 30/40° Textilien" (quelle: http://www.sr71.dyndns.info%%/_%%eloxieren-von-aluminium.php 9.3) 
 +> 100ml mit 150ml-2L Wasser, ja nach Farbe und Farbton 
 +> Orange: 1+9 , 20-30min färben bei gläzendem Teil (ggf ungebeizt), gebeiztes WS eher um 5 min -> Leicht dunkler orangeton (wie auf Packung) 
 +
 +  * Airbrush Farbe
 +  * Batikfarben
 +  * Künstler-Acrylfarben (Die aus der Tube)
 +  * Inkjet Printer Color
 +
 +==== 5 Versiegeln / Verdichten ====
 +
 +  * Werkstück 60 Minuten in kochendes Wasser halten
 +  * Am besten dest. Wasser wegen Kalk doof
 +  * Deckel auf Behälter/Topf, verdunstet sonst viel
 +
 +===== Weitere Quellen =====
 +  [0]: https://pad.ctdo.de/p/anodizing "Pad"
 +  [1]: http://www.electronic-thingks.de/de/eloxieranleitung.html        "electronic-thingks"
 +  [2]: http://www.wikihow.com/Anodize-Aluminum  "Wikihow"
 +  [3]: http://www.sr71.dyndns.info/_eloxieren-von-aluminium.php    "Jürgen Schilling"
 +  [4]: https://www.youtube.com/watch?v=P8oesBi7_II "ShopBuilt Youtube"
 +  [5]: https://www.youtube.com/watch?v=wRSsm_pGV_E "Enteloxieren mit Drano Abflussreiniger"
 +  [6]: http://www.oberflaechenfinish.de/Die-Oberflaechenvorbehandlung-beim-Eloxieren_792.aspx "Oberflaechenvorbehandlung DIN17611"
 +  [7]: http://felix-meuer.de/files/SE.pdf "Seminararbeit Felix Meuer"
 +  [8]: http://www.electronic-thingks.de/attachments/article/70/TM-1_de.pdf "TM-1 Technische Mitteilung Eloxalfarben"
  
  
  • Zuletzt geändert: 04.03.2019 22:03
  • von pascal