Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
verein:plenum:top:034 [18.06.2019 20:09]
interfisch
— (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-<WRAP round box right 30%> 
-== TOP 034: LWL == 
-| TOP | 034  | 
-| Status ​ | **Done** | 
-| Begonnen ​ | 17.07.2018 | 
-| Abgeschlossen |       | 
-| von | [[ctdo:​personen:​blast0r]] ​ | 
- 
-</​WRAP>​ 
-{{tag>​archiv}} 
- 
-===== Beschreibung ===== 
-- relativ große Ausstellung zum Thema <> 
-- Sonderaustellungsraum in der Alten Werkstatt ca 1000m² 
-    - Wissensgenese,​ Wissenstransfer 
-    - Alles nur geklaut - die abenteuerlichen wege des Wissens 
-    - Geschichtlich - antike - wo kommt unser wissen her 
-    - bogen bis zur heutigen Zeit 
-        - digitale Zeit --> großen Einfluss auf wissens 
-    - "​Quelle des Wissens"​ 
-        - Grabsteine, Tagebücher und eben auch soziale Netzte 
-        - Ambivalenz zwischen "sich zeigen"​ und Datenschutz 
-- es sollen Akteure aus dem Bereich ​ 
-- zusammenarbeit mit Wikipedia... 
-- Netzpolitik -> ctdo 
-    - a) Brainstorming,​ haben wir überhaupt Lust darauf 
-    - b) wie können wir auch mitarbeiten 
-- Grobe idee:  
-    - Schnittstelle/​Vermittlung 
-    - Thema Datensicherheit,​ 
-    - Besucherinnern/​Besuchern zeigen wie man geschützter vor Unternehmen umgehen kann.. 
-- vorstellung Chaostreff 
-- Themenüberblick 
-    - Foyer, große Wissenscloud,​ Content von Besuchern die posten wollen wird darauf dargetsellt + andere Themen 
-    - Götter und Menschen 
-    - Speichermedien und Lexika 
-        - Wikipedia vs. Lexika 
-    - Wissen "​abgucken"​ 
-        - Dampfmaschine,​ ohne 
-        - V2-Rakete, 3. Reich --> USA Mond 
-        - Porzellan 
-    - Markenrecht 
-        - was ist covern, samplen, ​ 
-    - Spionage 
-        - matahari 
-        - James Bond 
-        - Edward Snowden 
-        - Brigitte heinisch, Altenheim 
-    - Ich als Quelle des Wissens 
-    - Ausstellungeinheit mit 3 Schulen 
-        - aus der sicht von Schülern 
-        - Fake vs Real 
-        - mine vs yours 
-        - knowledge inspired by nature 
-    - Begleitprogramm 
-- aktuell Ausführungsplanung 
-    - Entwurf steht, wird "nur noch" umgesetzt 
- 
-Aufbau Ende November 
-23.03.2019 Eröffnung 
- 
-Angebot Führung als Gruppe mit Konrad 
-    - Mögliche Termine vom LWL und wir doodlen. 
-    -  
- 
-links google lwl "alles nur geklaut"​ 
- 
- 
-wir dudlen: 
-mögliche Termine zur  
-29.07.2018 
-07.08.2018 
-12.08.2018 
-28.08.2018 16:00 bis 17:00 
- 
-wir bekommen projektinfo und Präsi 
- 
-Kontakt zwischen durhc auch möglich 
- 
-Was LWL haben 
-- Tagungsraum 
-- Seminarraum 
- 
-"​coding davinci"​ <-- ansehen 
- 
- 
- 
-===== Fortschritt ===== 
-  * 18.06.2019 
-    * War sehr gut.  
-    * Teststrecke wurde gut angenommen. 
-    * Am Sonntag haben sich etwa 120 Personen für uns interessiert. 
-    * Es ist noch zu sehen, ob es sich für uns gelohnt hat. 
-    * Winkekatze steht jetzt als Leihgabe bei der Zeche Zollern. 
-  * 06.06.2019 
-    * Erinnerung an die Erinnerung: 15./16.06. Chaos im LWL! Helfer zum tragen und beladen der Autos am Treff sehr erwünscht -> melden bei Fisch 
-  * 21.05.2019 
-    * https://​pad.ctdo.de/​p/​chaoslwl 
-    * Wir sind verwundert, aber es scheint alles zu laufen. Immer noch! 
-  * 02.05.2019 
-    * Nichts neues 
-  * 16.04.2019: 
-    * Privacy PC und Viewpedia funktionieren und sind im Einsatz, bisher kein Feedback. Aber scheint zu laufen. 
-    * Flyer muss starcalc Geld noch zurückholen 
-    * LWL-Gelder muss starcalc mal zurückfordern 
-    * Erinnerung: 15./16.06. Chaos im LWL! 
-  * 404 DAY NOT FOUND.2019 
-    * Vertagt. 
-  * 19.03.2019: 
-    * Vertagt. 
-  * 07.03.2019: 
-    * viewpedia, privacy pc: Sind schon fertig und werden vom LWL bezahlt (starcalc ist in Vorleistung gegangen). 
-    * Flyer: starcalc bestellt für ca. 126 EUR (siehe Punkt Maker Faire) die 5000 Flyer 
-    * Brillen für privacy pc werden noch vom fisch und starcalc gebaut 
-  * 19.02.2019: 
-    * Donnerstag (21.02.2019) um 1200 Treffen wir uns beim LWL zur weiteren Besprechung. 
-    * Wer dabei sein will, sollte Starcalc oder Fisch vorher Bescheid geben, dass wir auch am Eingang warten. 
-  * 07.02.2019: 
-    * Es soll ein weiteres Planungstreffen beim LWL geben 
-    * Weitere Informationen ggf auf der ML 
-  * 03.01.2019 
-    * grad nix neues, aber auch nicht erwartet 
-  * 06.12.2018 
-    * grad nix neues, aber auch nicht erwartet 
-  * 20.11.2018: 
-    * fisch und starcalc haben den Ankündigungstext aktualisiert 
-    * Die möglichen Aktionen haben wir ebenfalls benannt (ähnlich wie bei der Maker Faire Ruhr) 
-  * 01.11.2018: 
-    * nichts neues. Aktionstage sind am 15./16.06. geplant. 
-  * 16.10.2018: 
-    * welche Aktionstage wollen wir denn machen? 15./16.06. check 
-  * 19.09.2018: 
-    * Starcalc hat mit dem LWL telefoniert. PCs, Monitor mit Ausnahme des Privacy Monitors wird vom LWL gestellt. 
-    * Kosten der Materialien (Folien, Brillen, etc.) wird wahrscheinlich vom LWL übernommen,​ ggf. müssen wir eine Rechnung stellen. (Vordrucke vom LWL vorhanden...) 
-    * Termin für Aktionstage:​ 15./16.06., 06./07.07. - wir können beliebig einen oder beide Termine wählen, sollten hierzu nur noch Rückmeldung bis Mitte Oktober liefern. 
-  * 18.09.2018: 
-    * Die beiden "​Bildschirme",​ die wir in der Dauerausstellung bespielen wollen, sind fertig und einsatzbereit. 
-    * Zur Ausstellung selbst müssen wir noch Polfilterbrillen erstellen. Starcalc hat Folien bestellt (ca. 30 EUR), diese müssen noch in Brillen eingefasst werden. Mögliche Idee für die Erstellung der Brillen: Lasern und Abfeilen oder auf Infinity'​s CNC fräsen. 
-    * Bildschirm 1: Privacy Monitor (mit Wikipedia oder "fancy stuff"​) 
-    * Bildschirm 2: https://​viewpedia.de/​ 
-    * Starcalc sagt dem LWL per Mail zu, dass wir diese beiden Monitore anbieten können und für die Ausstellungsdauer bereitstellen können. Viewpedia ggf. auf einem Monitorgerät der LWL. 
-  * 28.8.2018: 
-    * Ein paar Chaoten haben am 28.8. die geplanten Ausstellungsräume gezeigt bekommen. 
-    * Es war im Gespräch einzelne Sachen über die Zeit der Ausstellung vom März bis Oktober 2019 dauerhaft dort auszustellen (z.B. Privacy Monitor, View Wikipedia). 
-    * An einzelnen Tagen (bevorzugt Wochenende(n)) soll der Chaostreff sich dort u.a. präsentieren können: z.B. mit Crazycarts, Feldtelefone,​ LED Matrix, Sekundärdaten,​ Hacken vs. Pentesting, etc). 
-    * Als Termine für die "​Vor-Ort-Aktion"​ stehen der 15.+16. Juni und der 6.+7. Juli im Raum. Jeweils von 1000 bis 1800 (exkl. Aufbau). 
-    * Bis Ende September (wenn möglich früher) sollen wir mitteilen was wir für die "​Dauerinstallationen"​ benötigen. 
-    * Damit verbunden ist eine verbindliche Zusage, dass wir das auch machen. 
-    * Das was wir an den Tagen wo wir selbst vor Ort sind machen können wir spontaner entscheiden. Es soll zudem der Vortrag "​Hacken. Alles Böse?"​ (bekannt von der Makerfaire in der DASA) nochmal, in erweiterter Form, von Starcalc gehalten werden (ca 30min). 
-  * 21.08.2018: 
-    * Fisch schreibt Zusage für den 28.8. zur Besichtigung. Jeder ist eingeladen mitzukommen. Vermutlich so ab 1600 (vor Ort). 
- 
- 
- 
- 
- 
- 
- 
  
  • Zuletzt geändert: 18.06.2019 20:09
  • von interfisch