Plenumsarchiv

Hier bitte nur die Themen für die vergangenen Plenen archivieren. Das jeweils kommende Plenum wird HIER diskutiert bzw. gesammelt.

Zusammenfassung

Thema:         Topic Treff          
Datum:         17.10.2017           
Ort:         Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:00 Uhr    
Ende:       21:39 Uhr       
Teilnehmer: tiny, pascal, zeus, lucas, ulihd,fionera, rub1k, fisch, pommes (smash, kessy, silson via mumble) 

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Erledigt

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Plenum Oktober:
Top 06: Kuehlschrank ist noch da. 
Top 07: Grill ist da und performt - wir muessen mehr Fleisch drauflegen damit er nicht wackelt oder so ;)
Top 08: Blast0r weist darauf hin, dass mehr Mithilfe beim turnusmäßigen Aufräumtermin sehr zu begrüßen wäre. 24.10 wird die naechste Aufraeum Aktion starten
Top 09: Flipper: Ca. 10% des Zielpreises sind bereits eingespielt, Hinweis von smash. => spielt mehr Flipper! =)
Top 11, Subwoofer: Ist in Arbeit
Top 12 Metrokarten: Vorstandseintragung noch nicht komplett, wir warten mal.
Top 13 MakerFaire: Starcalc muss wegen Organisation kontaktiert werden.
Top 16 Kameras im Treff: Es gibt noch Klärungsbedarf. ist TOP für nächstes Plenum
Top 17 Beitragsordnung: Es gibt ein neues System, basierend auf GIT
Top 18 NAS: Pascal rät von Synology ab, Smash schlägt weitere Diskussion auf Mailingliste vor. Vorschlaege sind auf der Mailingliste Subject: 'Re: Plenum Oktober (17.10.2017)' vom 17.07 um 17:15
          

Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Erledigt

TOP 04

Iteration: Diskussion
Thema:        EPROM Brenner von Rolf
Beschreibung: pixelrolf hat angeboten dass der ctdo seinen eprom Brenner erwerben koennte.
Beschluss ob der Treff den Brenner kaufen soll
Von wem?:  smash
Meinung:   Pascal merkt an dass er Programmer gespendet hat und die nicht mehr im Treff sind. Das ist eher unschoen und sollte sich nicht wiederholen (Beschriften der neuen Programmer!!)
Es gibt aktuell keine Gegenstimmen, wir haben auch keine Geraete fuer sowas...
-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 05

Thema:        15 Jahre CTDO
Iteration: Diskussion
Beschreibung: am 29.03.2003 haben wir den Chaostreff im ehemaligen Cafe Chat Noir gegruendet. Das bestehen des Chaostreffs jaehrt sich naechstes Jahr zum 15ten mal - celebration ist angesagt! 2 Varianten denkbar: 1. dicke Party am 29.03 (Donnerstag/RepairCafe) bzw. angrenzendes Wochenende bzw. 2. als Motto/Anlass fuer das #CTDOBBQ18 im Juni/Juli und kleine Feierstunde am 29sten?
Von wem?:  smash
Meinung:   Vorschlag von Zeus und Smash: Besonderer Termin direkt am 29.03. für Einladung von möglichst vielen alten Mitgliedern
-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 06

Thema:        #CTDOBBQ18
Beschreibung: BBQ braucht verbindliche (!) Leute fuer Orga. Das Prinzip offen & transparent ist im letzten Jahr nicht aufgegangen, es hing doch nur an wenigen die sich wirklich engagiert haben - daher: verbindliche Zusagen! Damit es was wird sollten wir jetzt anfangen. Cool waere zum Congress schon werben zu koennen, aber zumindest sollten wir die Kern Orga zusammen haben. 
Von wem?:  smash
Meinung:   
    Verbindliche Meldungen: 

     Zeus, Pommes, Pascal, Smash, Kessy, (Tim wird delegiert), 

    Termin ist noch nicht festgelegt, Termin wird bis zum XX.XX.201X festgelegt, hängt an, wann findet etwas anderes statt (kollisionen mit anderen Hack-Veranstaltungen), wann sind die Räume frei usw usf. 

Smash ist dafür, zeitnah einen Termin zu finden, mit Absprache bereits auf dem nächsten TopicTreff

Smash: wir sollten einen Termin VOR dem Congress findne um Werbung zu machen!
-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 07

Iteration: Diskussion
Thema:        Bewerbung Easterhegg 2019

Von wem?:  smash
Beschreibung: Zum Jahresende wird ueblicherweise aufgerufen sich als Austragungsort des easterheggs zu bewerben. Wenn sich eine kritische Masse an Mitstreitern faende wuerde ich das gerne lostreten. Ein joint-venture mit der Chaos Familie aus der Umgebung waere ebenfalls denkbar. Details copypasta von easterhegg.eu:

"
Auch dieses Mal hätten wir wieder gerne ein Konzept von den Bewerbern, aus dem auch hervorgeht:

    wieviele Leute sich an der Organisation des eh19 beteiligen würden,
    wer Ansprechpartner der Orga sein würde,
    welcher Veranstaltungsort geplant ist (mit grober Raumplanung und wenn möglich mit Bildern),
    welche Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Veranstaltungsortes genutzt werden könnten,
    ein paar Infos zur geplanten sonstigen Infrastruktur (z.B. Anreise, Parkplätze).

Wie üblich habt ihr freie Hand bei der Organisation des EasterHeggs, nur die traditionellen Eckpunkte (Workshops (!), Frühstück, Tasse mit Veranstaltungs-Logo) sollten beachtet werden.

Wir bieten die Domain eh19.easterhegg.eu zur freien Verwendung an, auch die üblichen Kommunikationskanäle (IRCNet: #easterhegg, Twitter: @easterhegg) werden voraussichtlich zur Verfügung stehen.
" 

Meinung:  Zeus ist dafür, eine Entscheidung bis zum CTDO-BBQ-Termin zu verschieben. 
Smash sieht eine frühzeitige Beteiligung an der Organisation als Gelegenheit, Infos auch im eigenen Interesse frühzeitig zu gewinnen. blast0r +1
Kessy ist die Teilnahme am EsterHegg wichtig genug für eine unbedingte frühzeitige Beteiligung.
Bewerbung wuerde wenn in den kommenden Wochen rausgehen muessen. Aktuell ist die Bewerbungsphase noch nicht eroeffnet.

-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 08

Iteration: Diskussion
Thema:        Aufstockung Second Edition
Beschreibung: Es werden einige Geraete und Dinge gebraucht die nicht mehr zur Verfügung stehen. Aus Treffgeldern soll davon einiges nachgekauft werden. Eine Liste mit Vorschlägen ist im Aufstockungspad^1 zu finden. Das Plenum möge beschliessen, was davon aus Treffgeldern gekauft werden soll.
[1] https://pad.ctdo.de/p/aufstockung (ACHTUNG, kleines A)
Von wem?:  Fisch
Meinung:   sollte durch konkrete Links usw erfüllt werden.
Kleinteile wurden schonmal bei Pollin herausgesucht, Fisch sammelt das nochmal und würde es über die Mailingliste ankündigen. Schon mehrfach diskutiert.
Blast0r: konkretisierung der Termine wichtig! also Deadline erwünscht.
"Es muss aus der Kasse gehen" Prozess erforderlich. "Ich beantrage erstattung" geht nicht...
Etwas wird gekauft, dann Vorkasse vom Kassenwart aus.. Steuerproblem. Jeder Kauf braucht einen Beleg! Eigenbeleg erstellung aufwändig durch Kassenwart.
Am Besten einfach mit Rechnung und Vorkasse ...

Prioritäten:
    Geräte die von Lucas die Wegfallen!!

Sachen von Vorherigem Aufstockung: Raumsteuerung: Tablets... nicht mehr knackbar.. kacke.. (pascal hatte sich da mal drum gekümmert..)
--> also: ding was Lucas da hatte, Linux 14" mit Touch, 250€?
--> also also: tablet beschaffen? blast0r ist verwirrt.
----> Also also also: smash kümmert sich

Lasercutter:
    Rückmeldung Pascal: Laser bei eBay nicht direkt in Deuschland, typ ist jetzt in Polen, Zahlunsmöglichkeiten Paypal, Kreditkarte, Bankeinzug, 
    Paypal per Überweisung möglich --> OK
    Ordentliche Rechnung möglich: der Verkäufer wurde angeschrieben, Antwort?
    
    Ordentliche Rechnung notwendig: Adresse, DAtum, Artikel, Preis, UST-ID des Verschickenden ist, MwST ist egal, Oder man findet einen Händler der einem das verkauft. -> Will wohl niemand machen.
    
    Aktuell keine Antwort. Gerne im CTDO-Ebay account einloggen und gucken.

Globales TOP8-Fazit! Bis zum nächsten TT, kommentieren im PAD [1], links und Quellen

-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 09

Iteration: Diskussion
Thema:        Kessy Kassenwärtin
Beschreibung: Lucas macht ab 2018 den Kassenwart nicht mehr. Jetzt schon GLS Access für Kessy einrichten? Sie hat sich als Nachfolgerin gemeldet.

Von wem?:  Lucas
Meinung: Dringlichkeitsentscheidung:   mehrheitlich Angenommen, dass Kessy zugang zum Online-Banking bekommt. Ist bei der Bank dann schon verfügbar, wenn die wahlen stattfinden --> CTDO bleibt finanziell handlungsfähig 
-------------------------
Beschlossen

TOP 10

Iteration: Diskussion
Thema:        Besuch Deutsches Museum und muCCC: Verwendung von Vereinsmitteln
Beschreibung: Falls der CTDO die vorgeschlagene Exkursion für einen förderungswürdigen Zweck hält, ist ggf. eine Beteiligung an den Reisekosten möglich. Zu beschließen wäre, ob das der Fall ist und welche formellen Anforderungen einzuhalten sind (ggf. längerfristiger Termin und Ankündigung auf der Homepage o.ä.)
Von wem?:  ulihd
Meinung: Uli wuerde sich freuen wenn es eine Foerderung gaebe. Termin wurde via doodle gefunden. mucCCC wuerde sich freuen wenn wir kommen. Termin muss ggf. verschoben werden wegen FOSDEM. 
Lucas, es gibt einen höchstwert pro Person und Jahr: Mailingliste, 40€ (Höchstsatz) im Geschäftsjahr NUR für Mitglieder
UliHD: erwartete Kosten ~100€, nur Fahrt und Übernachtung in Jugendherberge..

Meinung: Treff sollte Höchstsatz von 40€ pro person bei Mitgliedern beisteuern. Idee: evtl regt man auch andere nicht Mitglieder an doch noch Mitglied zu werden.

------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

Smash: weisst auf Heinz-Nixdorf-Museums-Outing in Paderborn, siehe: https://wiki.ctdo.de/events/hnf Smash macht öffentliches Announcing.

Zusammenfassung

Thema:         Topic Treff          -
Datum:         04.10.2017           
Ort:         Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:00 Uhr    
Ende:         nn:nn Uhr            
Teilnehmer:  bugger, nospoon, zeus ,ices, starcalc, lichtscheu, infinity, herbern, smash, pommes, tiny, ulihd, xlv, claas, fisch, blast0r, silson, fionera [via Mumble: kessy]

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     ---

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat


Plenum September:

TOP 04:        Anschaffungen für Chaostreff netzwerk Infrastruktur: "Es werden für max 400€ zwei neue Switche und einige Patchkabel gekauft. Ferner wird die alte Hardware über den CTDO-eBay-Account versteigert. nospoon kümmert sich um beides."

TOP 05:        WDC ist oversubscribed: "nospoon wird einige Dienste auf seine Hardware umziehen. Zum nächsten Topictreffen werden wir erneut über das Thema sprechen und ggfs. Punkte für einen Antrag beim CCC sammeln."

TOP 07:     Lasercutter von Seppo und Lucas: "Das Thema wird erneut vertagt. Soll ein Alternativgerät angeschafft werden müssen bis zum nächsten Topic Treff "verstecke" Kosten für Umrüstungen und ggfs. nötige Extras (Abluft, Kühlung, etc) aufgestellt werden. Das werden UliHD und Pascal erledigen. Ferner wird im Gremium akzeptiert, dass wenn beim nächsten Topic Treff erneut keine Entscheidung getroffen wird das Gerät abgebaut und aus dem Treff entfernt wird." Nachtrag 2017-09-29 ulihd: Liste Zuberhörteile hat Pascal angefertigt: [[https://pad.ctdo.de/p/laser|Zuberhörliste Laser]].

TOP 08:        Interne ML auf InstantMessanger verschieben?: "Die Anwesenden sind dagegen. "

TOP 09:        Chaostreff Tassen: "Es wird einstimmig entschieden die Tassen durch den Treff zu kaufen. Die Tassen sollen für 7,50€ während der Repaircafe-Termine an Besucher weiterverkauft werden."

Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:
    Top 4: Kram ist bestellt und läuft, alter Kram ist noch nicht bei eBay verkauft
    Top 5: Läuft auch.
    Top 7: Der alte Lasercutter wird abgebaut weil das Angebot zurückgezogen wurde.
    Top 8: Keine weiteren Kommentare
    Top 9: Keine weiteren Kommentare

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 04

Thema:        2 TT im pro Monat + Beschluss jeweils beim zweiten TT
Beschreibung: In der Vergangenheit haben sich Entscheidungen oftmals ueber mehrere Monate hingezogen (Kuehlschrank, aktuell Lasercutter) da wir nur einmal im Monat wirklich zusammensitzen und uns besprechen. Vorschlag daher dass wir ersten und dritten Mittwoch im Monat ein TT abhalten, Entscheidungen aber erst auf dem folgenden TT treffen. TT 1: TOPs werden diskutiert, Meinungsbild wird gefasst, TT 2: TOPs werden erneut kurz diskutiert, Beschluss wird gefasst. Auf diese Weise koennen wir schneller auf aktuelle Entwicklungen reagieren und schliessen bei wichtigen Entscheidungen weniger Leute aus.

Von wem?:  
Meinung (stefan): Hatten wir schonmal, hat nicht funktioniert. Sinnvoller fände ich, den TT auf einen normalen Trefftag zu verlegen....   
-------------------------
Vorteil 2 Treff System: mehr Zeit zum nachdenken, weniger TOPS auf einmal
Nachteil: mehr Anreiseaufwand (kann aber auch via mumble/Meinung im wiki)

Beschluß:   Es wurden folgende Abstimmungen durchgeführt:
    Soll das alte System behalten werden? 1 Stimme, 6 Enthaltungen
    Sollen wir uns zwei mal treffen? 10 Stimmen für alle zwei Wochen, Angenommen
    Dienstag oder Donnerstag? 6 Stimmen Dienstag , 4 Stimmen Donnerstag
    Sollen am 1. Termin Meinungsbilder gefasst werden, der darauffolgende Treff wird beschlossen
    
    Fazit: In Zukunft treffen wir uns zum Topic Treff am 1. und 3. Dienstag jeden Monats. An dem ersten Termin wird diskutiert, an dem zweiten Termin wird beschlossen.

TOP 05

Thema:        Schluessel fuer Pommes
Beschreibung: Ich (Pommes) haette gerne einen Schluessel fuern Treff.
Chaot? --> jap
Mitglied? --> jap
Von wem?:     Pommes
-------------------------
Beschluß:     Alle Kriterien sind erfüllt. Keine Einwände. Pommes bekommt einen Schlüssel

TOP 06

Thema:        Alter Kühlschrank
Beschreibung: Was machen mit dem alten Kühlschrank? Kleinanzeigen? Wer machts? Am besten jetzt gleich.
Von wem?:     Fisch
-------------------------
Beschluß:     Einstimmig beschossen, dass der alte Kühlschrank an das Sozialkaufhaus gehen soll. Tiny kümmert sich.

TOP 07

Thema:        Neuer Grill
Beschreibung: Nach dem BBQ fehlt jetzt wohl ein Grill. Zu besprechen ist ob ein neuer Angeschafft werden soll bzw. welche Parameter er haben soll
Von wem?:     SilSon
-------------------------
Diskussion:     Es wird über den aktuellen Bedarf diskutiert (es steht kein BBQ an, außerdem naht der Winter in dem tendenziell weniger gegrill wird). Es wird über Gas vs. Kohle diskutiert sowie über den Gedanken reflektiert ob der Grill selbst gebaut werden kann. Ein Gasgrill soll angeschafft werden. Ein Kohlegrill kann dann ggfs. noch gebaut werden.

Beschluss: Es wird beschlossen, dass eine Modellauswahl an Gasgrills an die Mailingliste geschickt werden soll. Damit ergibt sich dann auch ein Preisrahmen.

TOP 08

Thema:        Vermüllung des CTDO
Beschreibung: Leider bekommen wir es immer noch nicht hin den CTDO ordentlich zu halten. Kram steht einfach so rum. Ich schlage eine Entrümpung des CTDO vor mit anschließender neuer Ordnungs Policy: 
  * Privat Eigentum befindet sich ausnahmslos in den privaten Kisten.
  * CTDO Projekte sind in Kisten zu lagern.
  * Null Toleranz gegen herumliegenden Scheiß => ab in die Tonne
Von wem?:     nospoon
Meinung (ulihd):    Regelmäßige Aufräumaktion finde ich gut. Kreatives Chaos auch. "Entdecke die Möglichkeiten": Kein Material, keine Hardwareprojekte. Oder alles nur noch neu kaufen? Und: Es werden sich unmöglich alle CTDO-Projekte in Kisten lagern lassen. Wo Lagerplatz "offiziell" angeschafft wird, wird dieser tendenziell auch genutzt, und das heißt ("Mitnahmeeffekte"): 100% Nutzung ist schneller da, als man denkt. Statischer Endzustand: Noch weniger Platz für alle oder einzelne Mitglieder vorhanden als vorher. Null Toleranz IMO OK, was Eigentümerkennzeichnung angeht. Unbeschriftetes gehört dem Treff..
-------------------------
Diskussion:   Es soll (zusätzlich/in Ergänzung) zur /dev/null Kiste keine weiteren Ordungsregeln geben. Dennoch soll der Treff keine Elektroschrott-Sammelstelle werden. In der Diskussion wird über "Harte Regeln und konsequente Umsetzung" gesprochen. Nachteil dieser Lösung sind die zwangsläufig entstehenden Probleme im konkreten Durchsetzungsfall. Dies führt häufig zu Konflikten zwischen dem Aufräumenden und dem Betroffenen dessen Dinge weggeräumt wurden. Gesucht ist ein gangbarer Zwischenweg zwischen Harten Regeln und nur sehr lockerem Umgang mit den Tisch- und Regalplatz. Eine große Entrümpelungsaktion könnte zumindest die aktuelle Situation entspannen und harte Regeln vorerst abwenden. Die Frage wer Regeln hart durchsetzen sollte besteht dazu ebenfalls. 

Beschlüsse:

    Es sollen härtere Regeln eingeführt werden: 2 Stimmen, Abgelehnt

    Es sollen die bisher bestehenden Regeln beibehalten und umgesetzt werden: >10 Stimmen, Angenommen


    Zu dem Thema Entrümpelung siehe die folgenden TOPs

TOP 09

Thema:        Flipper von smash
Beschreibung: 
Im Treff steht mein Flipperautomat aktuell im Status "Zwischenlagerung".

Mein Angebot:
Uebergang in Treffeigentum sobald der Kaufpreis (900€) "erspielt" wurde, danach Dauerfreispiel via RFID fuer Chaot/innen?

Das Plenum moege beschliessen ob der Automat im Treff bleiben darf.
Von wem?:     smash
Meinung (nospoon): der Flipper bleibt solange er auch genutzt wird. Steh er dauerhaft ungenutzt in der Ecke muss er halt wieder weg. Sehr schöne Idee wie das Gerät in Treffeigentum übergehen kann. 
-------------------------
Beschluß:     Es wird einstimmig beschlossen, dass der Flipper im Treff stehen bleiben soll. Desweiteren wird das vorgeschlagenen Finanzierungsmodell (900€ Kaufpreis werden erspielt und anschließend ist der Flipper Treffeigentum) übernommen.

TOP 10

Thema:       Retroecke
Beschreibung: 
Im Treff gibts ne Retroecke, welche wohl viel kleiner und Kompakter und besser sein kann. Soll sie einfach weg, damit wieder Platz ungenutzt wird?

Das Plenum moege beschliessen ob die Retroecke im Treff bleiben darf.
Von wem?:     fionera
Meinung(nospoon): Retroecke ist prinzipiell cool. Alte Konsolen: cool. Wir brauchen aber nicht 7 CTRs und irgendwelche antiken Videomixer. Imho get das auch alles auf einen schlankeres Regal ( z.B. Ikea kalax . eine console pro Fach). Und warum dann nicht auch einen flachen Bildschirm?
-------------------------
Beschlüsse:
    Die Retro-Ecke soll ganz weg: 0 Stimmen
    Die Retro-Ecke soll sich deutlich verschlanken: 1 Stimme
    
    Fazit: Die Retro-Ecke kann so bleiben wie sie bisher ist.

TOP 11

Thema:       Subwoofer in Raum 2
Beschreibung: 
"Der Subwoofer ist wohl Platzverschwendung und soll endlich ausm Fenster fliegen" (Zitat ende) 

Das Plenum moege beschliessen ob der Subwoofer im Treff bleiben darf.
Von wem?:     fionera
Meinung(nospoon): Das Teil kann Weg. 1) Ist er klobig und nimmt platz für einen Couchtisch, an der stelle, weg. 2) Ja lustiges Gerät aber oft nervt es auch nur noch. Und ich finde es auch echt nicht OK unseren Nachbarn gegenüber wenn wir da zu später Stunde das Haus wackeln lassen.
Meinung(lucas): Ich baue das Teil die Tage ab.
-------------------------
Beschluß:     Kein Beschluss mehr nötig. Lucas wird den Subwoofer zerlegen und abbauen.

TOP 12

Thema:       Metrokarten
Beschreibung: 
Wer bekommt eine Metrokarte? (jeder der moechte, jeder der im letzten Jahr einkaufen gegangen ist, jeder der sich bereiterklaert einkaufen zu fahren?)

Als Zahlungsmoeglichkeit sollte Rechnung/Lastschrift vom Treffkonto moeglich sein, aber nicht ausschliesslich (Snack/Getraenkekasse handhaben wir Privat und wird nicht aus den Vereinsmitteln bestritten. Ausnahmen hierfuer sind Veranstaltungen wie BBQ und ... ?)

Von wem?:     smash
-------------------------
Diskussion:   Privatkäufe sind von den AGBs der Metro ausgeschlossen. Entsprechend muss jeder der eine Treff-Metrokarte bekommt damit verantwortunsvoll umgehen. Einkaufsberechtigungen können bei der Metro relativ flexibel vergeben und entzogen werden. 
Beschluß:     Jeder Chaot kann eine Metro Karte auf eigenen Wunsch in bekommen. 

TOP 13

Thema:       Maker Faire Ruhr
Beschreibung: 
Die [[https://www.makerfaire-ruhr.com/|Maker Faire Ruhr]] findet vom 10. bis 11. März 2018 in der DASA Arbeitswelt Ausstellung statt. Es handelt sich nicht um eine rein kommerzielle Veranstaltung wie z.B. die Maker Faire Hannover, dort musste 15 EUR Eintritt bezahlt werden. Die 8 EUR bei der Maker Faire Ruhr sind die normalen (!) Eintrittspreise der DASA. Die Ausstellung kann mit derselben Eintrittskarte besucht werden. "Die generellen Eintrittsbedingungen der DASA gelten für die Maker Faire, also auch die Familien-Jahreskarte."

Die DASA selbst ist öffentlich und nimmt ihren Bildungsauftrag sehr ernst, die Ausstellung ist unterhaltsam und bei vielen Familien und Schulen beliebt.

Es gab ein paar Chaoten, welche gerne auch mitmachen/mithelfen würden: smash, pommes, starcalc, fionera, blast0r, kessy, simon, ices, pixel, SilSon, zeus, ulihd

Für vier Schichten á 4 Stunden würden 3-4 Chaoten benötigt. Ferner wird Hilfe für den Aufbau und den Abbau gebraucht. Transport müsste ebenfalls von uns organisiert werden.

Wir könnten den CTDO präsentieren und ggf. neue Interessenten anlocken.

Sprechen unsere Prinzipien/Ideal ("nicht kommerziell verwerten lassen") gegen eine Teilnahme? IIRC sprachen sich drei Chaoten (nospoon, xlv, ...?) gegen eine Teilnahme aus.

Von wem?:     starcalc
Meinung (stefan): Ich halte davon nicht viel. Nicht, weil ich es für Kommerz halte, sondern weil wir schlechte Erfahrungen mit der "Makerszene" gemacht haben. Wir haben uns aus dem Grund damals entschlossen, uns als Hackerspace und nicht als Makerspace zu sehen. Jetzt wieder Werbung unter "Makern" zu machen ist inkonsequent und wird und wohl die gleichen Probleme einbringen, die wir auch beim letzten Mal hatten.  
Meinung (zeus): ich schon; in der echten Welt, abseits vom CCC gibt es nicht so mega viele events, an die man sich als Hackerspace anbiedern kann. Und da die MAKE: zumindest thematisch noch eine der sachen ist, die thematisch am nähesten dran ist, kann man das ruhig mal machen, unabhängig davon ob man sich primär in richtung makerspace orientiert. man sollte vielleicht auch nicht vergessen, dass hackerspaces "maker" waren, bevor das hipp war... ausserdem ist das eigentlich ne ganz nette veranstaltung. auf thematisch näherliegenden veranstaltungen, wie z.b. der openrheinruhr sind wir ja auch nicht, obwohl das konsequent wäre, zumal die ORR massiv an ausstellerschwund leidet. könnte man eigentlich auch mal hingehen als aussteller, macht das LABOR auch öfters, und die sind eher richtung maker.
Kommentar (ulihd):    Wenn Teilnahme, hiermit meine Zusage für den Schichtdienst.
Meinung(nospoon): sehe es ähnlich wie stefan. Hatte das auf der ML ja schon ausgeführt.
-------------------------
Diskussion:   Die Teilnahme auf der Makerfair in der DASA wäre eine Möglichkeit sehen um sich als Hackerspace zu präsentieren. 
Beschluß:     Die klare Mehrheit der Anwesenden ist dafür an der Maker Faire Ruhr teilzunehmen (bei einer Enthaltung)

TOP 14

 
Thema:       darf $kram bleiben?
Beschreibung: 

Topic gestrichen da $kram komplett von Lucas abgeholt wird. 

-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 15

Thema:       Regalentrümpelung
Beschreibung: 

Wir sollten einen Termin finden um gemeinsam das Regal in Raum 3 zu entrümpeln. Oben im Regal stehen Kartons von Leuten. Auf dem Regal liegt noch Borg Kram. Teilweise sind die Kisten gemischt voll mit Müll. Man müsste das alles durchsehen und dann den Kram zur EDG bringen.
Ich habe derzeit noch meinen Anhänger vor der Tür stehen. Wir könnten den voll machen. 


Von wem?:     lucas
Meinung (zeus) Dafür. Ich hab mir gestern - speziell betreffend raum 4 - mit fisch und pommes schon mal gedanken darum gemacht, und haben eigentlich schon recht weit überlegt, wie man diesen raum sinnvoll aufräumen könnte. vermutlich würden wir drei das dann machen, wären aber über weitere hilfe diesbezüglich nicht unglücklich.
Kommentar (ulihd):    Wenn das werktags ist, helfe ich mit beim Sortieren.
Meinung (nospoon): Dafür. Entrümpelung auf die ablage in raum 4 ausweiten.
-------------------------
Beschluß:     Am kommenden Sonntag 8.10. wird im Zusammenhang mit dem Brunch mit dem Entrümpeln begonnen.

TOP 16

Thema:       Kameras im Treff als Permanentinstallation
Beschreibung: 

Ich kann verstehen, dass alle^TM daran spass haben, derzeit mit dem kamera und fernsehgedöns von lucas' vebeg auktion rumzuspielen, allerdings treibt das bisweilen seltsame blüten. im treff verteilt sind derzeit einige kameras angebracht (z.B. raum 1 unter der decke nähe balkontür). soweit ich weiß, haben wir vor ewigkeiten als quasi-grundsatz verankert, dass dem nicht so sein soll, und der treff "unüberwachtes territorium" ist. nicht zuletzt gibt es deshalb ein hinweisschild fürs fotografierverbot an der tür. natürlich kann man das revidieren, wenn dies denn so gewollt ist, ich selbst zumindest halte das aber nicht für zielführend, und bin der meinung, diese kameras sollten wieder abgebaut werden, unabhängig davon, ob das bild grade tatsächlich auf einem datenträger aufgezeichnet wird oder nicht. 

Das ist als grundsatzdiskussion zu verstehen, und da das tatsächlich grundsätze betrifft, auf grund derer personen - und da zähle ich mich zu - am treff partizipieren, oder die eigene partizipation davon abhängig machen, würde ich das gerne geklärt wissen. fest installierte kameras sind halt immer noch was anderes, als wenn ich mein handy auf $objekt richte, um das grade mal aufzunehmen, zumal dann für alle ersichtlich ist was gerade passiert.


Von wem?:     zeus
Meinung (stefan): Weg mit den Kameras, und zwar besser früher als später. Das kann doch wohl nur ein sehr schlechter Scherz gewesen sein....
Meinung (nospoon): Kameras haben in unseren Räumen nix zu suchen, schon garnicht als Permanentinsalltion Vielleicht haben alle^TM  damit spass gehabt aber ich bin mir sicher dass das zeug schneller langweilig wird und dann nur noch in der Ecke liegt. Daher ist mir auch unklar warum wir sowas bei uns lagern sollten.
Meinung(lucas): Topic kann gekürzt werden. Kameras sind alle weg.
Meinung(zeus): Nein, kann es nicht. Das ist eine Grundsatzdiskussion, und ich wär dafür dass jeder, der auf die Idee kommt Kameras unabgesprochen zu installieren, sich einen Satz warme Ohren abholt.
Meinung(fionera): @zeus was geht eigentlich bei dir falsch? Das war aus Spaß gemacht und man kann auch normal sagen das es doof ist. Wurde ja auch sofort abgenommen. Soll ich etwa auch die Playstation Kamera oder Kinect wegtun? 
-------------------------
Diskussion:   Die konkreten Kameras sind mittlerweile entfernt. Im weiteren Verlauf wird über die generelle Nutzung von Kameras (oder Mikrofonen und anderen vergleichbaren Geräten) diskutiert. Auch gibt es aktuell noch eine "Flipperkamera" die nur den Flipper erfasst und auf einem Monitor ausgeben kann. Es gibt allerdings keine Kennzeichnung/keinen Hinweis auf die Kamera.

Beschluß:     Der Treff darf weiterhin keine fest installierte Kameras beherbergen. Sollen feste Kameras (Mikrofone, etc) installiert werden ist ein entsprechender TopicTreff Beschluss notwenig.

TOP 17

Thema:       Beitragsordnung Verein
Beschreibung:
Anpassungen wo noetig, Fisch bemerkte folgendes:
< Fisch> §1 (3) gesonderte vereinbaren bei aufnahmebestaetigung ...  . was ist, wenn ich mal zwischendurch nen monat pleite bin? muss ich dann neu aufgenommen werden? o.0

Von wem?:     smash
-------------------------
Beschluß:     Smash legt zum nächsten Topic Treff eine überarbeitete Version der Beitragsordnung zur Abstimmung vor.

TOP 18

Thema:       NAS fuer Backups && filebase
Beschreibung:
Aktuell machen wir keine Backups. Zur Abhilfe schlage ich (smash) vor eine QNAP NAS zu kaufen. Diese koennte auch anderen storage relevanten Kram halten (filebase, cloud, ...).
z.B. eine TS-251 kostet nackt um die 200 Euro, fasst 2 Platten, 2xGigabit und performt vernuenftig. Hat auch genug cpu um 1-2 vm's dockerfoo oder sowas drauf laufen zu lassen falls noetig. Geraet verbraucht ca 16Watt und ist fluesterleise. Inklusive Platten fuer 600 Euro zu haben. Benutze ich auch privat, wuerde ich ggf. einrichten und betreuen.

Das Plenum moege beschliessen ob wir eine NAS kaufen.

Von wem?:     smash
Meinung(nospoon): Ein dediziertes Device das ordentlich Speicherplatz anbietet ist geil. Für backups und filebase. Aber besser etwas mit mehr als 2bays sonst kann man hier nicht nachrüsten wenn die Platten voll laufen.

-------------------------
Beschluß:     Das Gremium beschließt einstimmig ein NAS anzuschaffen. Pascal und Rene werden Geräte zum nächsten Topic Treff vorstellen. Ferner bietet starcalc zum nächsten Treffen auch noch 4x 4 TB Platten (WD RED) gebraucht an. (ebay ~90, Angebot 80 EUR/Stück)

Zusammenfassung

Thema:         Topic Treff          
Datum:         06.09.2017           
Ort:         Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:00 Uhr    
Ende:         21:25 Uhr            
Teilnehmer: Ani, Kessy, Lucas, Seppo, Merlin, nospoon Pommes, Zeus, SilSon, UliHD, Claas, Simon, [via Mumble: Smash]

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     done

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Done

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Beschlusstext

TOP 04

Thema:        Anschaffungen für Chaostreff netzwerk Infrastruktur 
Beschreibung:
Ich (nospoon) bin aktuell dabei die Netzinfrastruktur im Treff etwas zu maintainen. Für eine geile Netz infra sehe ich aber noch Investitionsbedarf.

z.B. waren die APs in Raum 3 und 5 bis vor kurzem nicht aktiv. Dies hatte damit zu tun dass der ranzige 3com Switch in Raum4 Probleme mit einigen VLANs hat. Hier steht jetzt ein TP-Link Switch, welchen ich dem CT aktuell leihweise zu Verfügung stelle.

Ich würde den Switch in Raum 4 gerne dauerhaft gegen was brauchbares tauschen. Kostengünstig wäre hier was von TP-Link oder Mikrotik. Kosten ca. 150-200 Euro Für andere Umbaumaßnahmen, wie bessere Segmentierung, würde ich auch gerne in Raum2 einen Switch der VLAN fähig ist installieren. Ähnliche Kosten hier.

Kommentar Lucas: Ich habe für Raum 2 noch einen TL-SG3216 (100€) anzubieten

-------------------------
Hintergrund:  nospoon erläutert die Gründe für seinen Vorschlag neue Hardware zu kaufen. Zusätzlich sollen auch einige Netzwerkkabel angeschafft werden. Der Switch von Lucas ist nicht mehr verfügbar. Die Vorhandene Hardware ist zum Teil nciht managegebar oder unterstützt keine VLANs. Nach kurzer Diskussion einigt sich das Gremium darauf nospoon ein 

Beschluß:     Es werden für max 400€ zwei neue Switche und einige Patchkabel gekauft. Ferner wird die alte Hardware über den CTDO-eBay-Account versteigert. nospoon kümmert sich um beides.

TOP 05

Thema:        WDC ist oversubscribed  
Beschreibung:
Wie in TOP 4 schon beschrieben bin ich (nospoon) gerade dabei das Netz im Treff zu verbessern. Als Netzadmin habe ich gerne ein Auge auf die Netzte die ich verwalte. D.h. Logs einsammeln, traffic usw. graphen, verfügbarkeit monitoren, regelmäßig config backups ziehen. Hierfür hätte ich gerne eine Admin-VM. leider ist unser Server( das WDC ) total überbucht und weitere VMs können nicht angelegt werden. Besonders RAM ist ein Mangel aber auch die CPU hat oft gut zu tun. Die 16GB RAM die verbaut sind sind immer voll. Im Moment sind auch zusätzlich 3GB swap in use. WTF! 3,0GB SWAP?!
Leider lässt sich in den Mircoserver nicht mehr als 16GB RAM verbauen. 

Ich sehe hier 2 Möglichkeiten:
1. Anschaffung eines neuen Servers mit ordentlich Bums und der Möglichkeit Ressourcen nachrüsten zu können.
2. Einfach weniger Ressourcen nutzen. Das geht aber nur in dem wir einiges raus werfen. Also keine non-ctdo VMs und keine crazy apps die gigabyte weise RAM fressen für ein bisschen serverseitiges js.

Ich persönlich bin ja für Option 1 da ich es total super fände wenn jeder, der für ein Projekt Ressourcen braucht, diese einfach mal bekommt. Hier könnte man ja mal ja auch mal was nettes mit Containern bauen.

-------------------------
Hintergrund:  nosppoon gibt einen kurzen Überblick über die aktuelle Situation. Zur Zeit steht zum ansehen ein Server von nospoon im Treff. Es wird angeregt für neue Hardware beim CCC anzufragen. Smash kann ein Antrag dazu stellen, braucht dann aber Beispiele für Dinge die wir damit zu tun gedenken. Ein mögliches vorgehen wäre auch die Kosten zwischen CCC und CTDO zu teilen. Bei einer Neuanschaffung könnte der alte WDC zur Redudanz im Treff (z.B. für das LDAP) genutzt werden.
Beschluß:     nospoon wird einige Dienste auf seine Hardware umziehen. Zum nächsten Topictreffen werden wir erneut über das Thema sprechen und ggfs. Punkte für einen Antrag beim CCC sammeln.

TOP 06

Thema:     Schlüssel für Kessy  
Beschreibung: Kessy möchte gerne Schlüssel für den CTDO. Sie ist Mitglied und Chaotin.
Von wem?: Kessy
-------------------------
Beschluß:     Die Anwesenden beschließen einstimmig Kessy einen Schlüssel zu übergeben.

TOP 07

Thema:     Lasercutter von Seppo und Lucas
Beschreibung: Nochmals drüber sprechen. Diesmal mit Anwesenheit von Lucas.
Von wem?: Lucas
-------------------------
Hintergrund:  Seppo und Lucas beschreiben die Situation und wie ihr Angebot den Lasercutter zu verkaufen gedacht war. Die Anwesenden besprechen das Angebot und die Gründe warum es das letzte mal abgelehnt wurde. Die Preisgestaltung hat noch Spielraum aber auf keine Fall unter 2000€. Schlussendlich kann keine Einigung erziehlt werden. 
Beschluß:     Das Thema wird erneut vertagt. Soll ein Alternativgerät angeschafft werden müssen bis zum nächsten Topic Treff "verstecke" Kosten für Umrüstungen und ggfs. nötige Extras (Abluft, Kühlung, etc) aufgestellt werden. Das werden UliHD und Pascal erledigen. Ferner wird im Gremium akzeptiert, dass wenn beim nächsten Topic Treff erneut keine Entscheidung getroffen wird das Gerät abgebaut und aus dem Treff entfernt wird.

TOP 08

Thema:        Interne ML auf InstantMessanger verschieben?
Beschreibung: Da das allgemeine Feedback auf unserer internen Mailingliste meistens eher mau ist, würde ich zumindest mal diskutieren wollen ob wir statt email da lieber zb ne Telegram oder Signal oder WhatsApp Gruppe für nehmen sollten. Vielleicht verringert dass etwas die hürde etwas beizutragen. 
Von wem?: Lucas
-------------------------
Hintergrund:  Es gibt eine kurze aber intensive Diskussion. Im Anschluss wird über mögliche Gründe für die sehr geringe Anzahl von Rückmeldungen bei eMails auf der internen Mailingliste gesprochen.
Beschluß:     Die Anwesenden sind dagegen. 

TOP 09

Thema:        Chaostreff Tassen
Beschreibung: Ich (smash) wuerde gerne die Tassen ueber den Verein abwickeln (zahlen) lassen.
Hintergrund:
Die Tassen einzeln fuer das bbq von mir an den Treff zu verkaufen ist umstaendlich und sieht wohl fuers Finanzamt komisch aus. Ausserdem koennen wir die Tassen so dann auch einfacher rausgeben (4.80 EK, rausgeben fuer  5 Euro sind pro Tasse 20 Cent in der Vereinskasse. Profit! ;)). Einfacher as in "smash muss nicht jedesmal vor Ort sein". Initial habe ich die Tassen mit Rechnung auf den Verein ausgestellt gekauft, weshalb es moeglich waere den gesamten Posten in der Vereinsbuchhaltung zu fuehren. Von den Tassen sind auf dem BBQ bereits 36 Stueck genutzt worden, 1 Tasse habe ich im Buero - die wuerde ich dann natuerlich auch voll zahlen. Zum Vergleich: nur BBQ Tassen kosten den ctdo knapp 180 Euro, die gesamten 108 Tassen knapp 511 Euro.
Von wem?: smash
-------------------------
Hintergrund:  Lukas gibt einen kurzen Überblick. Es sind noch 72 Tassen über. 
Beschluß:     Es wird einstimmig entschieden die Tassen durch den Treff zu kaufen. Die Tassen sollen für 7,50€ während der Repaircafe-Termine an Besucher weiterverkauft werden.

Zusammenfassung

Thema: 	    Topic Treff          
Datum: 	    02.08.2017           
Ort: 	    Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:00 Uhr    
Ende: 	    21:30 Uhr            
Teilnehmer: Thorsten, Pommes, UliHD, stefan, smash, SilSon, starcalc, bugger, zeus, kessy 

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Beschlußtext

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Tische Raum 3 umstellen

Die Gruppentische sind mittlerweile umgestellt. Es wird aufgerufen Feedback zu geben (vorzugsweise per eMail) und ggfs. Dinge zu optimieren. Insbesondere der "Labortisch" bedarf noch etwas mehr Struktur. 

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     done

TOP 04

Thema: FS Laser CO2 Laser

Lucas und Seppo wollen ihren Lasercutter verkaufen welcher nun seit einigen Jahren schon im Treff zur Verfuegung steht. 
E-Mail dazu ging ueber die Liste.
Preisvorstellung incl. allem drum und dran 2600 Eur.

Wollen wir den als CTDO kaufen, wenn ja, wer kuemmert sich darum?

By: Pascal
-------------------------
Diskussion:
Es wird abgewägt ob der CTDO das Angebot annehmen soll oder ob für das gleiche Geld es nicht sinnvoller ist ein neuen Laser zu kaufen.

Pro 
* 80 Watt
* ein Rotary-Table-Modul
* größere Arbeitsfläche
* echte Linearführungen
* Abmessungen & Gewicht hantierbar
* komponenten noch nicht abgenutzt
* Akzeptiert außer .svg auch .dxf
* Eigene Software (kein Druckertreiber)
* Daten können auch per USB Stick gelasert werden

Contra
* Neue Röhren teurer (~350€)
* Wasserkühlung notwendig
* bei einem bekannten Modell musste etwas nachgearbeitet werden (insbesondere die Erdnung musste überarbeitet werden)
* Standfläche ist größer

Beschluß:
Das Plenum beschließt einstimmig das Angebot den alten Laser zu kaufen nicht anzunehmen.
Ob ggfs. ein neues Gerät angeschafft wird, soll in einer Diskussion auf der Mailingliste besprochen werden.

TOP 05

Thema: Schlüssel für UliHD

[X] Chaot
[X] Mitglied

By: Fisch, Uli
-------------------------
Beschluß:     Das Plenum entscheidet einstimmig, dass UliHD einen Schlüssel erhalten soll.

TOP 06

Thema:         CampFire-Vorstellung von Thorsten
Beschreibung:  Thorsten erklärt die CampFire Veranstaltung vom Correctiv. Über das "Cyberleiber" ist ein Kontakt/Referenz zum CTDO entstanden. 

Stichpunkte zur Vorstellung des CampFire:
* Termin: 6. bis 9. September
* soll offener sein als andere Journalismus Veranstaltungen
* ohne Eintritt, Medienunterlage/Verlage etc. mieten die Zelte
* Viele Aktionen/Stände/Firmen vor Ort in Zelten
  * Buchautoren
  * Podiumsdiskussionen
  * Lesebühnen
  * Konzerte von Dortmunder Bands
* soll dauerhaft in dortmund etabliert werden
* Div. Zeltegrößen verfügbar; werden an Vereine  (z.b. Urbanisten) u.ä. vergeben 
* Sponsoren Facebook, Google, ... (mit eigenen Zelten/Aktionen)
* Keine Honorare und eher kein grosser Auslagenersatz (muss aber individuell je nach Aktion geklärt werden)
  * prinzipiel bereitschaft vorhanden, finanzdecke duenn
* CTDO wird nun angefragt für ein Hackerspace-Zelt (auch angefragt: Indyweb, OKLab, Code4Germany)
  * zelt hat wlan & strom
  * ob workshop, vortrag, whatever ist offen
  * Interesse an "Aufklärungs" Vorträgen wie beispielsweise "TOR vs. Darknet", Bitcoins
  * Es muss nicht an allen Tagen Veranstaltungen geben
  * Zu-/Absage des CTDO bis ~15. August

Meinungsbild im Plenum: 
Die Anwesenden sind sich einig, dass der Teilnahme des CTDO nichts entgegensteht. Umfang der Teilnahme hängt vor allem an der Menge der Freiwilligen die dort vor Ort sein wollen/können.

Zusammenfassung

Thema:             Topic Treff          
Datum:             05.07.2017           
Ort:             Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:00 Uhr    
Ende:             nn:nn Uhr            
Teilnehmer: Whiskey, smash, nospoonuser, kessy, Fisch, zeus, simmi, tiny, silsun, DNP (Fionera kommt nachher(21Uhr))

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Done!

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Raum 3 Tische umstellen wird demnächst angegangen. | Gesperrte Maschinen ans Ende des TT geschoben. | tiny zahlt einen Beitrag nur ein teil wird von smash übernommen


Thema: gesperrte Maschinen
PLATZ - Im Treff stehen Maschinen die nur von einzelnen benutzt werden können diese sind auch im Privatbesitz. Das nimmt Platz weg und hat keinen mehrnutzen für die Allgemeinheit.
Diskussion: Angesprochen wurden Crazykarts und die CNC Fräße als Platz einnehmend. Platz Situation soll als Top für nächsten Monat noch mal angesprochen werden. Bis dahin können alle sich Gedanken machen wie Sie Ihre großen Projekte eventuell Platzsparender unterbringen oder mit nach Hause nehmen.
        Maschinen Nutzung / Gebrauch - Konsens: Alle Maschinen sollen nach Einweisung von allen genutzt werden können. Privatgeräte die nicht allen nach Einweisung zur Verfügung stehen gehen nicht.
            Lucas: wenn jemand die Fräse nutzen will, bei mir melden. Ich erkläre die Benutzung nochmal genau und geb dann Schlüssel an die Personen aus.

Umgang mit Maschinen
Diskussion: Einweisungen für Drehbank, Laser, CNC, Schweißgerät sind Mandatory. Jedes Gerät soll eine Bedienungsanleitung im WIKI haben. DIe Schilder an den Geräten sollen geändert werden in so fern das die Personen auf dem Schild die Leute sind mit tiefen Kenntnissen die Angesprochen werden sollen bei Fragen oder Einweisungen.

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Es war nichts in der dev/null Kiste. (Doch: Glimmlampe und eine CD)

TOP 04

Thema: Gruppentische in Raum 3
Beschreibung: Text vom letzten TT (Top 7):
Derzeit ist Arbeiten in Raum 3 durch die Schreibtische eher ein Einzelkaempferding. Es gibt 4 quasi voll ausgestattete (Loetkram, Oszi, Labornetzgeraet..) Plaetze die meist von
einzelnen genutzt werden die sich dann nicht wirklich sehen. Oft werden die Tische auch nur als Platz fuers Laptop gebraucht.
Fuer mehr Teamspirit schlage ich vor einen langen Gruppentisch in Raum 3 zu etablieren und einen voll ausgebauten Schreibtisch zu behalten. Die uebrigen Labornetzteile und co koennten auf einem Rollwagen wie xlv ihn neulich fuer die Akkuschrauber gebaut hat unter kommen, so dass man sich je nach Bedarf sein Geraet an den Gruppentisch holen kann. Fuer intensiveres geht man zum dedizierten Arbeitzplatz.\\

Ich erhoffe mir davon gemuetlicheres Basteln und mehr socializen im Treff aehnlich wie wir es frueher im ersten Raum hatten. Desweiteren haetten wir einen Arbeitsbereich fuer Workshops, Essen
etc. Als Vorstellungshilfe siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Hackerspace Bild vom RaumZeitLabor (https://de.wikipedia.org/wiki/Hackerspace#/media/File:RaumZeitLabor_Stairs.jpg).
Bemerkungen: dafuer (claas)
Von wem?:     Smash, Lucas, zeus
-------------------------
Beschluß:     Die Tische werden in der nächsten Zeit umgestellt um zu sehen wie gut das funktioniert. Ein Platz bleibt Vollausgestattet.

TOP 05

Thema: Beteiligung an Tidiriums Beisetzung
Jeder weiß, dass eine Beerdigung mit allem was dazu gehört teuer ist, sehr teuer, unter 5k€ kommt man da i.d.R. nicht weg. Nun hat Tidirium viel für uns getan, und daher ich bin der Meinung, wir als Verein sollten uns an den Kosten für die Bestattung beteiligen. Wenn wir die Kostenbeteiligung von jemand anderes diskutieren würden, bin ich sicher Tidirium wäre der erste, der dafür wäre, sich zu beteiligen. Da es uns finanziell nicht so ultraschlecht geht wenn ich das richtig interpretiere, bin ich der Meinung wir könnten uns mit sagen wir z.B. 500€ durchaus daran beteiligen, auch wenn Tidiriums Beitrag zum CTDO mitnichten in Geld aufzuwiegen ist.
Bemerkungen: dafuer (smash, claas, stefan)
Von wem?:     zeus
-------------------------
Beschluß:     Einstimmig angenommen. Es ist zu klären ob der Verein Geld dafür ausgeben darf (Juristisch)  Grundsätzlich angenommen. Schlüssel von Tidirium hängt jetzt mit Name im Schlüsselkasten.

TOP 06

Thema: Terminausblick Juli

So. 02.07 11:00 Chaosbrunch / Maschinen Einweisung
So. 02.07 16:00 BBQ Orga Treffen / Mumble
So. 02.07 21:00 Regiotelko/Regiomumble
Mo. 03.07 19:00 Filmvorfuehrung 'im inneren kreis' + anschliessende gespraechsrunde (sweetsixteen)
Mi. 05.07 20:00 Plenum/TopicTreff
Fr. 07.07 23:42 Deadline Terminfindung AMV (https://dudle.inf.tu-dresden.de/ctdo_amv_2017-2/)
Sa. 08.07 13:00 Klimaschutz-Radtour
Mo. 10.07 19:00 ChaosCouch
14-16.07 Regiowochenende Burg Lohra (Thueringen)
So. 16.07 11:00 Chaosbrunch
So. 16.07 20:00 BBQ Orga Mumble
Do. 19.07 19:00 RepairCafe
Sa. 30.07 20:00 BBQ Orga Mumble
So. 30.07 11:00 Chaosbrunch

Von wem?:     smash
-------------------------
Beschluß:     Klimaschutz Radtour zwischen 13 und 15Uhr werden die aufschlagen. ChaosCouch - Feinstaubsensoren kram Workshop. BBQ Mumble jeder ist eingeladen mit zu machen!

TOP 07

Thema: Erfa-Kram
7.1 Erfa Vertreter:
Wir muessen einen offiziellen Erfa Abgesandten und 1-2 Vertreter benennen - Wer will?
Aufgaben: Teilnahme und Feedback Regiotreffen, Regiotelko, Meinungsbild zu Projektantraegen im Erfa sammeln
7.2 Regiowochenende:
claas, fionera, smash, tiny fahren hin und benoetigen euren input
Meinungsbild Thema Assemblies auf Congress: thematisch statt regional?
Themen die wir in die grosse Runde tragen sollen?
datenschleuder wird wieder aufgelegt: hat jemand Texte / wuerde Text schreiben wollen?
7.3 Projektantraege:
Wir koennen Projektantraege (finanzielle Unterstuetzung )an den CCC stellen, gibt es aktuell Projekte fuer die sich ein Antrag lohnen wuerde (CNC Fraese?)

Bemerkungen: 
Top 7.1 wenn das PLenum 2 Vertreter fuer den Sprecher aufgestellt haben wuerde wollen ;) ich wuerde mich bereit erklaeren claas (Also als 2. Vertreter)

Von wem?:     smash
-------------------------
Beschluß:     7.1 Vertreter des Treffs würden machen: Nospoonuser, smash, tiny, claas. Offizieller Vertreter des Treff: smash
                     7.2 Texte Schreiben los! für das Datenschleuder Magazin.
                     7.3 BBQ Wochende als Antrag stellen (Fallback wenn die schwarze Null nicht steht). Weiterhin ist INPUT gefragt für was eventuell noch ANträge sinvoll wären.

TOP 08

Thema: Chaostreff Dortmund e.V. -> Chaos Computer Club Dortmund e.V. / Chaos Dortmund e.V. oder ?
Stammtischzeiten sind vorbei, mit unserem Erfa Status das Chaostreff dasein auch. Chaostreff ist auch eher eine Kategorie, das geht sicher auch kreativer.
Wie waere es wenn wir dem Verein einen neuen Namen geben, angelehnt an den CCC oder als eigenes Markenzeichen (siehe Chaosdorf, Labor, entropia..)?
Da uns eh eine Mitgliederversammlung ins Haus steht waere jetzt ein guter Zeitpunkt.
Vorschlaege? 
Bemerkungen:  dagegen (claas: Das Thema haette ich lieber noch mal auf der ML zur Debatte gestellt. Und dann auf der nächsten ordentlichen MV als Top.)
              stefan: Ich bin, wie claas, gegen eine kurzfristige Umbenennung. Wenn, dann sollte ein kreativer Name gefunden werden und das auch auf der ML diskutiert werden. Der Name ist Programm und sagt sehr viel über den Verein und das Selbstverständnis aus. Bei Vorschlägen sollte mit bedacht werden, dass die entsprechende Domain + evtl. Kurzfassung noch frei ist. 
Von wem?:     smash
-------------------------
Beschluß:     Einstimmige Zustimmung. Diskutiert werden soll nochmal auf der ML und mit mehr Leuten. Idee man kann auch das Logo erneuern. Gedankenstützen: Domain, Name, Logo, usw...

TOP 09

Thema: Chaos BBQ
Update zum Stand der Dinge, Mitstreiter sind gerne gesehen.
Das BBQ wird Kosten erzeugen (Miete Dachboden, Cafe, ggf. KCR, Einkauf von Broetchen, Steaks, Wurst, Kohlen, Fruehstuecksfoo etc). Das Event soll natuerlich Spass machen, unsere zielsetzung ist die schwarze Null, aber das ist natuerlich nicht garantiert. Refinanzierung aktuell durch Getraenke, Grill, Pizza, freiwillige Spende der Gaeste. Die Miete fuer Dachboden und Cafe ueber 3 Tage ist noch nicht geklaert, da wir aber von mehreren hundert Euro ausgehen haben wir erstmal davon abgesehen Vorhalle und Bar im KCR zusaetzlich anzumieten. Auch wenn ich mir bewusst bin hier schlafende Hunde zu wecken wuerde ich gerne mit euch darueber sprechen wo unsere Schmerzgrenze bei der Finanzierung des BBQ liegt. 
Von wem?:     smash
-------------------------
Beschluß:     Auf dem LA-Plenum wird noch über die Miete der Räumlichkeiten verhandelt. Tassen will smash privat vorfinanzieren. Das Plenum legt eine Schmerzgrenze von 1,500€ als Vorfinanzierung für das BBQ fest, für den Fall das die Rechnung doch nicht aufgeht. Kommt alle!
Thema: 	    Topic Treff          
Datum: 	    07.06.2017           
Ort: 	    Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:05 Uhr    
Ende: 	    22:15 Uhr            
Teilnehmer: Lucas, Fisch, Tiny, Zeus, Fionera (bis ca. Hälfte), Smash (Telefonisch), Tidirium (Telefonisch)

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Neuen Code generiert.

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:
-Vereinsregister Vorstand: Wir sind nun eingetragen
-Einladung AMV: Wird gemacht
-Kühlschrank: Neuer Kühlschrank ist gekauft und steht funktionstüchtig in der Küche
-Server-Admin: Einarbeitung noch nicht erfolgt
-Feinstaub Sensoren Workshop: Bis auf Kleinigkeiten soweit alles da

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Erledigt

TOP 04

Thema:        Schlüssel für Tiny
Beschreibung: Der Tiny möchte (und soll) einen Schlüssel bekommen, ist aber ökonomisch schwach. Somit müssen wir gemeinsam eine Lösung finden.
Von wem?:     Tidirium
-------------------------
Beschluß:     Tiny bekommt einen Schlüssen. 

TOP 05

Thema:        gesperrte Maschinen
Beschreibung: Schweissgeraet und Fraese sind wegen aus Bedienfehlern resultierenden Defekten vorerst gesperrt.
Das ist nachvollziehbar da es sich um privates Eigentum handelt, aber auf der anderen Seite zeigt es auch die Grenzen von Dauerleihgaben auf.
Ich schlage daher vor entsprechende Maschinen auf Kosten des Treffs zu reparieren. Desweiteren finde ich dass Maschinen die so regelmaessig genutzt werden auch vom Treff gekauft werden sollten. Daraus resultierend wuerden Beschaedigungen nicht mehr nur einzelne Chaoten treffen, sondern automatisch von uns allen getragen werden muessen.

Von wem?:  smash   
-------------------------
Beschluß:     Brenner vom Schweigerät ist defekt, kosten ca. 70€. Wenn Verschleiß oder Verbrauchtsmaterialien nachgekauft werden müssen, sollte der Treff die Kosten tragen. Bei Schäden durch Fehlbedienung muss der Verursacher die Kosten tragen.

TOP 06

Thema:        Umgang mit Treff & Maschinen
Beschreibung: An Maschinen sind Bedienfehler aufgefallen die in defekten resultierten.
Sauberhalten und aufraeumen des Treffs findet immer noch nicht ausreichend statt.
Wie gehen wir damit um?
Vorschlaege (bitte ergaenzen!):
  - wiedereinfuehrung Aufraeumtag (einmal die Woche)
  - Credits fuer aufraeumen hinter anderen (EUR 2.50 pro 15 Minuten saubermachen - fuer Getraenke, Snacks oder Raumbeitrag)
  - ausfuehrliche Nachschulung _ALLER_ Maschinenbenutzer
  - regelmaessige Einfuehrungen von Fachkundigen (und nur von diesen!)
  - ausfuehrliche Dokumentation an den Maschinen
  - Lucas: Laut RFID-Log hat Denis zuletzt (stand Sonntag) die Bohrmaschine benutzt, Bohrer noch eingespannt, Späne liegen rum, Bohrerkiste steht daneben, Schleifpapier steht daneben. Es ist so ziemlich klar wer für den Saustall verantwortlich ist. Was machen wir in so einem Fall? 1 Monat Maschinenraumverbot? Wer kontrolliert das? Wer entscheidet wer gesperrt wird? 
Von wem?:  smash   
-------------------------
Beschluß:     
-wiedereinfuehrung Aufraeumtag: An jedem Brunchsonntag wird explizit aufgeräumt.
-Credits fuer aufraeumen hinter anderen: Falls 15 Minütiges aufräumen nötig ist, darf für eine Gegenleistung von 2,50€ aus der Treffkasse genommen werden. Jeweils einzutragen in Liste am Kühlschrank.
-Sauberhalten und Aufraeumen des Treffs: Raum 5 muss nach Benutzung sauber verlassen werden. Bei Nichtbeachtung verhängt das Plenum entsprechende Strafen (Bsp: 1 Monat Maschinenraumverbot).
-regelmaessige Einfuehrungen von Fachkundigen: Auf die Schilder (an den Maschinen) und im Wiki werden die Personen geschrieben, die die Maschine benutzen und einweisungen geben dürfen:
    Alle Einweisungen werden zurückgenommen. Neue Einweisungen werden erfolgen. Lucas schreibt ein Mail dazu.
    Die Geräte sollen RFID Leser bekommen. Bedarf wird evaluiert. Teile werden auf Treffkosten gekauft.
    Maschinenraumeinweisung Vorraussetzung für weiterer Einweisungen.
    
    3D-Drucker: gehört Treff; Einweiser: derzeit keine, Tiny, Smash und Zeus möchten gerne angelernt werden.
    Druckluft: gehört Treff; Einweiser: Lucas, Fisch, Zeus
    Textilpresse: gehört Treff; Einweiser: Lucas, Zeus, Smash
    Plotter: gerhört Treff; Einweiser: Pascal, Bugger, Zeus, Fionera, Smash
    Lasercutter: gehört Lucas und Seppo; Einweiser: Lucas, Seppo, Fisch
    Platinen ätzen: gehört Treff; Einweiser: Fisch, Lucas
    Lötofen: gehört Treff; Einweiser: Pascal, Fisch
    Dunkelkammer und Filmentwicklung: gehört CTDO-Fotogruppe; Einweiser: Blast0r, Fisch, Pascal, Zeus
    Schleifstand: gehört Treff; Einweiser: Lucas, Zeus, Fisch, Fionera
    Tischkreissäge: gehört Treff; Einweiser: Lucas, Zeus, Tidirium, Blast0r
    Drehmaschine: gehört ...; Einweiser: Lucas, Zeus, Tidirium
    Bandsäge: gehört Treff; Einweiser: Lucas, Zeus, Fisch, Fionera, DNP
    Standbohrmaschine: gehört Lucas; Einweiser: Lucas, Fisch, Tiny, Zeus, Fionera
    Metallbandsäge: gehört Lucas; Einweiser: Lucas, Zeus, Fisch, Fionera
    Schweißgerät: gehört Lucas; Einweiser: Lucas, Zeus, Seppo
    CNC: gehört Treff; Einweiser: UliHD, Pascal, Fisch
    Fräse: gehört Lucas; Einweiser: Lucas
    Pizzaofen: gehört Treff; Einweisung: Smash, Kessy, Fisch
    
Denis bekommt einen Monat Maschinenverbot (incl. 3d drucker)


TOP 07

Thema:        Gruppentische in Raum 3
Beschreibung: Derzeit ist ARbeiten in Raum 3 durch die Schreibtische eher ein Einzelkaempferding. Es gibt 4 quasi voll ausgestattete (Loetkram, Oszi, Labornetzgeraet..) Plaetze die meist von
einzelnen genutzt werden die sich dann nicht wirklich sehen. Oft werden die Tische auch nur als Platz fuers Laptop gebraucht.
Fuer mehr Teamspirit schlage ich vor einen langen Gruppentisch in Raum 3 zu etablieren und einen voll ausgebauten Schreibtisch zu behalten. Die uebrigen Labornetzteile und co koennten auf einem Rollwagen wie xlv ihn neulich fuer die Akkuschrauber gebaut hat unter kommen, so dass man sich je nach Bedarf sein Geraet an den Gruppentisch holen kann. Fuer intensiveres geht man zum dedizierten Arbeitzplatz.\\

Ich erhoffe mir davon gemuetlicheres Basteln und mehr socializen im Treff aehnlich wie wir es frueher im ersten Raum hatten. Desweiteren haetten wir einen Arbeitsbereich fuer Workshops, Essen
etc. Als Vorstellungshilfe siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Hackerspace Bild vom RaumZeitLabor (https://de.wikipedia.org/wiki/Hackerspace#/media/File:RaumZeitLabor_Stairs.jpg).
Von wem?:  smash   
-------------------------
Beschluß:     
    Allgemein dafür. Bis zum nächsten Topictreff wird mehr dazu überlegt. Beteileigte: Smash, Lucas, Zeus

TOP 08 (TT deadline verpasst!)

Thema:     CCC - Bremen hat Antrag auf Mietkostenzuschuss gestellt. Dazu gehoert ein Meinungsbild der anderen Erfas (also auch von uns...)
Hier: https://doku.ccc.de/Bremen/Antrag_Mietkostenzuschuss_2017 stehen die Details.

Dieser TOP ist zu spaet eingetragen weil es niemandem frueher aufgefallen ist, wenn wir uns am aktiven Erfa Geschehen beteiligen wollten, sollten
wir hier allerdings ein Feedback geben. Laut Regel waere dieser TOP zu spaet eingetragen.
Von wem?:  smash   
-------------------------
Beschluß:     Wird auf Mailingliste diskutiert.

Zusammenfassung

Thema: 	    Topic Treff          
Datum: 	    03.05.2017           
Ort: 	    Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:00 Uhr    
Ende: 	    22:30 Uhr            
Teilnehmer: Smash, Tiny, Tidirium, xlv, nospoonuser, SilSon, infinity (bis ca. 2100 Uhr), Pommes

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluss:     gesetzt und dokumentiert

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluss:     Kompressor: Niemand hat bisher etwas gemacht. - infinity, fionera, Pommes wollen bauen
               Restpunkte wurden zum heutigen Termin veschoben.

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluss:     text

TOP 04

Thema:        Backup ctdo-Daten   (Verschoben vom TT im April, da xlv nicht da war)
Beschreibung: Wie steht es um die Wiederherstellbarkeit der Backups und welcher Datenbestand bzw. Umfang ist vorhanden? 
Von wem?:     Tidirium fragt
-------------------------
Beschluss:     xlv berichtet: Es gibt kein Backup zur Zeit. (siehe TOP 9)

TOP 05

Thema:        Vereinsregister Vorstand (Verschoben vom April TT)
Beschreibung: Stand der Dinge zum Thema "Eintragung des neuen Vorstand im Vereinsregister".
Von wem?:     Tidirium
-------------------------
Beschluss:     Dem Anwalt muessen wir mitteilen was nun eingetragen werden soll. Tidirium kuemmert sich.

TOP 06

Thema:        Einladung AMV  (Verschoben vom April TT)
Beschreibung: Die Satzung muss noch geändert werden, um den Mitgliederstatus zu stärken. Darüber hinaus benötigen wir eine Geschäftsordnung, 
              die ebenfalls als Satzungsänderung eingebracht und von der Versammlung genehmigt werden muss.
Von wem?:     Tidirium
-------------------------
Beschluss:     Verschoben, naechstes TT

TOP 07

Thema: TT Telko
Beschreibung: Wollen wir Leute, die nicht physikalisch anwesend sind, beim TT mitbestimmen/teilhaben lassen. (Siehe Top 12 vom April)
Von wem?: Tidirium, smash, fisch, starcalc, tiny, Matthias, Whiskey  (= Teilnehmer des letzten TT)
-------------------------
Beschluss:   Wird ermöglicht, mit der Veröffentlichung des Servers im wiki bzw IRC  

TOP 08

Thema: Kuehlschrank
Beschreibung: 500 Euro fuer einen neuen Kuehlschrank sind ohne Zugestaendnisse an die Qualitaet nicht moeglich gewesen. Wollen wir wirklich ein neugeraet und dafuer weniger bekommen (Stichwort: Volumen, NoFrost, getrennte Kuehlkreislaeufe fuer Kuehl und Gefrier, Hygienefunktionen, Verbrauch).

Abstimmen:
  - Zustand? Neugeraet, Gebrauchtgeraet: ( x Stimmen Neugeraet, x Stimmen Gebraucht, x Enthaltungen)
  - Wo kaufen? nur in Dortmund, bis 100km Umkreis, Deutschlandweit: ( x Stimmen Dortmund, x Stimmen 100km, x Stimmen Deutschlandweit, x Enthaltungen)
  - Preis? x Euro: ( x Stimmen dafuer, x Stimmen dagegen, x Enthaltungen) 
Von wem?: Tidirium, smash, fisch, starcalc, tiny, Matthias, Whiskey  (= Teilnehmer des letzten TT)
-------------------------
Beschluss:     Kühlschrank der ausgesucht wurde bzw. der gekauft werden sollte, hatte nicht die Funktionen die dieser haben sollte und dafür zu teuer. 
               Grundsatz:  Wir wollen einen neuen Kühlschrank mit: Volumen, NoFrost, getrennte Kuehlkreislaeufe fuer Kuehl und Gefrier, Hygienefunktionen, Verbrauch
               smash guckt und kuemmert sich den zu kaufen und liefern zu lassen: Kosten ca. 900 EUR - einstimmig beschlossen
               

TOP 09

Thema: Server-Admin
Beschreibung: Wir brauchen Menschen die sich um die Infrastruktur "IT" kümmern!

- Wöchentlich auf allen KVM (7) die Updates einspielen
- Den Email Server verwalten und Discuss moderieren
- DNS Administrieren
- Backup einrichten
- die neuen Accesspoints einrichten
- die Administration der Router übernehmen (Mikrotik+Juniper)
- Webserver managen (wordpress, wiki, gallery usw)
- LDAP Verwalten (Shell User, Chaoten einrichten)
- Filebase, Raum-Server
- Letsencrypt Certs

Von wem?: Tidirium (xlv)
-------------------------
Beschluss:     Admins für folgendes: 
               Bare Metal: progamler, xlv und stefan kienzle, (smash, tiny, Tidirium werden von xlv eingearbeitet)
               jabber:     badboy 
               shell:      dukat, fionera
               chaos-west: Tidirium, sandmann
               smash:      irc-server
               tiny:       will sich einbringen, bruacht aber Einarbeitung

TOP 10

Thema: Slush Maschine?
Beschreibung: Wir haben ueberlegt das eine Slush Maschine grosser Spass fuer BBQ und den Sommer generell waere. 
Preise liegen auf ebay zwischen 500 (gebraucht, aelter) bis 2500 Euro.
Wollen wir uns ein solches Geraet kaufen?

Von wem?: BBQ Tresenrunde
-------------------------
Beschluss:     Wir kaufen vorerst nicht, smash wird allerdings eine Maschine für ca. 70 EUR pro Tag aus der Chaoskasse mieten und chaostechnisch im Treff an einem Wochenende testen.

TOP 11

Thema: Feinstaub Sensoren Workshop
Beschreibung: Feinstaubsensoren basteln hat im kleinen Kreis super funktioniert, ich (smash) wuerde gerne einen Workshop fuer 10 weiter Sensoren anbieten.
Frage: finanziert der ctdo die Materialien fuer 10 Bausaetze vor?

Von wem?: smash
-------------------------
Beschluss:     Material wird: vorfinanziert aus Chaoskasse und Workshop wird vorbereitet - Bausätze sollen von Interessenten gekauft werden.

TOP 12

Thema: upcoming CTDO Veranstaltungen
Beschreibung: Ein kleiner Ausblick auf geplante Veranstaltungen. Naeheres vor Ort
Frage: Konkrete Fragen ergeben sich oder es bleibt ein rein informeller TOP

Von wem?: smash
-------------------------
Beschluss:     BBQ Weekend soll Termin festgelegt werden: 11.08. festgesetzt!

Zusammenfassung

Thema:         Topic Treff          
Datum:         05.04.2017           
Ort:         Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:03 Uhr    
Ende:         21:27 Uhr            
Teilnehmer: Tidirium, smash, fisch, starcalc, tiny, Matthias, Whiskey

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluss:     neuer code bestimmt

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluss:     
    Dinge die noch nicht (vollständig) umgesetzt wurden:
    zu top 7: vieles ist schon bestellt und da. Tablets fehlen noch, Ofencontroller (Beta Layout) fehlt noch, kleinteile bei Pollin (sammeln von teilen im aufstockung-pad). Zuerst bestellte Mäuseklos (SMD Sortimentskästen) waren "ungeeignet" und zu wenig. Bessere neue wurden für ca. 50€ für 100st bestellt und sind da.
    zu top10 "spenden": Muss noch gemacht werden. Eintragung Vereinsregister. Versammlung dazu einberufen.

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluss:     Done.

TOP 04

Thema: Druckluft Kompressor
Beschreibung: Wir wollten schon länger mal den Kompressor in den Keller umbauen um mehr Ruhe bei der Arbeit zu haben, Schlauch wurde dafür schon beschafft.
Da der Kompressor aber doch recht Laut ist und nicht sehr viel Luftvolumen pumpen kann würde ich vorschlagen einen größeren und leiseren Kompressor zu kaufen.
Vorgeschlagen würde ich den KW2100 von http://www.knappwulf.de/luftkompressoren/ falls dieser den geldlichen Rahmen sprengt den KW2050

Einbau würde ich dann an einem Wochenende durchführen, bräuchte aber zum Schläuche ziehen definitiv noch Hilfe, Fionera hatte sich afaik schon mal angeboten das mit mir zu machen. 

Anmerkung:
Thema bitte ohne mich besprechen da ich leider bis zum 03.05 noch jeden Mittwoch bis 21:00 in der FOM sitze. 

Von wem?: Pascal
-------------------------
Beschluss:     Der vorhandene Kompressor kann ggf. im Keller montiert werden. In Raum 5 oder 4 kann ein Zwischentank gebaut werden was einen neuen Kompressor verhindert. Gebaut werden kann es ja schon auch ohne einen neuen Kompressor zu kaufen. Momentan keinen Neuen kaufen, die alte Hardware erstmal bauen.

TOP 05 (im pad TOP 12)

Thema: pad für diskussion über kommende topictreffs maximal unpraktikabel und unnötig verzweigte informationen, zumal das imho nur ne fixe idee von jemandem ist, statt dass darüber diskutiert wurde, was sinnvoll ist. kann weg.
Von wem?: zeus
Amn.: ich werde am april-tt nicht da sein, da terminkollision, wenn da sonst keiner eine meinung zu dem thema hat, könnte das auch nächstes mal drannkommen, meine ansicht dazu ist ja offensichtlich eindeutig gegen die pad-variante. -zeus
-------------------------
Beschluss:     Nur aktuelles TT soll im Pad protokolliert werden, danach sofort ins Wiki zurück.

TOP 06

Thema:        Backup ctdo-Daten
Beschreibung: Wie steht es um die Wiederherstellbarkeit der Backups und welcher Datenbestand bzw. Umfang ist vorhanden? 
Von wem?:     Tidirium fragt
-------------------------
Beschluss:     xlv berichtet vll. wie Stand der Dinge ist? -->> Verschoben auf nächstes TT

TOP 07

Thema:        Vereinsregister Vorstand
Beschreibung: Stand der Dinge zum Thema "Eintragung des neuen Vorstand im Vereinsregister".
Von wem?:     Tidirium
-------------------------
Beschluss:     Da der Vorstand momentan nicht vollständig ist und es noch die Eintragung im Vereinsregister braucht, verschieben wir den Punkt nochmal. 

TOP 08

Thema:        Einladung AMV
Beschreibung: Die Satzung muss noch geändert werden, um den Mitgliederstatus zu stärken. Darüber hinaus benötigen wir eine Geschäftsordnung, 
              die ebenfalls als Satzungsänderung eingebracht und von der Versammlung genehmigt werden muss.
Von wem?:     Da der Vorstand momentan nicht vollständig ist und es noch die Eintragung im Vereinsregister braucht, verschieben wir den Punkt nochmal.
-------------------------
Beschluss:     Beschlusstext

TOP 09

Thema:        Bankvollmacht
Beschreibung: Stand der Dinge zum Thema: Hat wer nun Zugriff auf das Vereinskonto und wenn ja, warum?
Von wem?:     Tidirium
-------------------------
Beschluss:     Lucas hat Zugriff.

TOP 10

Thema:  Treffkuehlschrank       
Beschreibung: Diskussion ueber die Anschaffung eines neuen Kuehlschranks fuer den Treff (siehe ML: 'Energieverbrauch vs. Nutzen vom Treffkuehlschrank' vom 02.03.17)

    Frage: Wollen wir einen neuen Treffkuehlschrank? 
    

Treff Kuehlschrank:
Hersteller: Ignis
Modell: ARL 537 LH
Nutzinhalt: 124 Liter (14 Liter 4****-Eisfach)
Anschluss und Maße
Türanschlag links, umrüstbar
Schlepptür-Technik
Nischenmaße (H x B x T):
880 x 560/570 x mind. 550 mm
Jährlicher Energieverbrauch 306 kWh
Täglicher Energieverbrauch 0,84 kWh
ebay Preis 2014: 30 Euro (http://www.ebay.de/itm/181556670166)

Metro Getraenkekuehlschrank mit Glastuer:
Horeca Select Glastürkühlschrank GPC1088 (EEK:A+)
Nutzinhalt: 88l
Temperaturbereich: 4°C bis 18°C
Energieverbrauch im Jahr: 207 kWh
EEK: A+
LED Beleuchtung
Doppelverglasung
Maße: 83x43x49 cm
Metropreis: 199 Euro Brutto (https://www.metro.de/cat/de/products/product/708504001001)

Blomberg Gefrierkombi:
Hersteller: Blomberg
Modell: KND 9861 X
Nutzinhalt: 436 Liter (114 Liter 4****-Eisfach)
Energieeffizienzklasse:    A+++
Produktabmessungen (H x B x T), cm: 194x70x68
Jährlicher Energieverbrauch: 205 kWh
saturn preis: 795 EUR (http://www.saturn.de/de/product/_blomberg-knd-9861-x-1505562.html)

Von wem?: smash    
-------------------------
Beschluss:     Ja, wir wollen einen neuen Kühlschrank. Soll haben: Gefrierfach, mehr Volumen.

TOP 11

Thema:  Treffkuehlschrank, welcher? (wenn Top 10 mit ja beschlossen wurde)        
Beschreibung: smash bietet an dem Treff seinen Kuehlschrank "Blomberg KND 9861 X" ~3 Jahre alt (aktueller NP: 795 EUR bei Saturn) fuer 500 Euro zu vermachen
              alternativ: wertige A+++ Gefrierkombi  neu/gebraucht Kaufen?
              Frage: Welchen Kuehlschrank kauft der Treff? 

Von wem?: smash    
-------------------------
Beschluss:    Es soll ein neuer Kühlschrank sein (nicht gebraucht). Bis 500 Euro. Vorschlagskühlschrank wird auf Mailingliste präsentiert. Falls keine Einwände wird dieser Bestellt.
Favorit: Ca. 100l Gefrierfach, ca. 250l Kühlfach, möglichst A+++, A++
Starcalc sucht bei lokalen Händlern in Dortmund (Electronic Partner? Neuhoff Hörde?) nach passenden Angeboten. Starcalc schickt Infos über discuss@.
Lokaler Händler: Trotzdem max. 500 EUR
Einspruchsfrist ab 06.04.2017 00:00 bis 08.04.2017 23:59

TOP 12

Thema:  Topictreffen auf einen anderen Tag verlegen
Beschreibung: Könnte man nicht das Topictreffen auf einen anderen Wochentag verlegen? Der Mittwoch ist durch das TT blockiert. Vorschlag: Donnerstag oder Dienstag, da dort eh viele da sind
Amn.(zeus): warum nicht einfach aufs erste brunch im monat legen, da sind im zweifel eh alle da, und führt ggf. dazu , dass - wenn vorher angekündigt - man das brunch weniger oft verpeilt.
Von wem?: Fionera
-------------------------
Beschluss:     Vermischung von Brunch und Topictreff nicht schön. Wer zum Brunch kommt will brunchen und nicht TT machen.

    Aktuelle Lösung (TT am Mittwoch) so belassen, einstimmige Zustimmung.

    Freisprech-Lösung mit einem Jabra Speak 510 MS zum Beispiel via Mumble. - Tidirium bestellt so ein Teil mal. :)

    Smash kümmert sich um Mumble.

    Erstmal nur austesten. Wollen wir Leute, die nicht physikalisch anwesend sind, beim TT mitbestimmen/teilhaben lassen -> nächste TT

TOP 13

starcalc würde gerne ein Schlüsselpaar für den Treff erhalten/nachmachen lassen. 
Von wem?: starcalc
-------------------------
Beschluss:     Einstimmig angenommen. Starcalc bekommt Schlüssel.

TOP 14

Wem folgt @ctdo (Twitter)? Was retweetet der Account? Was twittert der Account? Kurz mal informal abklären.
Von wem?: lucas
-------------------------
Beschluss:     Smash hat Account in seinem Handy drin und retweetet Treffzugehörige Dinge. Generell hat jeder (Chaot) zugriff auf den Account. Dem Grundsatz nach "Jeder Chaot darf im namen des CTDO sprechen". Jeder hat Verantwortung, jeder soll mitmachen.

Zusammenfassung

Thema:      Topic Treff          
Datum:      01.03.2017           
Ort:        Chaostreff Braunschweiger Str.      
Beginn:     20:00 Uhr    
Ende:        Uhr            
Teilnehmer: smash, tiny, fisch, xlv, tidirium, herbern

Themenliste

TOP 01

Thema:        SchluesselkastenSchluessel
Beschreibung: Schluesselkasten Bingo
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     nummer gibts! und? wo? 8963 .... :-P

TOP 02

Thema:        Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     SHA2017: fisch und xlv und herbern haben tickets. Smash unsicher wegen Arbeit. Meht gibts nicht.

TOP 03

Thema:        '/dev/null' Kiste
Beschreibung: Wegwerfen von /dev/null Kisten Inhalt aus vormonat. Sichten von lost+found (/dev/random) und verschieben nach /dev/null Kiste fuer kommenden Monat
Von wem?:     immortal TOP
-------------------------
Beschluß:     Wurde aufgeräumt von smash und xlv

TOP 04

Thema:        IRC Channel #ccc.do Policies
Beschreibung: Wer bekommt op von chanserv, unter welchen umstaenden ist ein kick oder +b angemessen (freidrehende clients, logbots,  warezhoster....?)
Von wem?:     smash
-------------------------
Beschluß:     IRC Regeln: Niemand hat dauerhaft OP, wir kicken nur in Ausnahmefällen (join/part spam)
              Op vom Chanserv bekommen Chaoten wenn sie wollen.

TOP 05

Thema:        Internet-Anschluss
Beschreibung: Wir zahlen momentan 30€/Monat für den Internetanschluss. Da ab März auf 200MBit/s aufgestockt wird und Free damit auch mehr Kosten hat, sollten wir die 30€ mal überdenken. Ich schlage 50€ vor.
Von wem?:     stefan
-------------------------
Beschluß:     Einstimmig angenommen. Sobald wir Access zum GLS Konto haben wird Lucas den Dauerauftrag ändern.

TOP 06

Thema:        Ceiling fan f. Raum 2  
Beschreibung: Es war mal irgendwann ein Deckenventilator in Raum 2 angedacht. Wurde aber verworfen weil es da gerade Winter war o.0 Smash hatte da noch einen irgendwo über. Gute Idee/Schlechte Idee?
Von wem?:     Fisch/Zeus/smash
-------------------------
Beschluß:     Macht das doch einfach. Lucas kann gucken ob in Raum 2 noch ne zweite Phase für den Ventilator an der Decke ist und baut evtl nen Serienschalter ein. Oder Internetsteuerung...

TOP 07

Thema:        Aufstockung
Beschreibung: Wir haben (bald) +1K4 &euro; vom Arduino Workshop. Ideen werden/wurden gesammelt [1]. Was wollen wir kaufen?  [1]https://pad.ctdo.de/p/aufstockung 
Von wem?:     fisch/stefan
-------------------------
Beschluß:     
    Kaufen:
    - Heissluftfön
    - Ofen kaufen ja, Controller erst gucken ob in China billiger gibt
    - 3x Tablets kaufen 10,1" Gearbest
    - LCR Meter kaufen
    - TRMS Meter kaufen
    - Litze kaufen (smash packt Link ins Pad)
    - Mäuseklo kaufen
    - Akkuschrauber kaufen, Hitachi oder so nicht unbedingt Makita. 2x Akkuschrauber gleiche Akkus eher kleinere und leichte
    - Raumaudiosteuerungskosten an Lucas ca 70€
    - Kuehlschrank in der Diskussion (Getraenkekuehlschrank bzw. "normaler" Kuehlschrank mit grossem Gefrier und Kuehlfach um z.B. mehr Pizza und co vorraetig zu halten)

    - Recherche bis naechsten Treff da Energiebedarf noch nicht eindeutig

TOP 08

Thema:        LoRaWAN Gateawy
Beschreibung: Anschaffung/Bau eines LoRaWAN Gateway und montage auf dem LA-Antennenmast
Von wem?:     xlv
-------------------------
Beschluß:     Lucas erklärte kurz das LoRa prinzip. Kosten fürs Gateway ca 150€ CTDO zahlt das an Lucas.

TOP 09

Thema:        Gefrierschrank
Beschreibung: Wofuer soll/darf der kleine Gefrierfach genutzt werden? TK Pizza? Eisbrocken? 2kG Spinat?
Von wem?:     Fisch/Stefan/Pascal
-------------------------
Beschluß:     Gibt erst mal keine Regeln fuers Eisfach. Eiswürfel darf man immer weg tun wenn der Platz knapp ist. Der Rest sollte drin bleiben weil sich Sachen im Eisfach gut und lange halten. Wenn wir da Regeln beschließen mit "Datum drauf schreiben" hält sich nach zwei Wochen eh niemand mehr dran. MHD beachten.

TOP 10

Thema:        Spenden
Beschreibung: Wir dürfen Spenden/Schlüssel nicht zusammen packen. Eine Spende darf nicht an Gegenleistungen (Schlüssel) gebunden sein. Wir müssten das umlabeln für die Schlüssel und es Mitgliedsbeitrag nennen. Packt man das mit der Vereinsmitgliedschaft und Mitgliedsbeitrag zusammen oder lässt man das getrennt und erhebt einen monatlichen Schlüsselbeitrag?
Von wem?:     xlv    
-------------------------
Beschluß:     
    - Wir ändern die Mitgliedschaft so dass ein Mitgliedsbeitrag von 20€ (mindestens) und in Ausnahmefällen auch weniger (z.B.10€ Schüler/Studenten)
    - Die Satzung muss geändert werden und es muss eine Geschäftsordnung gebaut werden. [Tidirium macht Satzungsänderungsvorschlag]
    - Chaotenprinzip bleibt, für einen Schlüssel muss man aber Mitglied und Chaot werden.
    - Bisher ausgegebene Schlüssel werden eingezogen wenn jemand kein Mitglied ist oder nicht mehr ist.
    - Bestehende Mitglieder müssen angeschrieben werden, Frist festlegen und Option auf Austritt
    - Versammlung einberufen

TOP 11

Thema:        Laserdrucker    
Beschreibung: Da der Farblaser durch den Wasserschaden fleckig ausdruckt und nicht mehr richtig schwarz druckt (für Platinenbelichtung wichtig), schlag ich vor einen neuen Drucker zu kaufen. Ich schlage vor einen OKI MC342dn zu kaufen. Der ist günstig im Betrieb, hat nen Einzugsscanner und kann PDF direkt auf SMB schieben 
Von wem?:         
-------------------------
Beschluß:    
    - Die beiden bestehenden Drucker kommen weg
    - Es wird dieser OKI gekauft
    - Evtl kann die Versicherung vom LA die Kosten tragen vom Wasserschaden
Thema: Topic Treff
Datum: 01.02.2017
Ort: Chaostreff
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: nn:nn Uhr
Teilnehmer: smash, henne, xlv, tiny, fisch, Tidirium, Infinity,

TOP 1

Thema: SchluesselkastenSchluessel - Schluesselkasten Bingo
Beschreibung: neue PIN randomisieren
Beschluss: erledigt ( https://wiki.ctdo.de/ctdo/schluesselkastenschluesselschluesselkastencode )

TOP 2

Thema: Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Beschluss: Herbern kann momentan keine Übergabe machen, xlv kümmert sich um Unterlagen (Abholung am 02.02. in Herbern) - dann will xlv APs und Durchlauferhitzer bestellen.

TOP 3

Thema: SHA 2017
Beschreibung: Hausboot, Wasserrutsche, Baellebad, Flauschgeplausch - Was wollen wir?
Beschluss: xlv, smash, Infinity werden fahren, xlv erklärt was in NL auf dem Camp so geht - 250 EUR Ticket, Idee: Eine zwei Etagen Holzkonstruktion zum übernachten. Und die als Wasserrutsche dient..

TOP 4

Thema: Bericht 28.01
Beschreibung: Wir waren unterwegs, haben Gaeste im Space gehabt, gegrillt getrunken und gelacht. Need to repeat!
Beschluss: Nur positives Feedback: Schöner Grillabend, gerne wieder. Besprechung der Begehung: LA - KCR für Jahresende reservieren: nächsten Montag LA Plenum

TOP 5

Thema: /dev/null Kiste
Beschreibung: Sichten von lost+found und wegwerfen von /dev/null
Beschluss: xlv hat Grossteil entsorgt: noch Reste übrig… done!

TOP 6

Thema: Userkisten Purge
Beschreibung: Kisten in Raum 3 die nicht bezahlt wurden werden geraeumt. Celebration!
Beschluss: done!
Thema: Topic Treff
Datum: 04.01.2017
Ort: CTDO Raum 3
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:15 Uhr
Teilnehmer: xlv, stefan, nospoonuser, Fisch, Tidirium

TOP 1

Thema:/dev/null Kiste
Beschreibung:Sichten von lost+found und wegwerfen von /dev/null
Beschluss: -verschoben und verpimmelt!-

TOP 2

Thema: SchluesselkastenSchluessel - Schluesselkasten Bingo
Beschreibung: neue PIN randomisieren
Beschluss: hier neu: https://wiki.ctdo.de/ctdo/schluesselkastenschluesselschluesselkastencode

TOP 3

Thema: Rueckblick letztes Plenum
Beschreibung: Wir gehen kurz die Punkte des letzten Plenums durch und schauen was sich getan hat, wo noch angepackt werden muss und was sich nicht bewaehrt hat
Beschluss: TOP 13 (letztes Plenum): Durchlauferh. Küche (nicht reparabel): Muss neu gekauft werden, ohne Gegenstimmen. (ca. 300 EUR)

TOP 4

Thema: Anschaffung von 2/3 Wlan-Accesspoints
Beschreibung: Da WLAN kein „nice-to-have“ sondern Basis-Infrastruktur ist, ohne die der Treff sehr eingeschränkt wäre (wie z.B. unser Server oder unsere Lötstationen auch), sollten wir 2 oder 3 gute WLAN-Accesspoints anschaffen, die dann auch dem Treff gehören. Dafür könnte z.B. das Geld aus dem Sprechende-Bücher-Projekt verwendet werden.
Beschluss: Microtik WAP-AC Accespoints werden angeschafft ~ 90 EUR pro Stück, einstimmig _xlv kauft beschlossen

TOP 5

Thema: kurzer bericht vom regiotreff
Beschreibung: chaostreff wird nun erfa,etc.
Beschluss: nospoonuser und Tidirium berichten vom Regiotreff auf dem 33c3 und dem Antrag an das Plenum auf Erteilung des Erfa Status durch das Plenum. Dazu stellten nospoonuser und Tidirium noch kurz den Chaostreff Dortmund und deren Tätigkeiten der letzten Jahre, sowie das gelebte Konzept der Dezentralitaet und Eigenständigkeit. Dem CTDO fehlt allerdings eine Voraussetzung: Alle Mitglieder des Vorstandes muessen auch Mitglieder im CCC e.V. sein. Dies werden wir dann auf der JHV diskutieren und entsprechende Wahlen durchführen. Fisch bekommt den Mitgliedsbeitrag für den CCC e.V. für ein Jahr vom Chaostreff gesponsert - Bedingung: Annahme der Wahl zum Vorstand (nicht 1. Vorstitzender lt. eigener Aussage); ohne Gegenstimmen angenommen; Besprechung weiterer Ereignisse auf dem Regiotreff bzw. dem 33c3…

TOP 6

Thema: Kostenübernahme Spanngurte 33c3-LKW (chaos-west)
Beschreibung: Der Saal 4, den Chaos-West mit der C-Base zusammen gerockt hat, wurde mit einem LKW beliefert, den wir vom grossen C zur Verfuegung gestellt bekommen haben. Die Kosten fuer Diesel hat die Kasse von „Chaos-West“ uebernommen. Einzig die Spanngurte wuerde ich gerne vom Treff uebernehmen lassen. Wuerde die dann mal im Treff ablegen - sowas kann man immer mal gebrauchen, denke ich _ Tidirium
Beschluss: Kostenübernahme d. das Plenum angenommen: Herbern wird angewiesen die 50 EUR an e7p zu überweisen. - Tidirium muss sich kümmern… *sigh*
Thema: Topic Treff
Datum:07.12.2016
Beginn:20:00 Uhr
Ende:23:05 Uhr
Teilnehmer:tidirium, bugger, pascal (ohne nick) nospoon, zeus, stefan, dunkler wolf, smash, xlv, blast0r

TOP 1

Thema:claas: Einen Satz Schlüssel (Haus-/Trefftür/Schlüsselkasten) für claas?
Beschreibung:
Beschluss:alle haende oben ⇒ claas bekommt schluessel

TOP 2

Thema:Getränke? Was wollen wir in der Zukunft haben?
Beschreibung:Irgendwie gab es bei der letzten Getränkebestellung wohl mal wieder einen Problem mit Rabe und Lieferzeiten. Jetzt haben wir Getränke aus anderer Quelle bezogen. Es lagert aber aber einiges an Leergut im Treff. Viele dieser Getränke sind anderswo auch nicht so einfach erhältlich. Wie verfahren wir denn nun mit dem Leergut? Und wollen wir nun nicht mehr beim Rabe bestellen und somit auf einige Getränke dauerhaft verzichten?
Beschluss:2 Vorschlaege:
1: jeder der ausserhalb der „Mate Norm“ trinken moechte darf 1-2 kaesten von seienm Zeug kaufen, hinstellen und sich das Geld nehmen
2: wir besorgen uns Hermann oder alternative zusaetzlich zu unserer ueblichen Bestellung
Wer sich kuemmert hat Recht :P ⇒ kauft getraenke wenn euch danach ist\\

TOP 3

Thema:smash: verschiedene Anschaffungen
Beschreibung:Ich schlage vor folgende Dinge anzuschaffen:
Sweatjacken zum Bedrucken (ca 10 Stueck, Kosten zwischen 130 und 300 Euro je nach Qualitaet und fair/bio Herstellung)
Bierzeltgarnituren (2 Stueck fuer Kueche und Veranstaltungen, Kosten ca 160 Euro fuer die Variante die derzeit in der Treffkueche steht)
Beschluss:Sweatjacken als Sammelbestellung (→ wiki. sobald wir eine konkrete menge 10 stueck zusammen haben, bestellen wir und bedrucken)
Biertischdingsis: Alle dafuer, wir wollen ggf. mit LA kaufen → smash kuemmert sich darum

TOP 4

Thema:vserver für Infrastruktur dienste
Beschreibung:Wie auf dem letzten TT besprochen wollte ich ( nospoon ) einen Unifi controller auf einem vserver installieren. Ich bin davon ausgegangen dass es schon einen vserver für Infrastruktur gibt. auf dem raum vserver läuft kram der eher als 'unsicher' einzustuffen ist und zusätzlich technisch mit dem controller Interferenzen hat. Ein neuer vserver für Infrastruktur dienste wurde vom host admin wegen angeblichem Mangel an Ressourcen verweigert. Ich denke wir sollten eine VM für solche dienste haben die schon aus Sicherheitsgründen nicht mit sachen wir flipdot vermischt sein sollte. Sollten wir wirklich Ressourcen Probleme haben sollten wir rausfinden warum und ggf für mehr Ressourcen sorgen
Beschluss:nospoon spendet aps weiterhin, bedingung ist aber dass es technisch sauber ausgefuehrt wird
im bisherigen setup ist raum vserver fuer infrastruktur designiert
nospoon moechte eine saubere trennung zu diensten auf raum
generelle management vm fuer management dienste/infrastruktur?
derzeit gibt es kein management netz und das admin team sieht keine notwendigkeit eine vm fuer den ap controller allein aufzusetzen, stefan schlaegt vor die aps einzurichten und danach den controller auszuschalten um logging zu vermeiden
aktuelles admin team gegen extra vm aufgrund schlechter erfahrungen aus der vergangenheit (keiner kuemmert sich um vm)
im moment zu grosse differenzen zwischen admin team und nospoons vorstellungen, daher vertagt

TOP 5

Thema:fionera hat dirtycow auf shell ausprobiert
Beschreibung:fionera hat auf shell einen exploit gegen dirtycow getestet, dafür wurde ihm der shell account entzogen (von welchem admin eigentlich?). Wir sollten diskutieren ob diesem Maßnahme nötig ist. Ich (nospoon) unterstelle hier einfach mal das Nachgehen des Spieltriebs und keine bösartigen Absichten. Gerade bei uns sollte spielen auch mal erlaubt sein?! Ob shell da der richtige Ort für ist? Das ist diskutabel. Wer aber über Wochen kritische patches nicht installiert verliert das Recht da als Admin im Alleingang durchgreifen zu können. Ein Entzug des Accounts sollte eine Entscheidung der Gruppe auf dem TT sein. Anmerkung (seppo) Das generelle Vorgehen in solchen Fällen ist in den Regeln für Shell zu nachzulesen https://wiki.ctdo.de/shell?s[]=shell man sollte also wenn über diese Regeln diskutieren. In TOP 3 Dienste trennen zu wollen zwecks Sicherheit und hier einen „Spieltrieb“ unterstützen wollen ist wiedersprüchlich.
Beschluss:nospoon bemaengelt das vorgehen der admins
- umgehender ban
- updates waren nicht aktiv
- ausmas des punishment angemessen an der eigentlich aktion?
xlv bemerkt dass updates durchgefuehrt wurden aber aus convenience (irssi) die shell noch nicht rebooted wurde
motd der shell haelt fest das misuse zu konsequenzen fuehrt
fionera soll seinen account wiedererhalten, es gibt bereits kommunikation zwischen ihm und den admins
es gibt unterschiedliche vorstellungen irgendso
wolf schlaegt vor admins koennen gegen „gefahr im verzug“ agieren, dann die gruppen informieren und ggf. auf einem plenum ueber weitere schritte diskutieren/entscheiden
fionera hat wieder account (wir sind alle im arsch…)
zeus bemerkt dass wir den vorigen top noch nicht abgeschlossen haben

TOP 6

Thema:Anschaffung von 2/3 Wlan-Accesspoints
Beschreibung:Da WLAN kein „nice-to-have“ sondern Basis-Infrastruktur ist, ohne die der Treff sehr eingeschränkt wäre (wie z.B. unser Server oder unsere Lötstationen auch), sollten wir 2 oder 3 gute WLAN-Accesspoints anschaffen, die dann auch dem Treff gehören. Dafür könnte z.B. das Geld aus dem Sprechende-Bücher-Projekt verwendet werden.
Beschluss:APs nach hinten geschoben (wurde dann leider vergessen)

TOP 7

Thema:Unsere Kommunikation verlagert sich auf proprietäre Kanäle, ist das unser Spirit?
Beschreibung:Die Gruppenkommunikation verlagert sich gerade stark nach Telegramm. Es wurde von verschiedenen Personen in unserem Umfeld bedenken zu dieser Plattform geäußert. Wir müssen diskutieren ob wir hier nicht Leute ausschließen die diese Plattform aus Gründen nicht nutzen wollen/können.
Beschluss:telegram ist nicht besonders aktiv
Rriot als matrix client in richtung irc tut gut (fionera berichtet)
zeus schlaegt vor finoera zum workshop admin zu machen
wir behalten das weiter im auge

TOP 8

Thema:Anschaffungen Geräte
Beschreibung:Ich (lucas) schlage vor, folgendes zu kaufen: https://pad.ctdo.de/p/aufstockung
Beschluss:Labornetzteile: dafuer
Elektronik Seitenschneider: dafuer
Router: faellt weg, pr0gamler spendet seinen
wila uplink: (statt durch den keller direkt hoch): dafuer
Multimeter: dafuer
Batterien: Sack voll 9v bloecke (da die multimeter nicht mehr genau genug sind wenn die batterien sich ihrem lebensende naehern) → dafuer
LED Licht ueber Spuele: dafuer
Wetzstahl: dafuer
ESD Armband, Kabel, Steckdosenadapter: 2 x → dafuer
Heissluftgeblaese: dafuer
Thermostat: dafuer

TOP 9

Thema:Gestern-Heute-Morgen
Beschreibung:Ich (zeus) habe vor langer, langer Zeit mal den noch viel älteren Wiki Artikel (noch aus dem Trac) von FaUl mit ebendiesem zusammen relativ aufwendig überarbeitet, der die Geschichte des Chaostreffs abhandelt. Aufgrund der Tatsache, dass seit dem einige Zeit ins Land gegangen ist, und da ja momentan eine neue „Phase“ des Chaostreffs ansteht, wäre es mal an der Zeit, das zu überarbeiten. Wer möchte mir dabei mithelfen mit sachdienlichem Geschichtswissen rund um den Chaostreff? Im Zuge der Dokumentation der zeitgeschichtlichen Ereignisse diesbezüglich (und vor allem bevor sich keiner mehr dran erinnern kann), halte ich es für geboten, dass mal wieder anzugehen.
Beschluss:alle mal gucken wer noch was weiss und im wiki ergaenzen (https://wiki.ctdo.de/verein/gestern-heute-morgen)
(Die Liste beruecksichtigt weniger die Reihenfolge der Vorschlaege, als ihre Dringlichkeit/Wichtigkeit!)

TOP 10

Thema:smash: Wasser fuer umme
Beschreibung:Ich schlage vor in Zukunft Mineralwasser Medium im Treff kostenlos bereitzustellen. Eine Kiste Wasser als Glasflaschen kost 2-3 Euro. Das waere aus dem Gewinn von 1 1/4 Kaesten Mate gestemmt ohne dass es merklich an unseren Finanzen knabbert. Darueber hinaus waere es n schoener Service und wuerde unser durchschnittliches Diabetes Risiko nachhaltig senken.
Beschluss:Wasser fuer Umme:
Zeus moechte gerne berichtet ueber die vorteile von Sodastream und Auffuellen der Co2 Flaschen mittels Adapter und grosser Flasche
Wir kaufen beim naechsten mal 2-3 Kaesten Wasser beim Getraenkeeinkauf da Sodastream extra Geld kostet und die Wartung durch uns eher ungewiss erscheint Wasser ist dann erstmal testweise fuer free

TOP 11

Thema:smash: Projekt Wifirauchmelder
Beschreibung: ESP8266 an nem Rauchmelder mit PIR und DS1820 temp sensor. Funzt auf nem NodeMCU board schon ganz fein, schickt seine Daten an einen mqtt broker (derzeit test.mosquitto.org topic /ctdo-iot/#). Der Treff soll in jedem Raum einen bekommen, die HW Kosten fuer das Projekt wuerde ich gerne vom Treff getragen wissen (5 Euro pro Rauchmelder, NodeMCU 6-7 Euro, DS1820 ca 2 Euro, PIR 5 Stueck 12 euro - alles worst case Preise, das sollte deutlich guenstiger gehen noch)
Beschluss:kosten werden getragen

TOP 12

Thema:Mini-Schlüsselkasten
Beschreibung:Seit einigen Wochen hängt neben dem Schlüsselkasten noch ein zweiter Mini-Schlüsselkasten. Was ist da genau drin? Wer kennt die Kombination? Wer soll die Kombination kennen? Wer kümmert sich drum, die Kombination regelmäßig zu ändern und zu verteilen? Und warum wird das, was wir auf einem Topictreff (05.11.2014) beschließen, einfach ignoriert?
Beschluss:SchluesselkastenSchluessel-Schluesselkasten ist approved, kommunikation war anfangs holprig, jetzt alles gut. vorgehen demnaechst: zum plenum randomisieren wir eine neue pin, setzen diese und veroeffentlichen sie im wiki (https://wiki.ctdo.de/ctdo/schluesselkastenschluesselschluesselkastencode) dazu gibt es ein kniffel spiel mit wuerfeln. wie ihr euren wurf deutet und in eine pin interpretiert ist dabei euch ueberlassen

TOP 13

Thema:warmwasser defekt
Beschreibung:In der Küche ist das Warmwassser defekt. Wohl schon eine Weile. Zum reinigen/spülen ist das nicht gut. Wie können wir diesen defekt beheben? Kosten? wer kann das technisch umsetzten?
Beschluss:neuer durchlauferhitzer kostet around 350 235 (24kw) euro. zum ersetzen muss die kueche abgebaut werden. xlv fragt onkel ob er noch einen durchlauferhitzer liegen hat, nospoon und smash (bugger ebenso) wuerden kueche abbauen, wolf wuerde enbauen

TOP 14

Thema:Vorträge von www.foss-ag.de (Mail auf ML vom 28.11.2016)
Beschreibung:Besteht Interesse das wir zusammen mit Menschen der tu Dortmund Vorträge, eventuell neben der ChaosCouch, bei uns durchführen? Ich (claas) würde auch die Kommunikation mit der FOSS-AG übernehmen und die Ankündigungen machen. Hier eine Präsentation von der Linux Installationsparty https://fsinfo.cs.tu-dortmund.de/_media/ags/foss-ag/linux-vortrag.pdf
Beschluss:wollen wir, feine sache. coole neue freunde?
claas kuemmert sich um die Kommunikation

TOP 15

Thema:Nachzahlung an den LA
Beschreibung:Wir haben noch einiges an Geld nach zu zahlen, wollen wir das auf einmal zahlen, Rücklagen sollten genug da sein.
Beschluss:alle haende oben ⇒ wir zahlen jetzt und alles

TOP 16

Thema:Spendendose
Beschreibung:Unsere Spendendose lag am Sonntag geleert auf dem LA-Klo. Vorschläge, um sowas in Zukunft zu verhindern?
Beschluss:wir wissen nicht was genau passiert ist, ist aber auch egal - kohle ist weg. wir wollen einen neuen kasten am kuehlschrank mit 2 schlitzen fuer getraenke-spenden und spenden-spenden. anzeige waere kontraproduktiv da unsere spendendose nicht den anspruechen genuegte.

TOP 17

Thema:Bericht des 1. Vorstandsvorsitzenden
Beschreibung:Ich (blast0r) möchte auch den Rest des CTDOs über den aktuellen Stand der Vorstandsarbeit informieren.
Anmerkung:Ich (blast0r) bin am Mittwoch aus beruflichen Gründen tagsüber unterwegs - es ist nicht absehbar, wann ich wieder in Dortmund bin. Ich werde alles versuchen um am Mittwoch an diesem TT teilnehmen zu können. Sollte ich nicht erscheinen können wird Pascal mich vertreten. Zusätzlich muss ich am nächsten Tag wieder um 5 Uhr zur Arbeit, daher wäre es schön, wenn wir diesen unangenehmen aber leider wichtigen Punkt etwas vorziehen könnten. Ich hoffe auf euer Verständnis!
Beschluss:aktueller vorstand: 1. vorsitzende blast0r vertretung: Pascal, kasse: herbern
aktueller vorstand ist noch nicht eingetragen dem vostand ist nicht klar welche befugnisse er derzeit ueberhaupt hat / ob vertraege etc rechtlich wirksam sind
Problem: name/adresse notar fehlt. herbern wollte sich kuemmern, delayed aber aus unklaren gruenden
spendenquittungen ebenso, situation problematisch
jhv anfang januar zwecks vorstandsneuwahlen → macht euch gedanken ob ihr in frage kommt!
es wird diskutiert jemand externes die steuern machen zu lassen um rechtssicherheit herzustellen
fuer die zukunft koennten sich sowohl blast0r als auch xlv vorstellen sich als kassenwart zur verfuegung zu stellen
Thema: Topic Treff
Datum: 02.11.2016
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Teilnehmer: tiny, smash, daweed, fionera, xlv, tidirium, stefan, fiurin, nospoonuser, matthias, miriam (hmkv)

TOP 1

Thema: Neuer Schlüsselwart
Beschreibung:
Beschluss: Herbern wird gefragt ob er den Posten übernimmt.
Info: Whisky hat sich angeboten für diesen Posten [herbern]

TOP 2

Thema: Mindestspende Schlüsselträger
Beschreibung: Beim letzten Treffen hat sich herausgestellt, dass der CTDO durchschnittlich 15 EUR pro Schlüsselträger benötigt, um kostendeckend finanziert zu sein. Ggf. ist das auch ein Mittel um die Spendensituation zu verbessern. Als Ausnahme schlage ich vor, Sonderregelungen für diejenigen zuzulassen, die über geringe finanzielle Mittel verfügen. [Tidirium]
Beschluss: 20€ mindest Spende für Schlüsselträger. Um den Bedarf zu decken. Ausnahmen sind zu besprechen falls es sich einer nicht leisten kann.
Spenden im Dezember prüfen und ggf. die Personen ansprechen.
Weitere Anmerkung: Flauschfaktor verbessern um den Treff attraktiver zu machen

TOP 3

Thema: WLAN im Treff ist flaky
Beschreibung: Ich habe vermehrt festgestellt das das WLAN im Treff sehr wackelig ist bzw. mit einigen Geräten nur das ctdo-g Netz nutzbar ist. Vorschlag wäre dass wir die APs mal durch was modernes, mit AC, ersetzten. Ich würde hierfür 2 Unifi AP AC Pro spenden/als Dauerleihgabe dem Treff überlassen. Für den Betrieb müssten wir den Unifi Controller in einer VM installieren. — nospoonuser 24.10.2016 21:36
Beschluss: nospoonuser spendet 2 APs. nospoonuser richtet den Controller ein.

TOP 4

Thema: Vorstellung des neuen „Kunst und Spiele“-Projekts
Beschreibung: Der HMKV stellt das Folgeprojekt der Sprechenden Bücher vor. Wer macht mit?
Beschluss: suche nach freiwilligen für das Projekt. Projekt soll Plüschtiere zum leben erwecken (beispiel: Sound, Licht, bewegungssensoren)
Wer hat Lust darauf: fiurin
Es wäre schön CTDO Aufkleber in die Bücher zu kleben und das Logo auf die Webseite packen.
Idee: Kuscheltier mit modulierter Stimm-Wiedergabe.
Kontakt: mirjam.gaffran@hmkv.de
Thema: Topic Treff
Datum: 05.10.2016
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Teilnehmer: Fisch, Nospoonuser, Bugger, Fionera, Denis, Matthias, Pascal

TOP 1

  • ListenpunktGrundsatz „wer einen Schlüssel will sollte regelmässig spenden“ wird häufig nicht erfüllt, wie wollen wir damit umgehen?
    • Listenpunkt Listenpunkt Der Kassenwart sollte ein mal Im Quartal die Schlüsselliste mit den Spenden abgleichen und Fehler an den Vorstand melden
    • Listenpunkt User die nicht bezahlen werden diskret gefragt ob es dafür einen guten Grund gibt und können das regelmässige spenden einfach wieder aufnehmen, falls dies nicht erfolgt wird auf eine Schlüsselrückgabe hingewiesen, sollte dieser nicht nachgekommen werden muss die weitere Vorgehensweise erarbeitet werden.

TOP 2

  • Listenpunkt2017 gibts wieder n Camp in Holland! sha2017 Noch n bisschen früh, aber spread the message! Wer hat Bock? Wann kann man das mal bei Chaoswest ansprechen? Für die Kreativen ist hier der Designcontest https://pad.sha2017.org/p/designcontest
    • Gehört eher auf die Mailinglist

TOP 3

  • Listenpunktreminder: Wie ist der Stand mit dem Ofen von Pascal?
    (blast0r, bin leider am TT nicht da :-( )
    • Pascal bekommt den Ofen nicht selber aus dem Keller wenn jemand bei'm tragen hilft ist es kein Problem

TOP 4

  • Listenpunkt500€ Spende, welches Projekt wollen wir damit stemmen, es muss doch etwas geben!

Das brainstormen letztes Mal hat so super geklappt, das klappt doch bestimmt auch dieses mal!
(auch Blast0r, der leider nicht da sein kann ;-( )

  • Pascal schlägt vor es als Startfinanzierung für einen Spendenaufruf zu nutzen um eine neue CNC Fräse im Preisbereich zwischen 2000 und 2500€ an zu schaffen, eine kleine Portalfräse die auch Alu zerspanen kann wäre da drin!
  • Weitere Ideen sind gerne gesehen

TOP 5

  • ListenpunktDer Self-Service LDAP funktioniert nicht. Ich (blast0r) habe mir das mal angesehen, aber ich weiss nicht was ich da sehe!

Leider habe ich nicht die Ahnung, das wieder in Betrieb zu nehmen. Bitte diskutiert, wer ob wie was man das LDAP verwalten kann!
Danke, Blast0r

  • Es werden weitere Infos benötigt wo es hakt, muss nur ein Backup zurück gespielt werden oder buggen andere dinge? Fionera baut eine Wikiseite um die Probleme zu dokumentieren.
Thema: Topic Treff
Datum: 07.09.2016
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 22:26 Uhr
Teilnehmer: Fisch, Werner, Matthias, Merlin, Claas, Tidirium, Bugger, Tunix, Fiurin, Blast0r

TOP 1

  • Trennung Raumkasse in „Getränke und Snacks“ und „Spenden“ (herbern)
  • Hintergrund ist die Besteuerung des Finanzamtes auf Wirtschaftlichen Bereich für Getränke und Snacks während Spenden im Ideellen Bereich steuerfrei sind)
  • Besprechung:
    • Wir verkaufen sowieso nicht. Alles ist Spende. Selbstkostenpreis statt Preisliste.
    • Fiurin ändert Name der Liste „Einkaufspreis“ und Reinwerfen was du meinst, dass fair ist.
    • Tidirium spricht mal mit Herbern, Finanzamt, Freibeträge..
    • Nur in Buchhaltung nachhalten?
    • Kassenbeläge gegen Einnahmen halten…

TOP 2

  • Besprechung der aktuellen Spendensituation (herbern)
  • (die regelmäßigen Spenden decken nicht die regelmäßigen Kosten. Durch den „Massenaustritt“ ist das Spenden Defizit nochmal kräftig angestiegen)
  • Besprechung:
    • Schlüsselinhaber Voraussetzung (10€ Spende) Fiurin-Herbern Abgleichen
    • Tagesmitgliedschaft
      • Problematisch mit neuen Gästen…
      • Abgrenzung ab wann man zu zahlen hat??
    • Kommunizieren, dass CTDO Spendenfinanziert ist, langfristige Teilnahme sollte mit Spenden den CTDO unterstützen
    • Spenden: Selbstlose Abgabe an den Treff um laufende Kosten zu decken
      • man erhält Privilegien (Vserver, Schlüssel..)
      • man erhält keine RECHTE dadurch!!
    • öffentliche Kommunikation über Mailingliste?
      • Blogbeitrag > Mailingliste: Konsens, wer macht: Fiurin, blast0r

TOP 3

  • Wann ist ein Mitglied ein Mitglied und wann nicht? (herbern)
    (habe alle Mitgliederanträge in jVerein eingegeben wobei viele gar nicht spenden oder überhaupt aktiv sind im Treff. Ab wann ist man noch Mitglied und wann fliegt man aus dem System? Das ist relevant für unsere Haftpflichtversicherung welche den Betrag nach der Anzahl der Mitglieder berechnet.)
    Kommentar Lucas: https://wiki.ctdo.de/mitgliedschaftundzugang
  • Besprechung:
    • Vereinsmitgliedschaft klärt die Satzung, solange die Mitglieder nicht ausgeschlossen oder ausgetreten sind, sind sie Mitglieder
    • Diskrepanz Verein ist nicht CTDO!
    • Wie viele Mitglieder sinds denn?

TOP 4

zur Besprechung davon spalten wir das mal auf…

TOP 4.1

Diskussion starten; Neuorientierung CTDO (Lucas):
Wir hatten vor einem Jahr angefangen den CTDO als Makerspace und Fablab zu labeln. Wollen wir das Rückgängig machen und wieder „nur“ normaler Hackerspace sein? Der von mir erhoffte dauerhafte Zuwachs an engagierten Leuten (und spendern) ist ausgeblieben.

  • Besprechung:
    • Begriffsklärung, Hackerspace vs. Makerspace vs Fablab
    • WebSite ⇔ Wiki ist durcheinander/Deadlinks/nicht aktuell
    • Einstiegshürde relativ hoch, oft stehen nur Restriktionen, dass man ne Maschine nicht benutzen darf.
    • Nicht einladend

Mehr Richtung Hackerspace:

  • Einführungsveranstaltung Chaostreff:
    • Bugger, Termin: Sonntag nach RepairCafe im Monat. Um 13:00 (also der 02.10.)
      • sei kreativ!
      • Einführungsveranstaltung in den Chaostreff, „Der Chaostreff stellt sich vor“
    • Zusätzlich noch:
      • Drehbank
      • Fräse,
      • T-Shirts machen
  • Rückbesinnen, dass ein Chaot eine Einführung durch den Chaostreff geben soll!
  • ChaosCouch aufleben lassen! siehe mit neuen Ideen: http://pad.ctdo.de/p/workshopideen
  • Verantwortlich für Ankündigung: Claas
    • ChaosCouch startet am Samstag 10.09.16 um 16:00 Uhr: Einführung Mobilfunk von Merlin
  • RepairCafe ist noch nie ausgefallen!!

TOP 4.2

In dem Zuge auch mal diskutieren ob ein weiterer Zusammenwachs von Verein und CTDO vorteilhaft wäre. Rechtlich gesehen gehört das Inventar dem Verein, nicht dem CTDO (nur als Beispiel). Man könnte darüber nachdenken einen Mitgliedsbeitrag zu erheben (Normal+Reduziert) und diesen als Grundlage für einen Schlüssel zu haben. Das mit den freiwilligen Spenden klappt ja leider nicht mehr so gut in der Größe wie wir jetzt sind.
Zusammenheitsgefühl: Was ist los im Treff? Es ist nicht mehr gemütlich, man fühlt sich nicht mehr wohl. Ein schroffer Ton herrscht und Leute wurden vergrault. Wie kann man es verbessern?

  • Besprechung:
    • Ironischer Ton, im IRC sehr schwierig, in Realität auf dauer sehr Anstrengend, es nimmt jeder nach Stimmung schnell unterschiedlich auf
    • CCC be exellent to each other - Jeder für sich ein bisschen mehr drauf achten. Jeder für sich macht - das macht den Umgang einfacher.
    • Die Intensität ist etwas heftig, nicht generell!

Verein und CTDO

TOP 5

  • Verkauf/Entsorgung/Abgabe der Kreissäge: Es wird sich nicht an die Absprachen bezüglich Nutzung der Kreissäge gehalten. (Nur mit Staubsauger + Abluft an + Nachher ALLES Sauber machen)
    • Konsens: Kreissäge bleibt, Konsequenz, neuer Staubsauger,
    • „es war schon vorher so dreckig“ zählt nicht!!
Thema: Topic Treff
Datum: 3.8.2016
Beginn: 2000 Uhr
Ende: Uhr
Teilnehmer: Fionera, fiurin, Stefan, Tidirium, Tunix, Zeus

TOP 1 - Server-Administration

Ich (Tunix) finde die Server-Administration des VM-Hosts sowie Ernennungspraxis von Administratoren nicht nachvollziehbar. Der Server stand monatelang ungenutzt herum, obwohl in einer kurzfristigen Spendenaktion zügig ein vierstelliger Spendenbetrag abgerufen wurde. Es bestand also durchaus ein Interesse an der Erneuerung des Servers. Mein Hilfsangebot bei der Einrichtung wurde von xlv mit Verweis auf schlechte Erfahrungen mit Zweitadmins abgelehnt, ohne näher darauf einzugehen. Vermutlich, um unangenehmen Diskussionen aus dem Weg zu gehen. Ein paar Tage später gab es dann die 180°-Wendung und jemand, der „lange genug genervt hat“, durfte das VM-System einrichten. Ebenso wurde mir die Administration der filebase weitestgehend ohne Absprache entzogen (es gab eine „After-the-fact“-Info, als ich anbot, filebase auf den neuen Server umzuziehen). Ich finde die offenbar sympathiegesteuerte Vergabepraxis von Adminrechten durch einen einzelnen untragbar. Beim Server handelt es sich um Treffeigentum und er sollte nicht im Stil eines Sonnenkönigs verwaltet werden. Ich würde gerne im Rahmen des TTs Vorschläge erabeiten/diskutieren, wie wir diese Situation verbessern können, um sowohl Vertrauenswürdigkeit als auch Fairness bei der Serverpflege zu gewährleisten.

Edit von Tunix: Ich habe keinen Bedarf mehr, das zu diskutieren. Meine Motivation, im Treff noch irgendeine Form von Initiative zu zeigen, ist in den letzten Stunden gegen Null gesunken.

edit dazu: ich hatte grade gesehen, dass z.b. der service „gallery“ im zuge der migration nicht mehr länger existiert. was ist damit? kein bock das zu migrieren? warum gibts keine infos dazu (ausser im wiki, wenn man alle „last changes“ trackt) was auf einmal seit neuestem an services nicht mehr verfügbar ist und was nicht?? und was ist mit dem content aus der gallery passiert? einfach deleted? liegt irgendwo noch rum, wo keiner was von weiß und wartet auf verschimmelung? informationen dazu wären mal nett. -zeus

Beschluss

Services sollen im Hinblick auf Funktionalität und Dienste für den Endnutzer, nicht ohne einen Beschlusses auf einem TT eingestampft werden. Entscheidungen über die technische Umsetzung des jeweiligen Dienstes liegen im Ermessen der Administratoren.

Wechsel/ Erweiterung im Zuständigkeitsbereich sollen ab nun analog zur Ernennung von Chaoten erfolgen (Vorschlag auf die Interne Mailingliste und eine Woche Widerspruchsfrist ab Bekanntgabe). Die zuständigen Admins werden im Wiki festgehalten! (Fionera und Stefan erstellen diese Liste) Die Ernennung zum Admin verpflichtet zur Pflege der Wiki-Liste.

Administratoren, die ihren Pflichten nicht nachkommen oder die Arbeit anderer Administratoren mutwillig oder grob fahrlässig stören, können auf einem TT von ihren administrativen Aufgaben entbunden werden.

TOP 2 - /dev/random

Was ist wenn dinge nicht in die /dev/random Kisten passen, ist es okay das Teil gut sichtbar mit großem /dev/random oder /dev/null Aufkleber auf einen Tisch zu stellen?

Beschluss

Thema: sperrige Gegenstände in /dev/random Sprerrige Gegenstände, die nicht in die /dev/random Kiste passen, sollen mit einem großen Aufkleber versehen, in der Nähe der /dev/random, /dev/null Kiste aufbewahrt werden. Zusätzlich soll ein Foto des Gegenstandes auf der Mailingliste verbreitet werden, damit der Besitzer darauf aufmerksam wird.

Datum: 6.7.2016
Beginn: 2000 Uhr
Ende: 2018 Uhr
Teilnehmer: Blast0r, stefan, Tunix, Fionera, Fisch, Infinity

TOP 1

 Thema     : Neuer Ofen (fionera)
 Details   : Da der Aktuelle Ofen nicht sehr zuverlässig ist könnte man ihn durch einen kleineren ersetzen. Diese gibt es schon für 25€ auf Ebay.
 Beschluss : Infinity hat noch einen alten bei sich und guckt nach ob dieser noch funktioniert und baut falls er funktioniert mit Fisch ein Gehäuse für diesen. Alternativ kosten auf Ebay solche Öfen nicht viel.

TOP 2

 Thema     : Frist fürs TT (stefan)
 Details   : Welche Frist soll für TT-Themen gelten?
 Beschluss : Die Frist wird jetzt auf 48h vor Topictreff festgelegt.

TOP 3

 Thema     : Flurdisplay (stefan)
 Details   : Das Flurdisplay steht am Donnerstag wieder auf der Tagesordnung fürs LA-Plenum. Lucas möchte das Projekt abgeben. Soll das noch weiter verfolgt werden? Falls ja: Wer kümmert sich? Falls nein: Wer baut die Kabel ab?
 Beschluss : Kabel kommen weg!
Thema: Topic Treff
Datum: 15.06.2016
Beginn: 2020 Uhr
Ende: 2105 Uhr
Teilnehmer: XLV, Blastor, Claas, Whisky, Tunix, Fisch

TOP 1 - Tisch hinterm 2. Tor

Hinter dem 2. Tor steht ein Tisch. Gehört der uns? Wenn ja: Der soll weg, die Ecke soll aufgeräumt werden.

Beschluss
Tisch soll weg (laut LA Plenum) Wird zerlegt und zum Recyclinghof gebracht (Freitag 1.7.2016, 1200)

TOP 2 - Owncloud Rechteverwaltung

Die Anträge auf Mitgliedschaft liegen für alle offen in der OwnCloud(da stehen private Daten drauf, Name, Adresse und co)

Beschluss
Jeder Chaot soll alles vom Verein einsehen können, keine Trennung der Rechte zwischen Vorstand und Mitglieder. Alles was den Verein angeht kommt in den Ordner „Vereinsmeierei“. Vorstandsordner wird verschoben.

TOP 3 - Nachverfolgung Serverumzug (blast0r)

Wir haben vor einer Weile einen neuen Server angeschafft, wie ist da der Status?

Beschluss
Lucas kümmert sich bis Ende Juli darum.

TOP 4 - Nachbesprechung des TT vom 20.04.2016 [1] (blast0r)

Dort wurden Dinge besprochen und beschlossen, die seither nach wie vor in der Schwebe sind. Das soll in keiner Form ein Vorwurf sein, man sollte es nur nochmal angehen.

Beschluss
Kein Kistenwart mehr. Restliche Sachen werden erledigt.

TOP 5 - Nur noch ein TT im Monat (Pascal)

Der 2. TT wurde bis jetzt nicht wahrgenommen und verwirrt nur weil keiner mehr weiß wann nun wirklich TT ist.

Beschluss
Angenommen, nur noch einen TT im Monat (1. Mittwoch im Monat, Topics bis Sonntag davor 2359 einzutragen) Blast0r schreibt zukünftig TT Mailinglist Reminder

TOP 6 - Anschaffungen für Elektroschalter und Druckluftkram (Lucas)

Habe für die 12V Versorgung so Amperemeter, Sicherungen, Notausschalter und Gehäuse gekauft (~60€) / Habe für die Druckluftverteilung Schlauch+Öler+Druckminderer und co bestellt (68€). Kann ich das Geld vom Treff zurück bekommen?

Beschluss
Lucas bekommt 100€ erstattet

TOP 7 - Zusammenarbeit mit dem HMKV - Sprechende Bücher (stefan, Tunix)

Beim HMKV gibt es gerade eine Veranstaltungsreihe, die Kindern im Vorschulalter zeigen soll, dass man Spielzeuge und Geräte verändern kann und nicht als fertig gegeben hinnehmen muss. Dazu möchte der HMKV sprechende Bücher so verändern, dass die Kinder eigene Texte aufsprechen können. Die Aufgabe des CTDO (as in stefan und Tunix) wird darin bestehen, die Elektronik dieser Bücher durch etwas eigenes zu ersetzen, das kurze Soundsamples der Kinder abspielen kann. Dafür bekommt der Treff eine Aufwandsentschädigung von xyz Geld. Ein grobes Konzept zur Umsetzung besteht bereits.

Beschluss
Wird gemacht. Mögliche Probleme wegen Gemeinnützigkeit, Vergütung als Spende deklarieren.

[1] TT vom 20.04.2016

Thema: Topic Treff
Datum: 20.04.2016
Beginn: 2000 Uhr
Ende: 2008 Uhr
Teilnehmer: henne,stefan

TOP 1

 Thema     : Öffentlichkeitsarbeit (herbern)
 Details   : Internetseite auf Let's Encrypt SSL Verschlüsselung umstellen
 Beschluss : einstimmig angenommen. wer macht? stefan und henne haben beide keinen Zugriff

TOP 2

 Thema     : Infrastruktur (herbern)
 Details   : ownCloud auf eine aktuellere Version updaten. 
             Letzte Information war das dass xlv beim Serverumzug machen wollte 
 Beschluss : einstimmig angenommen. wer macht? stefan und henne haben beide keinen Zugriff

TOP 3

 Thema     : Verwaltung (herbern)
 Details   : Kistenwartfunktion offiziell nicht besetzt, würde das als Kassenwart übernehmen da ich ja auch die Zahlen habe
 Beschluss : einstimmig angenommen. <del>wer macht? stefan und henne haben beide keinen Zugriff</del>

TOP 4

 Thema     : Aufräumen?
 Details   : Wollen wir mal ausserplanmäßig Aufräumen?
 Beschluss : einstimmig angenommen. Termin 1. Mai, stefan und henne kriegen von jedem der Aufräumen kommt je ein Bier was die beiden dann Trinken können während sie beim Aufräumen zugucken. Schlüsselinhaber die nicht zum Aufräumen kommen (ohne Bier wird als nicht erschienen gewertet), müssen ihren Schlüssel abgeben. Alternativ können die sich mit einem Kasten Bier an stefan und henne einen Wunschtermin aussuchen. (Wir teilen die Kästen dann auch gerne mit den leuten die am 1. Mai da waren)

Anwesende: Stefan, Blast0r, Kuro, Whiskey, Matthias, Johannes, Henne, Merlin, Lucas, sinned, Herbern, Tidirum

  • TOP1 General Top: Hochregal Raum4, nicht mehr als privates Dauerlager nutzen, vor allem das Styropor aber auch Copter und foo.
    • Anmerkung Blast0r: siehe dazu auch TT vom 04.03.15
    • neue Policy: Lagerung von Projekten, an denen aktiv gearbeitet wird ist OK. Dauerlagerung nur zum Zwecke der Lagerung nicht!
      • Progammler Styropor: Tidirium hat angeboten es zu entsorgen, wenn eingepackt.
      • Quadrocopter von Lucas und Henne: bis nächste Woche weg.
      • Waschbecken –> Zeus
      • Rolf: bis zum nächsten TT wegräumen (wir legen es virtuell in die /dev/null kiste, es passt nämlich real nicht alles rein)
  • TOP2: Blast0r: keine Heizung in Raum4, soll da ne neue hin? Mit den Vorhängen zwischen Raum 3 und 4 wird das im Winter kalt werden..
    • Lucas: da soll eigentlich eine neue Heizung hin, da das Heizungsrohr aber verbogen ist, muss das Wasser runter und das geht nur im sommer. LA weiss bescheid, soll im Sommer gemacht werden.
    • Blast0r schreibt nochmal ein TOP zur Statusabfrage zum nächsten LA-Plenum
  • TOP4: kuro: Schlagzahl fürs TT erhöhen. Alle 4 Wochen ist zu wenig um zeitnahe Entscheidungen zu treffen. Ich schlage deshalb vor das TT auf alle 2 Wochen zu erhöhen, allerdings nur dann abzuhalten wenn sich Themen auf der TT Liste befinden.
    • Zuständigkeit und Verfahren wie bisher, 1. Mittwoch im Monat und 3. Mittwoch, wenn etwas auf der Liste steht!
  • TOP3: kuro: Küche abschaffen. Laut unseren ML Logs gab es in den letzten 3 Jahren fast nur Ärger mit der unaufgeräumten Küche. Die Küche wird nicht aktiv genutzt seit ein paar Monaten und ist nur Quell von Ärger und ständig dreckig. Deshalb mein Vorschlag die Küche um Herd und 1-2 Schränke zu reduzieren und den Platz anderweitig (z.B mehr Werkstattfläche) zu nutzen.
    • lange Diskussion, Ergebnis: Tische umstrukturieren, „Bar“ an die Wand, Getränkekisten zum Reingreifen darunter
    • lucas, Johannes, Stefan und Whiskey machen das!
  • gestrichen: Vorschlag von henne: Couch Raum abschaffen, wird fast nie genutzt und ist nur Wartezimmer für das Repaircafé, sinnvoller wäre es, dort weitere Arbeitsplätze einzurichten, sodass man mehr Leuten gleichzeitig helfen kann.
  • TOP5: sinned: Planung eines Show&Tell? Siehe ML 19.4
    • gestalten einer Vortragsreihe im CTDO, Plan von 3 Monaten, auch mit Personen von Extern. 20-30 min Vorträge, Personen aus dem Treff können ihre Projekte vorstellen. Regelmässige möglichkeit in Kontakt zu bleiben und für etwas durchmischung sorgen. Personen von Extern anziehen, es gibt bisher kaum einen Grund von Extern in den CTDO zu kommen.
    • Terminfindung: jeder 10. im Monat, dadurch auch Wechsel des Wochentages.
    • Taskforce zur Planung: Sinned und Kuro
  • TOP6: Lucas: Schlüsselschalter für: Fräse, Bandsäge, Drehbank, Schweißgerät, Schleifmaschinen. Schlüsselausgabe nur nach Abstimmung
    • es gab ein paar Vorfälle wo Hinweis nicht ausgereicht hat und Geräte durch nicht eingewiesene Personen verwendet wurden.
    • Idee: vielleicht bei Buzzer aus auch abfallende Notausschalter zu verwenden.
    • Ein Schlüssel für alle Geräte, man Vertraut den Personen, dass sie verstanden haben Geräte ohne Einweisung dann auch nicht zu benutzen.
    • Lucas kümmert sich drum
  • TOP7: Stefan: Aufstockung: https://pad.ctdo.de/p/aufstockung
    • viele IC Kisten, SMD widerstände usw fehlt jetzt. Neue Anschaffung als Treffeigentum.
    • Kassensituation ist ausreichend. Konsens 1000€ zu investieren
    • Kuro verkauft eine Lötstation für 100€ an den Treff. konsens
    • Henne und Stefan bereiten Bestellliste zum nächsten TT vor.
  • Zwischten TOP: - HowToKasse Wikiseite zum Vorgehen bei Zahlungen → Herbern
  • TOP8: Tidirium: Filmfestival im „U“ - Podiumsdiskussion: 3D Drucker - will der CTDO sich dort zeigen?
  • TOP9: Stefan: Aktualisierung der Chaotenliste
    • nicht Chaotenstatus, sondern Schlüsselträger sollen angeschrieben werden.
    • Freundliche Anfrage: „brauchst du den Schlüssel noch? Magst du nochmal vorbeikommen?“
    • Schlüsselträger nach der JHV anfragen,
  • TOP10: Stefan: Status Flur-Display
    • lucas kümmert sich drum,
    • konsens: Bugdet von bis zu 250€

Teilnehmer:

Pixelrolf Kuro Blast0r Tunix Whiskey Pascal Matthias

TOP1  Pascal: Ich quittiere den Dienst als Kistenwart da es mir nicht möglich ist in irgend einer Form Informationen über die  
      Zahlungen zu bekommen, Kisten einfach unmanaged lassen?    
TOP2  Lucas: Aussortieren der alten PC und anschließendes wegbringen zum Recyclinghof. Wir sollten gemeinsam mal gucken was von den Rechnern weg kann, konsolidiert werden kann und was bleibt. Den Rest bringe ich dann zur EDG.
TOP3  Lucas: Kassenwart / JHV: Termin für JHV finden. Was ist mit Herbern? Er ist nicht erreichbar, wie gehen wir damit um?
TOP4 Blast0r: Alter Küchenunterschrank welcher in Raum 4 steht (wurde durch Spülmaschine ersetzt) entsorgen oder einlagern?
     falls entsorgen könnte man das ja mit den PCs verbinden oder ich bringe es weg..

Top1 Erinnerungsmail an die Kisten User → öffentliche Mail auf ML

TOP2 Vertrag für die Bitcoin Mine? Ansonsten mal was sinvolles draus machen, Verkaufen, what so ever. Ansonsten mal die Künstler anschreiben. Kuro kümmert sich um Kontakte

Top3 Die PCs werden durchsortiert, Tunix und Blast0r kümmern sich wir laufen gleich mal durch den Treff

Begehung im Rahmen des Aufräumens/Wegwerfens Küchenreste kommen weg → Mehrheitsbeschluss Kuro will alt PCs für Flüchtlinge fertig machen, zeit 14 Tage

Teilnehmer: progamler, tunix, infinity, stefan, sercan, kuro
TOP1   Anschaffung: Labornetzteil, Lötstation, Leiter
       stefan: Wir haben eine Anschaffungsliste gemacht und die oben genannten Dinge sollen beschafft werden.
       Weitere Besprechung beim nächsten TT, da noch kein Kassenbericht. Herbern?
TOP2   Wiederholung des Themas
       "3D Drucker Kasse deutlich zu leer, rolle war am 05.11 schon fast leer, 
       Das Thema nochmal im Auge behalten. 
       
       Keine neuen Erkentnisse, es wurd aber auch wenig gedruckt
       
TOP3   "Chaos macht Schule/ Jugend hackt"
       als Ferienfreizeit Projekt
       (evtl. in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Dortmund, Conrad, etc.)
       - Besprechen der grundlegenden Idee: Wollen wir so etwas machen, 
       - wer würde das Projekt mitgestalten?
       - Tunix als Fiurinsvertretung
       - Erstmal Interessensauslotung
       - Welcher Zeitumfang?
       - Arduinoworkshop oder von Chaos macht Schule übernehmen
       - Punktuelle Aktionen bieten sich an.
       - Am Wochenende sollte das möglich sein, unter der Woche schwierig wegen Arbeiten
       - Wer ist Zielgruppe?
       - Grundsätzliches Interesse da. Mehr Infos nötig.
       - Interessierte Teilnehmer: Tunix         
TOP4   Neuer Termin für JHV und Satzungsänderung
       14:37 < herbern> Wir wollten eine Geschäftsordnung in die Satzungsänderung einfügen.
       14:37 < herbern> Damit könnten wir Mitgliedsbeiträge oder ähnliches regeln ohne die Satzung ändern zu müssen.
       
       Der Vorschlag ist sinnvoll, weil wir wesentlich flexibler sind. Dieses Thema muss auf der JHV besprochen.
       JHV: Doodle auf die Mailingliste beginnend Samstag 1.April bis Ende Mai.
  
       
TOP5   Zukunftstagung in Kassel?
       Vom 4. - 6.3 ist Zukunftstagung des CCC in Kassel. Plant jemand hin zu fahren?
       Teilnehmer: kuro fährt
       
TOP6   Nutzung Chaostreff für 3D Drucker am Sat 19.3 (16 - 20)
       Sercan vom 3d-druck-community.de ist zu Besuch und will sich vorstellen.
       Die Info ist bereits über die ML gegangen.
       
Teilnehmer: fisch, stefan, pasqal, henne, whiskey, karellen, matthias, bugger, zeus, fiurin, tidirium, kuro
            später gekommen: DNP, Tunix
TOP1   Schlüssel für Denis | DNP
       Diskussion: Denis ist nicht anwesend
       Beschluss:  Kein Schlüssel 
       
TOP2   Schlüssel für Fionera | Fionera (Kann wegen Schulischen Gründen nicht zum TT)
       Diskussion: Fionera kann wegen Internat nicht anwesend sein, deshalb ausnahmsweise in Abwesenheit.
       Beschluss: Fionera bekommt einen Schlüssel.
       
TOP3   Wiederholung des Themas
       "3D Drucker Kasse deutlich zu leer, rolle war am 05.11 schon fast leer, 
       es hätten also ca. 20-25€ in der Kasse sein müssen und es waren 15€ drin. Neue Regelung?  |Infinity"
       
       Stand 02.12: in der Kasse sind 26,21€ + 25€ Zusatzspende (insgesamt 51,21€) drin | DNP
       
       Diskussion:  Reichte nur durch die Zusatzspende, deutlich zu wenig um die Kosten zu decken.
       Wir sollten eine direkte Zahlungsaufforderung einführen.
       Menschen einfach nochmal drauf hinweisen.
       Preis erhöhen?
       Preis ist schon doppelt so hoch wie eine Rolle.
       Wenige Leute die überhaupt drucken dürfen. Es können eigentlich nur die 5 Leute sein, die überhaupt drucken dürfen.
       Vielleicht verrechnet? 
       Das Thema nochmal im Auge behalten. 
       Beschluss: Abwarten bis die nächsten Rollen verbraucht wurden und das Thema im Auge behalten.
TOP1   Schlüssel für Denis | DNP
       Diskussion: DNP ist 7 Minuten zu spät aufgetaucht. Wir behandeln sein TOP trotzdem.
       Beschluss: Denis bekommt von Fiurin einen Schlüssel ausgehändigt. 
TOP4   Linux Presentation Day 2016 (eigene Seite auf der CTDO Seite erstellen)
       Diskussion: Es geht darum, dadurch dass er regelmäßig statt findet, eine Seite wie für das Repaircafe einzurichten. 
       Es handelt sich um 2 Mal im Jahr.
       Die Termine stehen auch schon: 30.4 und 22.10.
       Henne ist für No-Trace Backlinks um den Pagerank nicht zu verbessern.
       Es handelt sich um eine private Gruppe, deshalb unterstützt man damit keine Firma.
       Beschluss: Fiurin erstellt die entsprechenden Seiten.
     
       
TOP5   Status Raucherbalkon | Müll + Regeln generell
       Diskussion: Die Raucher sollten drauf achten, dass die Tür vernünftig geschlossen ist und auf dem Balkon keine Kippen rum liegen.
       Momentan hängt kein Müllsack auf dem Balkon, wird wieder hin gehangen.
       Das Problem mit einer Tüte ist, dass die anfängt zu stinken.
       Raucher sollten jedes Mal beim Gehen einfach die Kippen mit runter nehmen.
       Gurkengläser als Lösungsmöglichkeit.
       Hinweisschild? Achtet eh keiner drauf.
       Beschluss: Gurkenglas o.ä auf Balkon und wenn das voll ist entsorgen. Generell Rücksicht nehmen.
TOP6   "Aufräumparty"? | Kiste Bier + ein Samstag im Monat gegen den Dreck im Treff? 
       Diskussion: Termin für Grundreinigung festlegen und Kiste Bier besorgen.
       Schilderregelung wieder einführen.
       Regelung entforcen.
       Beschluss: Schilderregelung für Dienstags ab 20:00 wieder einführen. Bei Nichtbeteiligung auf TT-Liste setzen und ausdiskutieren.
       
TOP7   Whiskey hatte auf der ML gefragt ob er dem Treff den alten 3D Drucker abkaufen könnte, wollen wir den überhaupt verkaufen, egal an wen? 
       Diskussion: Der Drucker steht lange unbenutzt in der Ecke. Es ist schade, dass er nicht benutzt wird.
       Bei Events würde Whisky den Drucker zur Verfügung stellen.
       Einem Verkauf steht eigentlich nichts im Wege. Es wurden zwar Spenden dafür eingesammelt aber die "Hauptanschaffer" haben kein Problem mit dem 
       Verkauf.
       250€ wären ein möglicher Preis.
       Whiskey überweist den Betrag bis zum nächsten TopicTreff.
       Beschluss: Whiskey bekommt den 3D-Drucker.
TOP8   Information Arduino-Workshop-Vertrag
       Diskussion: Tunix, fisch und stefan machen einen Arduino-Workshop. 
       Das ganze läuft mit dem HMK, der Treff erhält dafür 700€ und Materialkosten.
       Beschluss: TOP8 diente der Information, keine Gegenstimmen.
       
       
Teilnehmer: Whisky, R4MP, DNP, Stefan, Tidirium, Fiurin, Bastian, Tunix
TOP1   WDR5-Leonardo Magazin Beitrag [fiurin, Bastian Pietsch]
       Diskussion: Wird zum schluss verschoben
       *lange diskussion*
       Beschluss: Wir geben ihm das Interview.
TOP2   3D Drucker Kasse deutlich zu leer, rolle war am 05.11 schon fast leer, 
       es hätten also ca. 20-25€ in der Kasse sein müssen und es waren 15€ drin. Neue Regelung?  |Infinity
       Hatte zwischendurch gezählt und glaube es waren ca. 17-20€... |Fionera
       Diskussion: 
       Kasse nochmal genau gezählt Ergebnis = 26,21€
       R4mp hat nochmal 20€ und DNP 5€ in die Kasse getan.
       Aktueller stand der Kasse = 51,21€
       Beschluss: Die Situation wird bis zum nächsten Monat beobachtet.
TOP3   Repaircafe: Reparatur durch externe / neue (ggf. nochmal ansprechen - Tidirium)
       Diskussion: 
       Viele Neue reparierern selbst / treten als Chaoten auf.
     
       Beschluss: Haftungsausschlüsse werden an die Arbeitstische gelegt.
       "Neue Personen" werden auf die Regeln hingewiesen
       Regeln/Ablaufplan wird ausgehängt
TOP4   Repaircafe bei "Maker Fair Ruhr"
       Beschreibung: Will der Chaostreff an dem Repaircafe (12.3.2016) teilnehmen und wenn ja wer? 
       Diskussion: 
       Beschluss: Wir nehmen Teil. 
       Fiurin, Tidirium und Whisky haben sich dafür gemeldet. Wer noch will, der kann.

Anwesend sind: Karellen, Stefan, lucas, fionera, Tunix

Computer Club Uni Siegen

  • machen Projekte mit Jugendlichen am Computer und mit modernen Medien
  • Leute bringen Fragen und Ideen mit
    • Wie programmiert man?
    • Wie funktioniert ein 3D-Drucker?
    • Umsetzung eigener Ideen
  • suchen nach Anknüpfungspunkten zum CTDO
  • es gibt eine ganze Reihe von Clubs in NRW, die vernetzt sind
  • zwei Clubs in Dortmund
    • Libellengrundschule
    • Nachbarschaftszentrum am Nordmarkt
  • Treffen sich einmal die Woche
    • Libellengrundschule, Dienstags, 14:00-16:30
    • Nachbarschaftszentrum am Nordmarkt, Dienstags 16:00-18:00
  • in den Schulen betreut das ein Lehrer, beim Nachbarschaftszentrum ein Sozialarbeiter
  • CTDO soll Veranstaltungen eigenständig machen, hin und wieder würde der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Uni Siegen das gerne beobachten
  • konkret anderthalb Stunden in der Woche Jugendliche beschäftigen
  • Schwerpunkt auf Interaktivität anstatt Frontalunterricht
  • Zielgruppe sind Kinder vom Lesealter bis zu 14 Jahren
  • Teilnehmer sollen die Möglichkeit bekommen auch eigene Ideen mit einzubringen und umzusetzen
  • Teilnehmern fehlt allerdings oft die Vorstellung, was man mit Computern und Technik machen kann
  • Bausätze, Arduinos etc. bereithalten
  • es gibt einen Pool an Technik, der zwischen den Clubs in NRW rotiert
  • Kinder sollen lernen, dass bei Projekten das Tüfteln und mehrfaches Rumprobieren dazugehört anstatt alles vorgekaut zu bekommen
  • Finanzierung des Forschungsprojektes immer durch unterschiedliche Geldgeber
    • die Clubs sollen in Vereine umgewandelt werden, damit es einfacher wird, finanzielle Mittel zu beantragen und es nicht immer über die Uni Siegen läuft
    • derzeit regionale Forschungsförderung
  • generell ist eine Kooperation von Computer Club und dem CTDO gut vorstellbar und wir bleiben in Kontakt

3D-Drucker

  • hat 1000€ gekostet
  • Pascal besorgt noch Software für 150€
  • Was soll das Drucken kosten?
    • Kosten für Filament belaufen sich im Einkauf auf 2,5¢ pro Gramm
    • 5¢/g für Chaoten
    • 8¢/g für Externe
    • Sofortige Bezahlung
  • Wer darf drucken?
    • Nur Leute, die sich mit der Wartung des 3D-Druckers auskennen, dürfen andere Leute einführen (derzeit nur Pascal)
    • nur Leute, die eine entsprechende Einführung genossen haben, dürfen drucken (Liste im Wiki)
  • xlv schaut nach, ob wirklich alle versprochenen Spenden eingetroffen sind
  • alter Drucker bleibt erst einmal im Treff, da sich niemand findet, der ihn wartet (Hotend austauschen) und sich um den Verkauf kümmert

Linux Presentation Day

  • Kurzer Abriss, was das ist:
    • ist aus einer Facebookgruppe hervorgegangen
    • daraus wurde eine Community mit Forum
    • diese Community möchte in mehreren Städten einen Linux Presentation Day machen
    • dort sollen Leute mit Linux in Kontakt gebracht werden
  • CTDO als Veranstaltungsort
  • wollen wir machen, aber konkrete Planung des LPD wird vertagt, da die Initiatioren dahinter nicht da sind

Top 1: Begruessung

  • Anwesend sind:

Bugger, Pascal, Karellen, Pixel, Sven, Thomas, kuro, avocadoblume, Tidirium, Stefan Ermiya, Fisch, lichtscheu, lucas, whisky

Top 2: Preis „Heinrich“ der Heinrich Böll Stiftung

Es wird fest gestellt, dass das Thema eigentlich schon geklärt ist.

Top 3: Interviewanfrage WDR btrf. RepairCafe (Antje Grebing - 0177 4496676)

Es wird fest gestellt, dass das Thema bereits über die ML geklärt ist.

Top 4: Repaircafe: 2. Termin?

  • Repaircafe ist ziemlich voll, eventuell zweiten Termin?
  • Vielleicht Wochenenede?
  • Eher Donnerstag.
  • Alle 2 Wochen Termin Donnerstag ins Auge fassen. Ungrade Kalenderwochen?
  • Oder lieber nach wie vor einen, und dann bei Andrang einen zweiten Termin nach Bedarf.
  • Leute würden eventuell dann nicht wieder kommen, weil zu hoher Aufwand.
  • Wir sind kein Dienstleister, also nach wie vor 1 Termin. Anbieten, dass die Leute so vorbei kommen.

* Es bleibt bei einem Repaircafe Termin.

Top 5: Zustand des 3D-Druckers

  • Whisky: Grade in Richtung Lauffähigkeit versetzt. Heizpad defekt. „Wir tun was wir können!“
  • Viele basteln etwas am Drucker, Config wird nicht geändert, deshalb Dauerbaustelle. Grobe Behandlungsfehler.
  • Lösung: Nur bestimmte Leute dürfen das Gerät bedienen. So: soziale Kontrolle.
  • Schild eventuell.
  • Weitere Lösung: Anständiges Fillament, kein billig Ebay-Import.

Neue Regelung: Nur noch von uns gekauftes Fillament, kein Mitbringen mehr. Neue Regelung: Bedient nach Known-Faces wie bei Lasercutter. Anprechpartner: zeus, whisky, pascal

Top 6: Linux Presentation Day

Derjenige, der das auf die Liste gesetzt hat ist nicht anwesend. Deshalb keine Entscheidung.

Top 7: #refugeeswelcome-ctdo

  • Fragen: Personalaufwand?

* Eventuell Dienstags und Donnerstags sind wir da.

  • Schnuppertag?
  • Niederschwelliger Einstieg + Anknüpfungspunkt
  • Kontakt zu Sozialarbeitern?
  • Sven hat Kontakte.
  • Sven ist im Projekt ankommen:
  • Es gibt zwei Bereiche:
  • unbegleitete Minderjährige: potentielle Zielgruppe, es gibt bereits Kontakte zum Clearingheim, Multiplaktoren, unbedingt die Betreuuer ansprechen (unterschiedliche Träger etc), Jugendliche müssen zu bestimmten Zeiten zu Hause sein, 1-2 Ansprechpartner (polizeil. Führungszeignis) erforderlich
  • Flüchtlinge: ebenfalls über Sozialarbeiter gehen und Angebot publik machen.
  • Zunächst kleine Gruppe „zum Testen“ des Formates.
  • Ein Heim aussuchen um nicht direkt für Ansturm zu sorgen.
  • Angebot: dann entscheiden wenn Menschen da sind.
  • Mit Clearinghaus beginnen. Um die 15 und es bestehen erste Kontakte.
  • Kleine Kinder: eventuell Bastelstunde, Lego etc, Kaffee für die Eltern
  • avocadoblume und kuro gehen ins Clearinghaus um auch Mädchen anzusprechen.
  • Vernetzung mit dem Projekt Ankommen. Treffen jeder dritter Montag im Monat. 19:00 Zur Sonne am 21.9
  • Auch gute Möglichkeit zur Kontaktaufnahme, damit Flüchtlinge Kontakt zu Einheimischen kriegen.

Interesse an #refugeeswelcome-ctdo sehr groß. Wir knüpfen über Sven zunächst Kontakte zum Clearinghaus und veranstalten dann einen niederschwelligen Schnuppertermin. Das Angebot richten wir nach den Interessen der Flüchtlinge die uns besuchen. Weitere Vernetzung und Information kommen mit der Zeit.

add 7 Projekt Ankommen

  • Sven: Projekt Ankommen:
  • Ziel des Projektes ist Vernetzung. Kontakte zwischen den Vereinen (Ehrenämtler und Co) herstellen.
  • Dazu sollen Datenbanken aufgebaut werden. Vielleicht hat ja jemand Lust sich noch weitergehend für Partnerschaften und Co zu engagieren.

Anwesend: MrZottel, Tunix, Lichtscheu, Fionera, stefan, Fisch, Whiskey, Felix, Karellen, Tidirium, Fiurin, Bugger,

  • Preis „Heinrich“ der Heinrich Böll Stiftung
    • Fiurin spricht mit Frau Witt, klärt die offenen Fragen (u.A.: Welche Bedingungen sind an die Veranstaltung/2000€ geknüpft, Wo werden wir erwähnt etc.) und schickt die Antworten über die Mailingliste
    • Klärung nächstes TT
  • Interviewanfrage WDR btrf. RepairCafe (Antje Grebing - 0177 4496676)
    • Fiurin spricht mit Frau Grebing vom WDR und schildert die Probleme (Filmen im Treff, Auslastung des RepairCafes, …)
    • Aufnahmen während des RepairCafes werden wohl nicht klappen, sie kann aber gerne vorbeikommen um sich einen Eindruck zu verschaffen.
    • evtl. wird ein Fake-RepairCafe veranstaltet zum Filmen

Anwsesende:

  • stefan, Tunix

Stand bei der Bankvollmacht besprechen (Tunix)

  • Unterschrift von verschollenem Vorstandsmitglied ist eingeholt (auf neuem Formular)
  • Fehlt noch die (erneute) Unterschrift von dem anderen Vorstandsmitglied, welches schon unterrichtet ist und vom Kassenwart angeschrieben wird

Außerordentliche MV zwecks Neuwahl des Vorstands einberufen, wenn $VORSTANDSMITGLIED weiterhin nicht erreichbar ist (Tunix)

  • $VORSTANDSMITGLIED Ist wieder aufgetaucht, kein Beschluss zu einer MV

Bei der außerordentlichen MV die Geschäftsordnung in die Satzung aufnehmen (herbern)

  • nicht anwesend - kein Beschluss
  • ausgefallen

Anwesende

  • Tidirium, Matthias, Fiurin, MrZottel, Felix, Bagger, Karellen, Tunix, Stefan, Stefan51278

Stand Raum 04: Aufräumen und Umbau

  • Von den verantwortlichen Personen ist keiner vor Ort, es geht aber deutlich vorran. Es werden Fragen zum Umbau beantwortet und eine Begehung angeboten.

Umgang mit Mitgliedsanträgen (Zusatz auf die Webseite, dass es keine Bestätigung gibt?)

  • Das Problem ist, dass bisher keine Bestätigungen verschickt wurden, wenn ein Mitgliedsantrag angenommen wurde. Der Verein muss Mitgliedsanträge durch den Vorstand bescheiden. Dafür soll in Zukunft eine Lösung gefunden werden. Der Punkt „Mitgliedschaft“ soll in Zukunft in einen „Mitmachen“-Bereich umgewandelt werden.

Lucas: Anschaffen von Rauchmeldern

  • Das Topictreffen beschließt das Anschaffen von Rauchmeldern im Konsens. Die Anschaffung übernimmt Tidirium.

fiurin: Conrad-Community Profil

  • Während des Paperbot-Workshops gab es einen Kontakt mit einem Conrad-Mitarbeiter, dass es bei Conrad eine Community gibt, über welche wir für die Workshops und unseren Treff werben können. Dieses Unterfangen stößt auf allgemeine Zustimmung, fiurin möchte sich darum kümmern.

fiurin: Ferienkurs: Lötworkshop (Conrad)

  • Unsere Ansprechpartnerin bei Conrad hat vorgeschlagen, dass wir in den Sommerferein einen Lötworkshop als Ferienkurs anzubieten. Lötkits und Material würden von Conrad gestellt, der Workshop würde im Chaostreff stattfinden. MrZottel, Tunix, Stefan und Karellen möchten mithelfen. Es handelt sich dabei vorerst um einen einmaligen Termin, möglichst an einem Wochenende.

fiurin: Hack your city

  • Das Projekt findet am 30. und 31. Mai im Dortmunder U statt. Dort sollen Projekte im Rahmen des Themas Open Data geplant, umgesetzt und am Ende auch präsentiert werden. Der Chaostreff sollte dort interessante Dinge ausstellen und es wurde über den Umweg einer Gerätemiete auch eine Spende in Aussicht gestellt. Außerdem können Chaoten als Ordner für einen festen Stundenlohn aushelfen um die Spendensumme zu erhöhen. Eine Beteiligung an der Veranstaltung wird im Konsens beschlossen.
  • PS: Es heißt „Studierende“.

Tidirium: Eine Woche Regel fuer Einreichung von TOPs

  • Die Tagesordnungspunkte für das Topictreffen sollen spätestens 24h vor Beginn im Wiki stehen. Dies wird im Konsens angenommen.

Karellen: Ein Paar Schlüssel für Karellen

  • Es gibt keine Gegenstimmen. Schlüssel werden bei Gelegenheit gegen Pfand ausgegeben.

mrzottel: Ein Paar Schlüssel für mrzottel

  • Es gibt keine Gegenstimmen.

stefan: Repaircafe

  • Das Repaircafe soll für das Jahr 2014 den Betrag von 1595€ überweisen, den wir in Rechnung gestellt haben, für das Jahr 2015 soll der Betrag von 660€ abgerechnet werden. Das Projekt des Jugend-Repaircafe ist beendet, wir bieten monatlich am letzten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr ein Erwachsenenrepaircafe an. Stefan ruft zur verstärkten Mitarbeit auf, da er beim letzten Termin lediglich allein vor Ort war.
  • Das Topictreffen spricht sich dafür aus, dass Erwachsenenrepaircafe auch in Zukunft beizubehalten.

herbern: Termin für Außerordentliche Mitgliederversammlung finden zwecks Geschäftsordnung in Satzung aufnehmen (Am besten vor Notartermin)

  • Das Thema kann nicht behandelt werden, da es nicht mindestens 24 Stunden vorher auf der Wikiseite stand.

Beginn: 2001 Anwesenden: Henne, Tunix, Avocadoblume, Pixelrolf, Pascal, Fisch, Bugger, stefan, Karellen, Zeus, Tidirium, Fiurin, Stefan51278, Whiskey

  • Bugger: Einen Satz Schlüssel für Bugger?
    • →Bugger kriegt schlüssel, angenommen
  • Pascal: Kistenwart wählen
    • Regelung über die Bezahlung der Kisten, was passiert mit ausgelaufenen/nie bezahlten?
    • Bezahlung der Kisten, zur einfacheren Kontrolle in Bar bei dem jeweiligen Kistenwart oder doch Überweisung? (Überweisung imho. nervig zu prüfen)
      • Pascal & Bugger sind kistenwart
        • Zahlungen/Kassenprüfung verschoben auf Jahreshauptversammlung
  • Repaircafe: Kooperationen (zeus) [vorgezogen]
    • Kooperationen: Seniorenbüro(Christiane Gebauer?)
      • Örtlichkeiten von uns
      • Leute die ehrenamtlich was zutun suchen, „ehrenamtshelfer“, hier hin
        • Welche leute? → die, die Spass dadran haben
      • Flyer? hamm wa (noch) nich, weil evtl. RC häufiger stattfinden wird (weil zu voll)
        • Flyer/Handzettel wird bald gemacht
        • Announcement im „Nordmund“? (Zeitung) - Weiteres dazu per EMail
        • → Kooperation einstimmig angenommen
      • Flyer „Seniorenbüro“ unten im Treppenhaus dagelassen
  • Pixel: Einen Satz Schlüssel (Haus-/Trefftür) für Pixel?
    • Rolf ist da und bekommt Schlüssel
  • Lucas: Entrümpelungsaktion
    • Das Große Regal muss durchgeguckt werden, vermutlich kann einiges weg
    • Benutzer-Stuff muss aus dem Regal verschwinden
    • Entrümpeln von Raum 4
    • R4 wird überwiegend als Abstellkammer benutzt.
      • EDV-Schrott von Lucas
      • Tesla Kram von Lucas
      • Boote von Jan
      • Boot-Styropor von Jan
      • Heli von Herbern
      • Styropor Reste
      • Da steht noch ein Server
      • Röntgen-Detekroren von Eimann
      • Retro-Stuff von Pixel-Rolf
      • iMac Gehäuse von Pascal
      • Was ist mit dem Waschbecken? Infinity, Zeus? Sehr ihr zu dass das verkauft/verschenkt wird?
        • (Seppo) Soll das Waschbecken wirklich weg?
        • Auch wenns Platz benötigt ist es fürs Ätzen / Dreckige Sachen abwaschen sinnvoll weil sonst nur in der Küche möglich
  • umformuliert: „Alles was längerfristig hier liegt muss in einer Projektkiste liegen“
    • Zeus kümmert sich um das Waschbecken, Deadline: nächster TT
    • → Einstimmig angenommen
  • Regal für Holz bauen, Regal für Metall bauen, Kisten sollten gelabeled werden, Laser-Stuff steht im weg und braucht gescheiten Platz, Evtl die Zwischendecke unterteilen und dort ein richtiges Regal bauen?
    • Wird alles einfach irgendwann gemacht, kein Beschluss nötig!
    • Alles was oben auf den Regalen liegt und kein Werkstoff ist/nicht genutzt wird muss weg.
      • Ausnahmen wie Retrokram haben ihren festen Platz.
      • Deadline nächster TT, dann muss feststehen wohin damit.
        • Bsp: Röntgengerät, Henne hat Eimann informiert (irc 2046)
          • Antwort Eimann 2047: „jo, is mir latte“
          • → Kram aus der Topicliste kommt weg.
          • incl. komischer Bettgestellmotor für Senioren der immer im Weg steht
          • incl. Auqaponik, klären ob wegkann
  • Drehmaschine auf Podest Bauen, Werkbank frei räumen
    • Idee: Raum 4 nicht mehr als ätzküche, Plotter und Lasercutter in Raum 4. Raum 5 mehr Platz für Schweißen, Flexen (alles was Dreck ist und Laut macht)
      • Vorschläge dazu bis zum nächsten TT
  • JHV? Einladung? Neuwahl Kassenwart. Ich schlage herbern vor.
    • Ist bereits angenommen.
  • Tunix
    • Irgendwelche Initiativen (in jüngster Zeit Do-FOSS) benutzen discuss@lists.ctdo.de verstärkt zum Ankündigen eigener Aktionen. Wie gehen wir damit um?
    • Wollen wir es liberal sehen? Falls ja, wie hoch schätzen wir das Risiko ein, uns zum Sprachrohr für beliebige Gruppen zu machen?
    • Wollen wir die Ankündigen durch externe Gruppierungen beschränken? Falls ja, wo ziehen wir die Grenze?
    • Gleiches (Un)recht für alle, oder wollen wir bestimmte externe Gruppen privilegierter behandeln als andere?
  • Bsp: Do-Foss, ist seit 2 Wochen nicht mehr so viel
  • → Keine generelle Regel. Solange ontopic OK.
  • instransparente Administration
  • virtuelle Maschinen werden ohne Absprache und ohne weitere Benachrichtigung durch einen VZ-Admin verändert. das führte dazu, dass ich eine von mir betreute VM für kompromittiert hielt. wir müssen klären, _was_ VZ-Admins _wann_ an den VMs ändern dürfen, ohne die eigentlichen VM-Betreuer miteinzubeziehen. (Jan) Shutdown, Killen von prozessen wenn VM probleme für andere Systeme/VM's macht.
  • stefan: (nachträgliche) Benachrichtigung des Betreuers in _jedem_ Fall
  • Bsp: deinstallation eines Loggintools ohne Ankündigung
    • → Nur jeweilige Admins haben die Rechte was ander entsprechenden VM zu machen.
    • Ausnahmen bei Zeitkritische Ausfälle/Notsituationen - shutdown / kill von Prozessen. Darüber hinaus sowieso informationspflicht, insbesondere vor Eingriff

Anwesend: Pascal, zeus, Tunix, Avocadoblume, Whiskey, Stefan51278, Bugger, Karellen, stefan, Alteisen, Fiurin, Tidirium

  • Aufräum-Alarm bedarf dringender Modifikation (Stefan51278)
    • Der Alarm wurde bereits angepasst.
    • Die Aufforderung soll nach ein paar Sekunden stoppen.
  • Whiskey: Ich möchte einen Filamentextruder für uns bauen, Zeus hat auch Interesse angemeldet. Hierfür möchte ich formell die Genehmigung des Treffs, bei den Unternehmen die ich ansprechen möchte (teils mit Querkontakten) im Namen des Chaostreffs aufzutreten um denen ein Granulatspende aus dem Kreuz zu laiern und ggf. hier auch eine längerfristige Quelle zu erschließen.
    • alle einverstanden
  • Filament für den 3D-Drucker
    • Es soll auf Treffkosten 2 Rollen gekauft werden und eine Spendendose neben den Drucker gestellt werden.
  • Kistenwart
    • Pascal und Bugger übernehmen den Posten vorläufig bis zum nächsten TT.
  • Gemeinnützigkeit
    • Das Finanzamt hat uns eine Frist von 1,5 Jahren eingeräumt, um die Satzung zu übernehmen.
    • Die Nennung vom Theater war nötig, um den Vereinszweck zu bestätigen, verpflichtet uns aber nicht zu einer Kooperation, solange wir nachweisen können, dass wir unserem Vereinszweck nachkommen.
    • Es wird zur Mitgliederversammlung ein Bericht des Vorstands für 2014 benötigt, um das nachzuweisen.

Anwesenheit: Phillip, Tunix, Blast0r, r4mp, Tidirium, Fiurin, avocadoblume, stefan, whisky, infinity, bagger, karllen, stefan51278

* Einführung von dem „Gesprächskissen“ auf Topictreffen, damit leute ausreden können.

  • Konsens

* Neue Aufräumregelung

  • Lucas ist nicht da
  • In Zukunft Verhältnismäßigkeit wahren und Aufräumaufgabe erst erledigen, wenn Werkzeug z.B. nicht in Benutzung ist
  • Jeder soll seinen eigenen Kram wegräumen
  • Aufräumen heißt in Zukunft „Reinigen“ und soll nicht alles perfekt aufräumen und Werkzeuge aus laufenden Prozessen entfernen
  • Dev/null/-Kiste soll in Zukunft mit zwei Kisten konsequent gepflegt werden für Gegenstände mit ungeklärten Besitzverhältnissen
    • Termin für Weiterreichen in die nächste Kiste ist das Topictreffen
      • Ab 1. April dann Parkuhren für Tischplätze!
  • Wer Projekte aufgebaut auf dem Arbeitsplatz stehen lässt soll diese mit einem Zettel versehen, wie lange das ganze liegen bleiben soll

* Zusammenarbeit (z.B. Lötworkshops) mit Conrad

  • Es gab ein Telefongespräch mit unserer Ansprechpartnerin bei Conrad
  • Es werden Workshopleiter und/oder Räumlichkeiten für Veranstaltungen gesucht
  • Conrad stellt das Material/Bausätze
  • Conrad tritt nicht nach außen sichtbar als Workshopsponsor auf
  • Fiurin würde sich als Kontaktperson anbieten und Projekte aushandeln
  • Führungszeugnisse/Haftungsausschlüsse benötigt (insbesondere bei U18)?

* Pascal: Möchte auch einen Schlüssel für den Schlüsselkasten da er oft genug da ist und gerne auch an den Beamer kommen würde, ausserdem habe ich eine Stadtsparkassen Karte und kann Kleingeld einzahlen.

  • konsens beschließt dieses

* Kein Platz mehr für weitere Benutzerkisten, was nun? Anschaffen oder selber bauen neuer Regale? Konsolidierung/Aussortieren von Kisten?

  • Vorschlag: Wie in einer waschkaue unter die decke haengen? um platz zu sparen
  • Gegenvorschlag: Zusätzliche Plätze für Kästen durch schlaue Platznutzung freischaffen
  • Es wird ein Termin zur Umsetzung gesucht und über die ML geschickt
  • Umbaukosten werden vom Treff getragen
  • In Zukunft soll die Jahresgebühr von 10 Euro konsequenter eingetrieben werden
  • Schuld sind: Pascal, Whisky, Karreln, Bagger
  • Tunix schreibt bisherige Kistenbesitzer an

* Pascal: Spülen in der Küche sollten die, die auch kochen, oder wenigstens drauf auf passen das alles gespült ist wenn sie gehen. Sonst macht das eh keiner, ist zwar scheiße geht aber wohl nicht anders.

  • Vorschlag: Liste wer gekocht hat und wer Spülbeauftragter ist falls nicht selbst von Kocher Koordiniert
  • Kochen wird in Zukunft nur noch nach gültigen Iso-Normen im Chaostreff geschehen
  • Es sollen Aufräumkarten fürs Spülen erstellt werden
  • Spülwasser soll dauerhaft in der Spüle verbleiben, damit jeder seinen Teller schnell und einfach abwaschen kann

* avocadoblume: Möchte Raumschlüssel

  • konsens beschließt

* Stefan: Hätte gerne einen neuen Raumschlüssel

  • brauchen wir nicht beschließen

Dieses Protokoll stellt keinen Anspruch auf chronologische Berichterstattung.

Anwesend: Zeus, xlv, fiurin, Tidirium, Henne, Merlin, blueberry, Avocadoblume, stefan

  • Aufräumen am Dienstag: Klappt das?
    • Karten sind noch nicht fertig, Tidirium schickt Henne die Dateien, Henne macht die Karten fertig
    • Aufräumen ist ne gute Idee
  • Briefkasten-Policy
    • Alle Briefe werden gescannt
    • Wenn Post an bestimmte Personen oder Rechnungen in der Post sind: Mail an die Person bzw. kasse@ctdo.de
  • Policy für presse@: Weiterleitung an chaos@?
    • Alle (relevanten) Nachrichten werden bereits weitergeleitet (funktioniert seit ca. 11 Jahren)
  • Möglichkeit, alte „postkasten@“-Funktionalität (senden von @ctdo.de-Adressen für Mail) wiederherstellen?
    • Nicht notwendig
    • funktioniert mit jedem $freemailer
  • Anfrage von Conrad Electronic
    • Anfrage, ob gemeinsame Workshops / Aktionen stattfinden sollen
    • Merlin und fiurin schreiben eine Antwort an Conrad
    • Conrad soll einen konkreten Vorschlag machen
  • Umwandlung von GPG Liste chaos@ auf normale Mailman Liste
    • Grund: große Hürde, keine Akzeptanz
    • Kassenbericht kann nicht an chaos@ geschickt werden, weil Annett kein GPG benutzen kann
    • Konsens: Die Liste wird wieder auf „GPG optional“ umgestellt
  • Anregungen zum Repair Cafe; Haftungsausschluss & Besucherinformation?
    • Es gibt vorgefertigte Dokumente von der Anstiftung
    • Merlin schickt das an discuss@
    • Lucas macht einen Sicherheits- und Reparatur-Workshop
    • Vor jedem Reparaturversuch soll ein Formular von den Besuchern unterschrieben haben, dass der Haftungsausschluss gelesen wurde
  • Aktuelle Schlüssel-Situation; Erläuterungen und weiteres Verfahren?
    • fiurin wird neuer Schlüsselwart
    • Lucas findet es sehr schade, dass progamler (der sich am lautesten beschwert hat) nicht anwesend ist

Anwesend: Tunix, Lucas, Henne, Stefan, zeus, fiurin, Tidirium, Sinned

  • Besucherregelung finden (aka wie lange darf jemand bleiben, wird das vorher angemeldet, wer kriegt einen Schlüssel?)
    • Übernachten ist generell nicht möglich. In Ausnahmefällen/Notfällen mit Absprache möglich.
    • Absprachen über die interne Mailingliste
    • zeus schreibt einen Text ins Wiki (bis morgen) → done
    • Tunix schreibt einen Text auf die Webseite (About us) (bis morgen)
    • Schlüssel: Derjenige soll den Schlüssel aus Raum 4 mitnehmen. Wenn möglich soll jemand vom Treff anwesend sein.
  • Umgang mit (schwierigen) Gästen im CTDO-Chat
    • wir kicken nicht.
    • jeder kann leute ignorieren
  • Schlüssel für Schlüsselkasten (also für die Kassen / alle Türen usw) wer bekommt einen?
    • Tunix schreibt auf, wer einen Schlüssel hat
    • Wer möchte, kann einen Schlüssel bekommen (nach Absprache auf dem TT), nur Schlüsselträger mit regelm. Anwesenheit
  • Raumschlüssel für Sinned
    • Sinned bekommt einen Schlüssel
  • Aufräumen am Dienstag
    • 20 Uhr
    • MPD Spielt Sirene / Text / etc. –> Tunix
    • Die Aufgaben werden auf einzelne Karten geschrieben –> Tidirium
    • Der, der den Karten um 20 Uhr am nächsten steht, verteilt die Karten an die Anwesenden
    • Evaluierung auf dem nächsten TT
    • Aufgaben:
      • Saugen Raum 1-5 (ein Raum pro Person)
      • Tisch Raum 2 abräumen
      • Papiermüll runterbringen
      • Küchenmüll runterbringen
      • Gelber Sack und Restmüll runterbringen
      • Küche aufräumen
      • Tische in Raum 3 aufräumen
      • Werkzeug und Flaschen einsammeln
    • Falls das nicht funktioniert:
      • Zuweisen der Aufgaben (per Mail)
      • Aufgaben müssen innerhalb von 1 Woche erledigt werden, Zeiteinteilung frei
  • Chaos-West-Meeting am 16.11.2014, 15 Uhr, /dev/tal
    • Der Chaostreff sollte mit möglichst vielen Leuten teilnehmen
    • Tidirium hat noch 2 Plätze frei

Anwesende: fiurin, Henne, Mrln, Stefan, Stefan51278, Tunix, Tidirium, xlv

  • Bericht vom „Innovative Citizen 2014“ aus dem Dortmunder U (27.-28.09.) von Tidirium „Selber machen“ Lötworkshop und xleave
  • sehr wenig Platz, trotzdem sehr geil
  • Essen zieht Besucher an
  • Stefan hat gute Arbeit geleistet
  • Diskussion über Benamung des monatlich stattfindenden Repaircafés
  • xlv durfte kein crazy kart auf dem Repaircafé der Dezentrale fahren
  • „Makerfair uns zu Nutze machen“:
    1. > xlv & Stefan werfen Flyer ab
  • Wer hängt den Beamer wieder auf?
  • soblad die Leinwand hängt, hängt Stefan51278 den Beamer feierlich wieder auf.
  • Kinder-Bespaßung beim Reparaturcafe
  • Repaicafe ja - bespaßung Nein
  • Problem: Eine Mutter nutzt das Café als Kinderaufbewahrungs Hort
  • zukünftiges Projekt: Grundlagen e-Technik vermitteln?
  • Kinder und Jugendprojekt überlegen/ anstreben: Kinderlabor (regelmäßig, bzw. in den Ferien)
  • Wertvoll GmbH als Partner (Fördergelder / Verbreitung)
  • Anschaffung von Bausätzen für den Treff
  • einstimmig angenommen
  1. > Bausätze von Mitch Altman
  2. > Große Regalkiste, unterteilt
  3. > Stefan kümmert sich
  • Schlüssel für Merlin?
  • Merlin erhält einen Schlüssel (darf sich einen nach machen lassen)
  • Beteiligung an Veranstaltungen
  • Wie den „harten Kern“ erweitern?
  • unterschiedliche Auffassungen des CTDO (öffentlich vs private Projekte)
  • Geld als Anreiz, um bei Projekten mit zu helfen?
  • Sofern der CTDO durch ein Projekt Geld bekommen hat,
  • ist Mate auf der Veranstaltung frei
  • Kosten (können) erstattet werden
  • Bei größeren Projekten wird im Einzelfall neu verhandelt
  • solange die Vereinsinteressen gewahrt bleiben,ist es in Ordnung, wenn Lucas die Räumlichkeiten für (Geschäfts-) Projekte nutzt
  • Candyshop (Welche Waren wollen wir im Einkauf/Verkauf)
  • Tuc sind zu groß
  • Schoki ist gut
  • Tunix ist für Süßigkeiten Bestellung bei Café Aufbruch zuständig
  • Neue Vorträge
  • Uwe Lübbermann würde einen neuen Vortrag (Wirtschaft hacken) halten.→ Stefan51278 kümmert sich
  • 23. 10. Tidirium hält einen Vortrag über die NSA → (Theater im Institut???) Mailinglisten/ Ankündigung in Lokalpresse?
  • 25. 11. Henne hält einen Vortrag über Green Screen. → (Bis Montag wird die Ankündigung rausgehauen)
  • 16. 12. fiurin hält den Workshop zu Molekularküche (Lollis)
  • xlv bereitet Lötworkshops vor (Einsteiger und Fortgeschrittene)
  • Alarmanlage für den Treff (Pixel-Rolf)
  • da Pixel-Rolf nicht anwesend ist, wird der Top geskipt
  • Sonstiges
  • Besuch von „Flora Power“
  • war hier, war schön. Gab gratis Getränke und T-shirts
  • Getränkebezug demnächst über Rudat
  • LA
  • CTDO schlägt auf dem Plenum vor die Energiesparlampen durch LEDs zu ersetzen.
  • Tidirium: Wiki-/ Wordpress Seite mit FOO, den der Treff hat/ anbietet

Anwesend: Tunix, Whiskey, stefan, Lucas, Henne, Tidirium, Stefan51278

  • Chaos Policy kann man Chaot sein ohne die interne Mailingliste abonniert zu haben?
    • wird gelöscht, da jan zum 3. mal nicht da ist
  • Schubladenbezeichnung im Raum 3
    • brauchen wir nicht
  • Schokoriegel-Policy: Auch in Zukunft Riegel aus der Metro oder lieber nur noch Riegel von Petra vom Wila? Welche Riegel wollen wir zukünftig in unserem Sortiment haben?
    • Metro begrenzen auf max. 3 Sorten, ansonsten Riegel vom Wila
  • Shell-Policy: Wollen wir eine Known-Faces-Policy für die Vergabe von Shell-Accounts einführen?
    • Wer ein Shell-Konto haben möchte, soll im Treff bekannt sein (Nachfrage im IRC, per Mailingliste, …)

Keine Leute da, die Topics auf die Liste gepackt haben, deswegen auch nix zu protokollieren.

Anwesende

Fiurin, Tidirium, Blast0r, Stefan, xlv, Stefan51278

Chaos Policy kann man Chaot sein ohne die interne Mailingliste abonniert zu haben?

Skip. Skip. Skip.

bitcoin / bitcoin vserver: nach x Monaten kein Fortschritt. Vserver+DNS+Mailconfig wieder löschen?

Zeus ist leider nicht da. V-Server-Pflege macht Arbeit und da kein Fortschritt ersichtlich ist wird der Server zurückgebaut.

Auslagenerstattungen von Luzifer Projekt an Seppo, Jsilence + xleave

Es wird beantragt, dass die Investitionskosten für das Luzifer-Projekt an die Leute auszuzahlen, die diese ausgelegt haben. Die voraussichtlichen Einnahmen durch das Projekt decken diese Auszahlungen.

Dies wird einstimmig befürwortet

Vertrag vom Repair Cafe

Dem Treff liegt uns ein Vertragsentwurf bezüglich des Repair-Cafe-Projekts vor. Es werden Details der Dokumentationspflicht erörtert. Es wird noch einmal zur aktiven Mitarbeit am Repair Cafe aufgerufen. Jeder von uns, der beim Repair Cafe mitarbeitet muss ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen, die Kosten die für die Ausstellung entstehen werden vom Treff erstattet werden.

Es werden vorab etwa 700€ zur Verfügung stehen, um zusätzliche Anschaffungen für die Durchführung des Repair Cafes zu finanzieren. Hierfür wurde bereits eine erste Liste an hilfreichen Werkzeugen erstellt.

BBQ 2014

Der Vorschlag von Wertmarken wird verworfen. Die erwartete Teilnehmerzahl ist äußerst unklar.

Anwesend: Tunix, Lucas, Tidirium, jsilence, fiurin, proGamler, Blast0r, Stefan

  • Inhaltsversicherung. Im Moment ist scheinbar der „Inhalt“ der Räume nicht gegen Feuer / Diebstahl o.ä. versichert. Ist es sinnvoll hier mal Versicherungen anzufragen?
    • Annett soll unverbindliche Angebote einholen
    • Idee: CCC-Foundation zur Absicherung von Hackerspaces, proGamler kümmert sich drum
  • Gehrungssäge: Tunix und Stefan würden gerne über den Treff eine Gehrungssäge anschaffen (Zeus und Pascal wollen auch haben aber leider keine Zeit zu erscheinen)
    • Lucas' Säge („funktioniert, ist aber nicht so genau und braucht nen hohen Anlaufstrom“) soll bei den Urbanisten im Keller stehen. Rolf schaut nach, Lucas kümmert sich um den Anlaufstrom.
    • Kleine Tischkreissäge soll stattdessen angeschafft werden
  • Schlüssel für Fabian (Blast0r)
    • geschlossen dafür
  • Lagerverwaltung

Topictreff am 2.4.

  Wie ist der Status von „Bitcoin auf Website“
      Day changed to 01 Apr 2014 10:17:40 <zeus> bevor du wieder fragst: ich bin an dem bitcoin-foo dran, aber der is seit 3 tagen dabei die blockchain zu generieren, is halt nich so schnell die vm,

aber wenn das fertig ist, muss man das ja nicht noch ma machenm

  Vom TT 5.2: Topf mit Essensresten steht auf dem Balkon, und ist dabei, aus seinem Gefängnis auszubrechen (steht da seit…?silvester?)
      > zeus machts sauber → noch nichts passiert. proGamler macht horst weg und wird kein Chaot
  Eigene hardware im ctdo Hosten? Arbeitsgruppe fuer Policy erstellen oder direkt ablehen?
      Policy soll erarbeitet werden. raum 5 koennte ort der umsetzung sein. Darf dem Chaostreff nix Kosten.
  Squareflaq fuer Outdoor Veranstaltungen anschaffen: diedruckerei.de bietet eine an: 235x65cm fuer brutto ~130 EUR
      > Tidirium wuerde sich kuemmern
      > 20€ in den Topf von badboy_
      Beachflag (Runde flagge)
      Chaostreff Bezahlt max 150e, Geziehlte Spenden Gewuenscht
  Vortrags Reihe
      proGamler 29.04 Bad by Law
  xlv leitet protokoll und Tagesordnung vom LA auf chaos@ weiter
  BBQ
      Badboy muss sich um postaddressen+serienbrief kuemmern.
  Erinnerung ans interne Repaircafe Samstag 15 Uhr
  Repair Cafe anschaffungen
      Flayer
      Digi Oszi
      Schraubendrehe
      –> XLV added Pad
  Linux Install Party Samstag
      LA Mailingliste xlv
      Informatik Fachschaft Henne
      attac liste Tidirium

anwesend: tunix, stefan, whisky, lucas, henne, hidirium, fiurin, kuro

  • Transition Town
    • siehe Diskussion auf der ML
    • Benedikt ist vor Ort um TT vorzustellen http://www.transition-initiativen.de/
    • Die integrierung vom Chaostreff in die Jugendhilfe im Rahmen von Transition Town (die paritätische) wird diskutiert.
    • Kurze Erklärung zu den Vorfällen vor 2 Jahren
    • Diskussion darüber inwiefern der Chaostreff die Arbeit leisten kann
    • Die Mittel würden sonst verfallen
    • Jugendliche sind zwischen 12 und 21
    • Es sollte von der Man Power her möglich sein 2 Stunden in der Woche eine offene Tür für die Jugendliche anzubieten (Repair Cafe)
    • es gibt momentan leider wenig Interaktion mit der „normalen“ Bevölkerung um den L.A herum. Das Jugendhilfeangebot wäre vielleicht eine Möglichkeit ein wenig die Hemmschwellen abzubauen.
    • b.stumpf@mla-net.org als Ansprechpartner. Benedikt schickt nochmal nähere Infos.
    • Repair Cafe Flyer drucken.
  • Schüssel
    • für zimt (nicht anwesend)
    • für whiskey (kriegt Schlüssel ausgehändigt und belehrt)
  • BBQ-Besprechungen (s. zugehöriges Pad)
    • DIe Einladungen sind an diverse MLs raus gegangen
    • Der Flyer wird demnächst gedruckt
    • Wir wollen noch Briefe an einzelne Hackerspaces versenden (Badboy fragen ob er von hackerspaces.org Adressen greppen kann)
    • Layout ist fast fertig → Fotos folgen am Wochenende
    • Talks müssen zumindest grob gesammelt werden bis Ende des Monats
  • /ctdo/tmp/-Kiste
    • Es handelt sich um eine Idee aus dem /dev/tal
    • Es handelt sich um einen Kistenstapel in dem in der obersten Kiste noch nutzbare Materialien sind. Nach Zeit x läuft das Material in die Kiste darunter usw.. irgendwann landet das Zeug in der untersten Kiste und wird als Schrott entsorgt.
    • existiert schon in Form der /dev/null Kiste (müsste mal wieder geleert werden!)
  • Mailingliste: Umstellung von gpg@chaos.ctdo.de auf encrypted-only ===
    • dafür entschieden mit Frist bis zum 1.4
    • vorher: Angebot es zu erklären am Dienstag und Warnungsmail auf die @discuss ML
  • Shell-Account fuer maha [< maha→ fiurin: wenn ihr keine Bedenken habt, mir einen shell-account auf euren Rechnern zu geben … ]
    • Know-Faces Policy für Shellaccounts → maha bekommt einen Shellaccount
    • Policy zu Shell-Accounts erstellen → Tunix
  • Vorschlag von Lucas: Facebook / Google+ Seiten löschen/minimalisieren (siehe Diskussion im Labor-Bochum)
    • Content auf der Homepage posten → Social Media nur als Linkaggregator nutzen
    • Social Media Seiten nur als „Telefonbucheintrag“
    • Gegen Löschung wegen „Datenhoheit“

anwesend: stefan5*, tunix, whisky, tidirium, zeus, proGamler, stefan, xlv

  • zeus sagt: Bitcoin-Link auf ctdo.de (ich hatte das ja schon 2011 gewollt, aber alle waren dagegen, bei dem aktuellen kurs sollte man sich dass ggf msl überlegen, zumal es nun mal nix kostet!)
    • Zeus kuemmert sich um bitcoin Vserver, und schlaegt progamler wenn er morgen abend kein login hat
  • Sind spendenquittungen möglich? (Wie ist der Status zur Gemeinnützigkeit?)
    • Tunix Schreibt mail an Anett chaos im cc
    • im zuge dessen dann evtl Schlüssel für zimt (würde gern spenden, aber am liebsten gegen quittung)
      • nich anwesend, schluesselantrag deswegen abgelehnt.
  • Röntgengerät: Leider auch nach zweiter Frist (Januar 2014) immer noch da.
    • Ebay?
    • Schrottis anrufen und anbieten zur Selbstabholung?
    • Es gibt möglicherweise Interessenten für die Vakuum-Röntgenröhre. Evtl zerlegen wir das Teil und verkaufen die Einzelteile auf Ebay?
    • Die Seitenwände könnten wir einfach an die Straße stellen, die werden flott abgeholt.
      • wird im anschluss in den vaneo geschmissen
  • Status BBQ 2014
    • Der Text ist fertig, das Posting im Wordpress zur Anschauung und Freischaltung fertig.
      • Veroeffentlich!
    • Frage: Wohin mit der Ankündigung? Welche Email-Verteiler? Bitte hier Sammeln: https://pad.ctdo.de/p/chaostreffbbq2014
    • Vorschläge für ein Design/Logo/Flyer? (Sonst kümmert sich Lucas alleine drum und niemand hat nachträglich was zu meckern :-) )
      • Lucas macht Das! selber drucken.
      • Hinweise nochmal Pad Lesen und bearbeiten!
  • Topf mit Essensresten steht auf dem Balkon, und ist dabei, aus seinem Gefängnis auszubrechen (steht da seit…?sylvester?)
    • zeus machts sauber
  • Altes Thinkpad oder so als Infoscreen in die Nähe der Türe hängen, das Wichtige Events anzeigt, als MPD Client dient und einem bei'm Verlassen des Raumes an Aufräumen, Müll mitnehmen usw. erinnert. (Habe ich im UPH Essen gesehen, finde ich super die Idee und die Umsetzung ist relativ einfach)
    • kuemmerer fehlt, aber akzpetanz is da
  • Pascal und zeus bauen endlich mal eine Werkzeugwand in Raum 3, da wo die Leinwand eigentlich hin sollte, da wir ja jetzt eh eine Rollo Leinwand bekommen ist der Platz ja „frei“.
    • Zu Spät: Platz ist schon von Stefan und Lucas für Regale verplant. Werkzeugwand wird von Stefan und Lucas gebaut. Details gibts zum TT
  • Flaschenpreise Florapower 0,5l 1,5e
    • angenommen

Anwesende: pr0gamler, Stefan, tunix, alteisen, xlv, hotte, fiurin, tidi, noch ein Stefan

  • BBQ
    • Es gibt allgemeine Zustimmung für ein Event im Jahr 2014. Es wird vorgeschlagen, sich auf eine eintägige Veranstaltung mit OpenEnd und Übernachtungsmöglichkeit zu beschränken.
    • Die Bezahlung der Getränke und Speisen muss verbessert werden, dafür braucht es einen Thekendienst, da die soziale Selbstkontrolle leider in der Vergangenheit nicht immer funktioniert hat.
    • Für die genaue Terminfindung wird ein Doodle erstellt. pr0gamler macht das Doodle, es soll in zwei Wochen abgeschlossen sein. xlv kümmert sich dann um Announcement-Schreiben und Flyer. Der Dachboden muss gemietet werden. Es wird vorgeschlagen das zehnjährige Bestehen des Hackerspaces als Motto zu verwenden.
    • Es werden Leute (u.A. TheaterDo, Urbanisten und OpenTechSchool) angesprochen, die Vorträge oder Workshops anbieten können.
  • Schlüsselvergabe
    • Fiurin und Stefan hätten gerne jeweils einen Schlüssel für den Treff, dem wird allgemein zugestimmt. Es werden zu diesem Zweck zwei Paar Schlüssel von tidi nachgemacht.
  • U-Turm Projektvorstellung
    • Es gibt einen Kontakt zum U-Turm-Projekt. Es wurde angeboten gegen Entlohnung Workshops zu interessanten Themen anzubieten, dafür müssten sich allerdings Freiwillige finden. Für 2014 sind die Slots schon weitestgehend vergeben, für 2015 sind noch genügend Plätze frei.
  • Sontiges
    • Jan möchte einen neuen Blogeintrag für die Projekte(Geplant: CrazyKart, Kochen™, 3D-Drucker 2.0, Imagevideo-CTDO, 2D-Borg, Beamer-Leinwand-Rollo, Infrastructure-Services, Raumsteuerung Wünsche: Matekran, Cryptoparty, Routerboard, Repair-Cafe, Chaos-TV, Silvesterparty) des Jahres 2014 vorbereiten.
  • Das Donnerstagstreffen soll wieder mehr mit Inhalt gefüllt werden.
  • Am 16. Januar treffen sich alle Interessierten um 20 Uhr für eine Besprechung zum Thema Chaos-TV/Imagevideo-CTDO.

Anwesende: Stefan, Klara, Eimann, Tidirium, Fiurin, Fisch, Hotte, Tunix, xleave, whiskey (2045)

  • Sauberkeit im Treff
    • übrig gebliebenes Essen bleibt liegen
    • Klara wird Frischhalteboxen kaufen (Erstattung aus ctdo-Kasse)
    • Lucas wird die Boxen mit Logo/Schriftzug kennzeichnen
    • Essen kann dann mitgenommen werden,
    • Koch-Crew muss Reinigung delegieren!
    • im Zweifel VOR dem Kochen sicherstellen, dass genug Leute beim Saubermachen helfen
    • Bedingung zum mitessen: jemanden bestimmen der sich um das Aufräumen kümmert
    • Lebensmittel im Kuehlschrank sind zu vermeiden bzw. mit Datum zu beschriften oder entsorgen!
    • DAS KOCHEN IST TOLL! Es erfreut die Treffteilnehmer… :)
    • Schlüsselträger einweisen, vor dem Abschließen nochmal durch die Räume zu gehen
      • Geschirr, Flaschen und Müll auf den Tischen einsammeln
      • Geschirr mit Gammelpotential zumindest grob abspülen
      • gleiches gilt für Haushaltsgeräte wie Kaffeepresse
      • organischen Müll mit runter nehmen
      • Schlüsselträger dürfen anderen Anwesenden Dampf machen, dabei zu helfen
      • Schluesseluebergabe wird mit Einweisung abgeschlossen
  • Neuer Beamer
    • Status Leinwand-Rollo-Bau-Projekt?. (Lucas hat schon angefangen! TOLL! Freiwillige Helfer dringend erwuenscht)
  • Aufräumtag wird nicht wahrgenommen / Sauberkeit im Allgemeinen
    • Kleinere Mülltonne ohne Deckel
      • lichtscheu besorgt einen kleinen Mülleimer für die Küche. Der Große kommt in die Müllecke für Elektroschrott.
    • Schild an die Tür (Stefan designed ein Hinweis Schild für die Eingangstür und heftet es an die Tür)
      • erledigt!
    • Müllecke quillt über. Kann man den Aufräumtag anders gestalten?
    • Hotte baut ein reminder fuer Mailingliste um den Tag explizit anzukuendigen. @all: hotte hat das script in seinem shell ordner installiert und in cron eingetragen, daß es jeden tag um 1337 angeschuppst wird. Es kann beliebig viele Erinnerungen schicken, Du brauchst nur den mailtext als *.txt dem hotte hinwerfen und ihm sagen, wann es laufen soll.
    • Der Aufraeumtag soll nachgeholt werden (Samstag 07.11. um 1100 UHR)
    • Ab sofort wird der monatliche Tag durch eine woechentliche Loesung am Donnerstag ergaenzt!
      • Aufraeumtag DONNERSTAG von 2000 bis 2030!
  • Die Post soll der Einfachheit halber nach Enningerloh umgeroutet werden.
    • Kuro schaut regelmäßig in den Postkasten
      • Lucas: Postkasten wird nicht regelmäßig kontrolliert. Rechnung von Rabe lag wieder 4 Wochen ungelesen drin!
      • Donnerstags am Aufraeumtag wird POST geleert!
    • Post wird eingescannt und in die Owncloud geladen Mail an kasse@ctdo.de. (https://cloud.ctdo.de/ mit LDAP-Account einloggen)
      • Whiskey wollte Raspberry PI - 1 Button Scann-to-Email bauen. NN ist aber geplant
  • Schlüsselschalter für Maschinen
    • Zettel mit möglichen Ansprechpartnern an die Maschinen hängen. (Pascal, Uli etc…?)
      • Es sind noch keine Zettel gemacht worden? Es kuemmert sich fiurin!
    • Wiki Seite fuer die einzelnen Maschinen wird erzeugt (neben den vorhandenen)
  • Zu“müllung“ der Arbeitsplätze
    • Was ist mit der Werkzeugwand die Zeus aufbauen wollte?
      • Zeus heute nicht anwesend
  • Übernahme der Domains (ctdo|chaostreff-dortmund).de
    • keine Updates diesbezüglich
  • Neue Schlüsselträger
    • Vorschlag von Pascal: Fisch: Bekommt einen Schluessel, hat unter grossem Jubel einen bekommen!
  • Aufkleber
    • Wo/Wie viele neue Aufkleber bestellen? 2000 normale ca 65€ bei flyeralarm.de
      • Aufkleber sind 4free
    • Bisher hat noch keiner welche Bestellt. Aber das neue Logo liegt seitens der Designerin auch noch nicht vor. Lucas ist dabei! Laeuft!
  • Sonstiges
    • U-Turm: kurze Projektbeschreibung
    • In die Satzung sollte eingetragen werden, dass wir jetzt ein e.V sind
      • Vorstand muss das machen.. hotte kuemmert sich um Kontakt mit Annett und Termin zur Eintragung

Abschluss 2130 Uhr

Anwesende: proGamler, stefan

  • Beamerkauf
    • Die Beamer Fläche wird wieder frei geräumt
    • Bisher gibt es noch niemanden der die Finanzierung übernimmt
      • Beamer ist gekauft von klapauzius wird gelifert an LA vermutlich fr?! jemand da?
    • Der Beamer soll gekauft werden. → Auftrag an A. schreiben
      • Kann am Mittwoch leider nicht da sein. Bitte klären, ob ich mir den sporadisch ausleihen darf für Visuals-Aktionen. Wenn ja, zu welchen Konditionen? Merci, jsilence
        • aufs naechste TT verschoben
  • Aufräumtag wird nicht wahrgenommen / Sauberkeit im Allgemeinen
    • Kleinere Mülltonne ohne Deckel
    • Schild an die Tür
      • Schild+Karte an die Tuer sollte erstmal reichen.
  • Neuer Schlüsselträger: Stefan
    • einstimmig dafuer
  • Raumstatus Twitter Bot: lieber @ctdo oder @CTDOstatus
    • bin dagegen. Fuck off Twitter/NSA. Gerne status.net installieren und in Betrieb nehmen. -jsilence
      • weiterhin getrennt um keinen zu nerven. evtl hinweisen bei @ctdo
  • Die Post soll der Einfachheit halber nach Enningerloh umgeroutet werden
    • einstimmig dafuer wenn umsonst
  • Schlüsselschalter fuer Maschinen
    • verschoben
  • Zu„müllung“ der Arbeitsplätze
    • Röntgengerät
    • Werkzeug liegt auf den Tischen und wird nicht wieder weggeräumt, leere Flaschen, Schokoriegelpapier
      • verschoben.
  • Jsilence möchte CTDO status.net Instanz aufsetzen
    • solla machen. vserver wird dafuer installiert, daten gibs dann privat
  • Sonstiges
    • In die Satzung sollte eingetragen werden, dass wir jetzt ein e.V sind
      • Kostet Geld
    • Der Strom sollte aufgeschrieben werden um uns auf die Stromnachzahlung vorzubereiten
    • Kellerschlüssel?
  • Assertive GmbH will Mitglied werden
    • CEO und CFO stellten sich vor
    • Mitgliedsantrag wurde angenommen durch Vorstand
  • Beamerkauf
    • Die Beamer Fläche wird wieder frei geräumt
    • Bisher gibt es noch niemanden der die Finanzierung übernimmt
    • Der Beamer soll gekauft werden. → Auftrag an A. schreiben
  • Drehmaschinenkauf
    • 50 Euro hat der Treff schon dazu geben + Zubehör wird vom Treff gekauft
    • Erstmal evaluieren wie teuer sowas wird und wer das besorgt und was genau benötigt wird
    • Die Kosten werden sich ungefähr auf 250 Euro belaufen
  • Aufräumtag wird nicht wahrgenommen / Sauberkeit im Allgemeinen
    • Thema angesprochen - Besserung gelobt
    • Putzfrau?
    • Kleinere Mülltonne ohne Deckel
    • Schild an die Tür
  • Neue Schlüsselträger kuro + lichtscheu
    • Jan macht neue für Eimann - Kuro hat die Alten von ihm
    • Lichtscheu hat Schlüssel von Fiurin bekommen
  • Eingeschlafene Vortragsreihen
    • Vorträge am Aufräumtag
    • proGamler IPSEC 10.2013
    • pascal 3D-Drucker 12.2013
  • Wann gibts den Drehmaschinenworkshop?
    • am 14.09.2013 ab 1900 Uhr
    • 1900 - 1945 Uhr Sicherheit und Benutzung
    • 2000 - 2100 Uhr Workshop
  • Wann soll Lucas den Platinenätz-Workshop halten?
    • 14.09. + 2 Monate am Wochende
  • Sonstiges
    • In die Satzung sollte eingetragen werden, dass wir jetzt ein e.V sind
    • Getränke nachlegen
    • Der Strom sollte aufgeschrieben werden um uns auf die Stromnachzahlung vorzubereiten
    • Die Post soll der Einfachheit halber nach Enningerloh umgeroutet werden → nächter Topictreff
    • Schlüsselschalter → nächster Topictreff
  • Zu„müllung“ der Arbeitsplätze
    • nur zwei Lötarbeitsplätze nutzbar
    • Boot, nimmt viel platz weg und ist seit wochen nichts dran gemacht worden
    • Röntgengerät
    • Werkzeug liegt auf den Tischen und wird nicht wieder weggeräumt, leere Flaschen, Schokoriegelpapier
  • Drehmaschine: Geld vom Treff nehmen (300€: 50€ für Pascal zurück, 150€ an Lucas für das Werkzeug, evtl noch etwas an Pascal für Wendeschneidplatten)
  • Beamer endlich kaufen, wer machts?
  • Vereinsmitglied: Bestätigungen versenden? Wer entscheidet wer mitglied werden darf?
  • Easterhegg 2015 (!) in Dortmund? Ist Interesse da?
    • Location
      • Schauspiel käme vielleicht in Frage
      • Museum am Ostwall, falls es dann noch steht
    • Finanzierung?
    • Mehr infos benoetigt generelles interesse das mal zu machen ist da
  • Beamer für Luzifer-Bikegenerator: Eimann schlug vor mal den CCC nach Geld dafür zu fragen.
    • Eimann schreibt den CCC an
    • Lucas schlägt vor: Frist bis 16.Juli, dann kaufen auf CTDO Kosten: Casio XJ-A241
    • Wir haben eine 250€ Sponsoring-Zusage von der GLS für den Projektor
  • Resumee Bikegenerator in 2013
    • Ausleihen bisher: Sternfahrt (100€), Greenpeace (100€), Klimaagentur Essen (437€)
    • Kommen: Bert-Brecht Gymnasium 10-12. Juli
    • Was tun: Mehr Marketing, Webseite Basteln (unterseite im WP), Flyer erstellen, Was will man erzählen?
    • Umbauen auf: Spiele spielen durch Trampeln, jedes Fahrrad einzelnd Messen und mit Android Tablet Spiele bedienen. (Topic muss wann anders besprochen werden)
  • Wie gehen wir mit Vereinsdokumenten um?
    • Posteingang Scannen und dann?
    • Erzeugte Angebote und Rechnungen wo sammeln?
    • Bisher erstellt Lucas Rechnungen auf seinem PC und schickt die raus+CC an Kasse. Lucas hätte das lieber etwas Zentraler. Ebenso wäre es wünschenswert wenn alle Vereinsdokumente Digitalisiert Zentral zugänglich sind und nicht nur bei annett in einem Ordner verbleichen. Ideen dazu? Es sollte eine einfache, gute Lösung sein.
  • Cyberleiber-Logistik
  • Easterhegg 2014 in Dortmund? Ist Interesse da?
    • Location? Finanzierung?
    • Mehr infos benoetigt generelles interesse das mal zu machen ist da
  • Beamer für Luzifer-Bikegenerator: Eimann schlug vor mal den CCC nach Geld dafür zu fragen.
    • Eimann schreibt den CCC an
  • TopicTreffen evtl im 14d Rythmus? lieber mailingliste mehr benutzen
  • ownCloud im Treff anbieten? gibs nich. kein freiwilliger
  • Elektronisch Schliessanlage LA - Politisch betrachtet
    • Hans Kennt name + id + zugriff auf die anlage
    • Hans Kennt id+zugriff treff member kennt name +id
    • Aktuell noch nicht wegen Sicherheitsproblemen. schliessanlage admin darf namen nicht wissen
  • gallery an LDAP flanschen? noe

Anwesend:

  • xleave
  • Tunix
  • Hotte
  • jsilence
  • Stefan
  • Servicenamen refactoring part 2
    • Wir haben letzten Monat beschlossen, die mailing listen anzupassen im Namen und Definition. Nun wäre noch der IRC channel umzubenennen in #$foobar:
      • #ctdo
    • Offizell kommunizierter Channel wird #ctdo, wird auf webseite eingetragen. #ccc.do wird bestehen bleiden als Gruenderchannel und geschichts channel.
    • proGamler: appelierte, bei streitigen endscheidungen auf dem TT zu beschliessen. durch abstimmung.
  • Propagandamaterial
    • Wäre schön mal wieder ein paar Flyer und Aufkleber zu haben, die wir bei Aussenveranstaltungen wie den Theatervorstellungen und dem WorldHour Dings verteilen können. Flyer müsste gestaltet werden. Dafür evtl. eine Wiki-Seite anlegen? Gibt es die Vorlage für die Aufkleber noch? Wenn ja, wo. Wie immer: Wer machts?
    • Es Hat sich in den letzten Monaten echt was getan. Macht total Sinn mal nen guten Flyer zusammenzufassen. Können evtl. Gestaltungssupport von den Urbanisten bekommen.
    • Redaktionstreffen anberaumen. Was gibts für Raumfeatures? Was für Ziele haben wir? Kommunikationskanäle.
      • Terminvorschlag: Nächste Woche Donnerstag 19 Uhr Redaktionstreffen.
      • Bis dahin Content in diesem Pad sammeln: http://pad.ctdo.de/p/Flyer
      • Wenn feddisch, dann frag jsilence den Jan von den Urbanisten, ob er Bock hat den Flyer zu gestalten
  • Aufkleber gewünscht
    • Es gibt wohl jemanden im Berlin, der Sticker drucken kann und der viel für den CCC macht. Lieber bei dem als bei Flyeralarm. downhill wurde gefragt, ob der nen Kontakt hat.
    • xleave möchte die Aufklebervorlage überarbeiten, dass der besser auf alle Medien passt. Sieht bisher nicht überall gleich aus.
    • Als URL lieber chaostreff-dortmund.de statt ctdo.de? Oder Schriftzug Chaostreff Dortmund und darunter URL ctdo.de. xleave kümmert sich mal um nen Entwurf.
    • Budget: 50€ … scheint okay.
  • Sauberkeit: Die Regelung „letzter Samstag im Monat ist Aufräum+Saubermachtag“ funktionierte bisher nicht. Ideen?
    • Papiermüllproblem
      • Lustig, dass da neulich eine Gruppe Leute vor stand und sich über den Papierhaufen amüsiert hat, es aber keiner spontan für nötig hielt, einfach mal ein paar Pizzakartons runter zu bringen.
      • Einen beträchtlichen Anteil am Papiermüll sind die Pizzakartons. Schlage vor, dass die einfach nach jeder Session runter gebracht werden, statt sie im Papiermüll zwischenzulagern. -jsl
    • Vorschlag: Von letztem Samstag auf den letzten Donnerstag im Monat verlegen. Weil dann sind die Leute da. → Vorschlag diskutiert und angenommen.
      • Kalenderthema: Aufräumtermin als recurring event in den Google-Kalender des ctdo.
    • Aktiv Leute ansprechen und animieren mitzuhelfen. xleave macht das, hat aber das Gefühl sich unbeliebt zu machen. Aber trotzdem weiter machen. Deine Mudda putzt hier nicht!
  • Wohin mit den Tischen die vorher in Raum 3 standen und ersetzt wurden?
    • Können wir bestimmt an UmQ in Bochum zurück geben. Haben die ja von denen kostenfrei bekommen. Müssten uns überlegen wie wir die in die Hustadt transportiert bekommen. Können dann noch überlegen, ob wir mehr von den Kunststffstühlen haben möchten. Die roten und blauen. http://www.hochschule-bochum.de/studium/rund-ums-studium/uni-meets-querenburg.html
    • jsilence fragt mal Phillip von UmQ, ob der bald mal in Dortmund ist mit seinem Bus.
    • Oder an andere Organisation abgeben. Aber welche?
    • Vielleicht mal den LA fragen, ob die noch bedarf an zwei Tischen haben. Lucas hat Email an LA-Büro geschickt.
  • INFO: La Hausfest am 21.09 CTDO bedeidigt sich

EOF

  • Gemeinnützigkeit
    • evtl die Projekte/Öffentlichkeitsarbeit Seite im WP evtl noch ausbessern und aufhübschen → noch nicht viel passiert ausser Live-Code eingepflegt.
    • Annett hat Text an das FA geschickt.
    • Vorträge mal aufschreiben auf Webseite → Es gibt noch keine Vorträge
    • Text für Zielgruppenleute überarbeiten und wieder zurück auf die Webseite mache.
      • Hotte hält Vortrag zu ChaOSC am 14.03.2013 um 20Uhr →Hotte macht Ankündigung auf ML
  • Raum-Policy
    • allgemeine Raum-Policy → Poster-Layout ist mit dem Defekt von Filebase verloren gegangen, Text steht aber im Wiki
    • bei Sachspenden/Leihgaben → nicht weiter diskutiert
    • Es fehlt noch ein neues Design → Es fehlen noch Designer
  • Raumerweiterung 3.0
    • Schließanlage?
      • Neue Fallen zur Verstärkung
      • Zwei Zonen Schliessanlage: Eingangstüren + Maschinenraum mit Schlüsselkarte
      • Preise einholen für Keyless token
  • CNC Spende (UliHD) → Kein Fortschritt :-(
  • Jira/Confluence
    • LDAP Anbindung → noch nicht fertig, immer noch nicht fertig (Lucas)
    • code.ctdo.de ist derzeit kaputt, da proGamler es kaputt gemacht hat
  • Mitglied/Nichtmitglied/Known-Face
    • neue Regelungen für Raum- und Friends-ML
      • Zustimmung: Umbenennung von ccc@ discuss@ mit Start ab März und Weiterleitung bis April wenn technisch möglich Autoresponder
        • Abschalten von friends@ (Archiv RO)
        • Abschalten von raum@ (Archiv RO)
        • Neue ML für chaos@ctdo.de
          • Man wird drauf gevotet mit eine Woche frist
          • Leute vom heutigen Plenum kommen drauf
            • progamler schlägt vor die Spenderliste auf die neue ML zu schieben mit Voten wie gehabt
          • Mitglieder bekommen zugriff aufs Wiki @ctdo und WP und Shell Access
          • Man bekommt nur einen Schlüssel wenn man auf der ML (auf Nachfrage)
            • Man bekommt nur einen Schlüssel wenn man zum TT kommt. Dort wird der Schlüssel ausghändigt
            • Schlüsselregelung in die Raumregeln aufnehmen
          • Man bekommt eine @ctdo.de Weiterleitung und nur die @ctdo.de Weiterleitungen werden subscribed
    • Aufräumen der @ctdo.de Email-Weiterleitungen
      • Es wird eine Email an alle Weiterleitungen geschrieben mit Hinweis, das wir migrieren werden und wollen eine Bestätigung innerhalb von 4 Wochen, dass die Weiterleitung noch benutzt wird. Nach weiteren zwei Wochen gibts Reminder, danach wird dann die Weiterleitung gelöscht.
  • Langer-August Hausfest
    • → der proGamler möchte sich für den CTDO einbringen. Er geht zum Plenum wird uns dann berichten.
  • Theater Dortmund veranstaltet bald ein Festival namens „Cyberleiber“ und würde gerne eine Cryptoparty organisieren (http://cryptoparty.org). Suchen kompetente Kooperationspartner daür. Im Wila gab es ja auch schon mehrfach Schulungen zum Thema Verschlüsselung. Vielleicht hat aus dem kreis jemand Zeit und Bock. Anne und Alex besuchen uns zum TT zum drüber schnacken.
    • → rege diskussion findet statt
  • Gemeinnützigkeit
    • evtl die Projekte/Öffentlichkeitsarbeit Seite im WP evtl noch ausbessern und aufhübschen → Dokument wurde angefangen
    • evtl Workshops machen und mehr Vorträge → Mädchen-Löt-Workshop in Werne, blueberry, xleave und Tidirium kümmern sich
    • Annett schreibt Text für erneuten Antrag mit gemachten Projekten und schickt den zum Kommentar auf die ML(raum) → angefangen, noch keine Rückmeldung
    • Vorträge mal aufschreiben auf Webseite → noch nichts passiert
  • Kühlschränke in Raum 1.
    • wird in Raum 4 geschafft, an Stelle des Röntgengerätes
  • Raum-Policy
    • allgemeine Raum-Policy → Poster-Layout ist mit dem Defekt von Filebase verloren gegangen, Text steht aber im Wiki
    • bei Sachspenden/Leihgaben → nicht weiter diskutiert
    • Versicherung der Spenden → kostet 300€ im Jahr, niemand der das ernsthaft bezahlen kann/will nach aktuellem Stand → wollen wir nicht
  • Raumerweiterung 3.0
    • Schließanlage?
      • noch nichts passiert
      • evtl. überdenken weil teuer
      • das untere Schloss können wir nicht austauschen
      • Neue Fallen zur Verstärkung
  • CNC Spende (UliHD) → noch nichts neues
  • Laser Cutter
    • ist jetzt da, steht in Raum 5
    • eine Laser-Minute für Chaostreff-Mitlgieder 1€, für alle anderen 1,50€
  • Grundsatzfragen
    • noch zu klären: wann ist man Mitglied?
    • neue Regelungen für Raum- und Friends-ML
  • Jira/Confluence
    • Wollen wir das Wiki migrieren nach Confluence? → Nein, wollen wir nicht. Aktuelle DokuWiki-Version rockt.
    • LDAP Anbindung → noch nicht fertig
    • Jira läuft
  • Gemeinnützigkeit
    • evtl die Projekte/Öffentlichkeitsarbeit Seite im WP evtl noch ausbessern und aufhübschen
    • evtl Workshops machen und mehr Vorträge
    • Annett schreibt Text für erneuten Antrag mit gemachten Projekten und schickt den zum Kommentar auf die ML(raum)
    • Vorträge mal aufschreiben auf Webseite
  • Kühlschränke in Raum 1. → wurde noch nicht abgeholt.
    • Bis 15.01.2013 darf er im Treff bleiben, dann stellen wir den an die Straße.
  • Raum-Policy
    • allgemeine Raum-Policy → siehe Dokument muss noch überarbeitet werden. Layout für Poster hat xleave
    • bei Sachspenden/Leihgaben
    • Versicherung der Spenden → kostet 300€ im Jahr, niemand der das ernsthaft bezahlen kann/will nach aktuellem Stand.
  • Raumerweiterung 3.0
    • Schließanlage? → Ja
      • Schlüssel A: Raum 1+2: 3 Schlüssel
      • Schlüssel B: Raum 1+2+3+4: 20 Schlüssel
      • Schlüssel C: Raum 1+2+3+4+5: 10 Schlüssel
      • also 4 Zylinder
    • Neue Fallen zur Verstärkung
  • CNC Spende (UliHD) → News?
  • Laser Cutter
    • Standort, weitere Geldspenden, Ideen, Meinungen?
  • Jira/Confluence
    • Wollen wir das Wiki migrieren nach Confluence? :)
      • Ja warum nicht, mal anfangen
    • LDAP Anbindung
    • → Jira einrichten
  • Gemeinnützigkeit
  • Kühlschränke in Raum 1
    • Beide behalten? Wohin? → Kühlschrank muss wieder abgeholt werden. Wir haben zu selten bedarf.
  • Raum-Policy
    • allgemeine Raum-Policy → siehe Dokument muss noch überarbeitet werden. Layout für Poster hat xleave
    • bei Sachspenden/Leihgaben
    • Versicherung der Spenden?
  • Raumerweiterung 3.0
    • Regalbretter o.Ä. über Schreibtische in Raum 3? (Zum Abstellen von Oszilloskop etc)
    • Schließanlage? Neue Schlösser?
  • CNC Spende
    • „Offizielles zustimmen“ das wir das Ding wollen → dafür: henne, Uli, lucas, tunix, → Transporter/Anhänger mieten und Tragen helfen. Lucas+Uli bieten sich an.

TOP 1 Raumerweiterung 2.0

  • Welche Deckenleuchten in Raum 5?
  • Welche Tische oder Arbeitsplatten in Raum 5?
  • Regalbretter o.Ä. über Schreibtische in Raum 3?
    1. (Zum Abstellen von Oszilloskop etc)
  • Schließanlage? Neue Schlösser?

TOP 2 Raum-Policy

  • allgemeine Raum-Policy
  • bei Sachspenden/Leihgaben
  • Versicherung der Spenden?

Top 3 Einweihungsparty

  • Terminvorschlag 23.-25. November

TOP 3 subscribe von Spendern

  • auf raum@ eintragen wer Sach- und Geldspenden leistet?

03.10.2012

Teilnehmer: smash, hotte, progamler, jsilence, xleave, Mrfr33man123, tidirium, blueberry

Das Thema Beleuchtung hat sich erledigt, da das Thema bereits viel eher auf dem Plan stand und nun überall Lampen in den Räumen installiert wurden. Falls jedoch jemand noch kostenlos Beleuchtung zur Verfügung stellen und anbringen möchte, feel free.

In der Küche sollen noch Türen und Regale angebracht werden. Tidirium und Klapauzius wollen sich darum kümmern.

Tidirium sprach wieder das Thema Müll an: Wird wohl ständig von denselben Leuten entsorgt. (Überlegung: Putzfrau, Plan machen, Mund fusselig reden, Prügelstrafe nicht wirksam oder sinnvoll)

Beschlossen wurde das Belohnungsprinzip. Ab sofort gibt es eine Mate oder einen Schokoriegel kostenlos, für jemanden der einen Sack Müll entsorgt hat. Dafür soll noch ein Schild angebracht werden.

Außerdem soll es zukünftig eine Raumpolicy - Regelliste geben, die mit Stencil-Graffiti an die Wand kommt.

Beschluss: Reinigungsplan Jeder 4. Samstag ist Aufräumsamstag - der erste wäre dann der 27. Oktober Wir bitten um zahlreiches Erscheinen

Für Leihgaben – Spenden soll eine Versicherung abgeschlossen werden. – Standardvertrag bei teurer Hardware – Vorstand – Annett -Status erfragen?

Dokumentenablage im Treff: Schreibtisch für Ablage wird nicht angeschafft. Die Dokumente sollen weiterhin bei Annett bleiben.

Es wurde beschlossen, dass der Getränkepreis auf 1,50 Euro erhöht wird, Wasser kostet dann 0,50 Euro

Thema Einweihungsparty: Die eigentliche Party wird auf 2 Tage begrenzt.

Freitags wird es aber trotzdem eine Kinoabend mit Hackerdokus geben - gemütliches Abpimmeln im Treff

Geplant sind ab Samstag Brunch - als warmes Essen abends – Kürbissuppe und vegetarisches Chili

Samstag: Tag der offenen Tür – Hackerspace Dortmund

Diskussion, dass die Veranstaltung nicht so durchgeplant sein soll. Entspricht nicht dem Chaosprinzip. Workshops: lieber nur kurzes Zeigen der Geräte und Exponate - Was ist in den neuen Räumen möglich? – CNC – Fräse – Quadrocopter – Raspberry PI - um dann die Leute zum Wiederkommen zu animieren und die Angebote intensiver zu nutzen.

Der Workshop Siebdruck soll stattfinden – jsilence kennt ein paar Leute, die das machen wollen – ev. schon Freitag damit beginnen – ev. Animation zur Raumgestaltung

Samstag abends bleibt es bei Indi-games und Party.

Text vorbereiten: Einladungstext, Presseartikel, Colibri – jsilence möglichst überall hin versenden - e-mail Breites Publikum ansprechen

Announcement auf der Webseite - Flyer A6 1250 Stück – tidirium

Klingelschilder muessen noch angepasst werden

  Wir brauchen fuer die neuen Raeume einen Energielieferanten. Vorschlaege?
      Möglichkeiten der Stromeinsparung?
  Senseo Kaffeemaschine im Treff? wegginho und xleave hätten jeweils eine im Angebot.
  Vereinsmeierei
      Reflektion der JHV
          WiLa kommt auch ohne Mitglieder aus. Können wir das nicht genauso handhaben?
          Der LA hat jede Menge Mitglieder. Warum will bei uns keiner Mitglied werden?
      Betrieb der Verwaltung auf einer Windows VM (wegen u.A. Wiso Mein Verein)
          wir machen Windows7 VM mit LibreOffice,Wiso Mein Verein etc…
  Finanzierung unseres Blinken Borgs
      → Ja jemand muss aber ein Announcement auf der Webseite zum Spendenaufruf machen für Zweckgebundene Spenden

Top 1: Stromlieferant. Wir brauchen etwa 3000kwh im Jahr, da wir keinen Atomstrom wollen kommen inklusive Zählermiete etwa 800 Euro Stromkosten auf uns zu. Wir nehmen den Strom von Naturstrom, 23,4ct/kwh und 8 Euro Grundgebühr pro Monat.

Stromsparmassnahmen: Energiesparlampen (vorzugsweise LED), Filebase kann „unten“ sein wenn niemand im Raum ist,

Top 2: Senseo Kaffeemaschine Wenn die Kueche fertig ist gerne :)

Top 3: Vereinsmeierei Sascha kann den Begriff „Vereinsmeierei“ nicht mehr hören.

Nächstes mal vor grösseren Investitionen (bsp. Matebestellung) mal eben mit Kasse klären wie viel Geld da ist.

Auf der Homepage eine Seite mit gelaufenen und zukünftigen Projekten fürs Finanzamt wegen „Gemeinnützigkeit“. (Urbanisten, OSM, Crashtest 1/2, Ideenpark, Vorträge/Workshops, bbq

Top 4: Windows VM für Wiso/Office/vereinsfoo Kommt wenn wir mit der Renovierung so weit sind.

Top 5: Hat jemand Wiki gesagt? Auf Confluence migrieren? Tidirium, xleave, Zeus kümmern sich drum.

  1. Hat nicht stattgefunden
  1. CTDO Website
    1. Einbindung von „Share Buttons“ für Twitter/G+/FB? Wenn ja, dann die 2Click Version von Heise?
    2. → Einstimmig dagegen, die diskussion hatten wir schon mal.
  2. Vereinsmeierei
    1. Reflektion der JHV
      1. WiLa kommt auch ohne Mitglieder aus. Können wir das nicht genauso handhaben?
    2. Betrieb der Verwaltung auf einer Windows VM (wegen u.A. Wiso Mein Verein)
      1. wir machen Windows7 VM mit LibreOffice,Wiso Mein Verein etc…
  3. Finanzierung unseres Blinken Borgs
    1. → Ja jemand muss aber ein Announcement auf der Webseite zum Spendenaufruf machen für Zweckgebundene Spenden
  4. Umzug der Ekelnelly
   Finale Systemaufteilung wie folgt:
   Ubuntu 12.04 LTS
    - apt-dater
    - munin
    - syslog-ng zum zentralen syslog auf admin/auth
    - ufw (als Host-Firewall)
    - nur Key-Auth auf allen Servern ausser User-Vserver
    - fail2ban
   KVM Instanzen
    - modem
    - acker
    - schrottplatz
    - weltzentrale
  1. modem KVM:
    1. mail:
      1. postfix
      2. mailman
      3. schleuder
      4. courier
    2. irc:
      1. hybrid-irc aus dem hackint svn
    3. jabber:
      1. ejabberd
  2. weltzentrale KVM:
    1. openldap
    2. bind10
    3. mysql
    4. syslog-ng
    5. apt-dater master
  3. acker:
    1. apache + suhosin / security/evasive
    2. trac
    3. gitolite
  4. schrottplatz:
    1. openvz
    2. user-vserver
    3. shell

Anwesend: hotte, tunix, xleave, Alteisen, Eimann, progamler, zeus, Tidirium, klapauzius, Annett

1.Begrüßung

2.Raumfinanzierung

2.1 derzeitige Räume

  • Auflistung der derzeitigen Spender und Miete ergeben geringen Puffer

2.2 Räume ab Juli 2012

  • derzeitige Spenden reichen nicht aus
  • zugesagte Spenden sind bisher nicht in voller Höhe eingegangen
  • aktueller Fehlbetrag liegt bei 150 Euro
  • Spender, die zugesagt haben, werden nochmals angesprochen

3.Wie lässt es sich realisieren, dass mehr Leute in den Raum kommen, die auch bereit sind, Spenden einzuwerfen?

  • Öffentlichkeitsarbeit soll vorangetrieben werden – Vorschläge gern erwünscht
  • Veranstaltungen auf öffentlich zugänglichen Seiten eintragen
  • Infoflyer anfertigen
  • weitere Möglichkeiten?

4.Renovierung der neuen Räume

  • Mail bezüglich Kickoff Meeting bezüglich besserer Planung der Aufgaben
  • Termin wird kurzfristig bekannt gegeben – 23. Juni 2012 um 14:00 Uhr
  • Fertigung eines Ablaufplanes
  • Wer kann was?
  • Wer macht was?
  • Wann werden die Aufgaben erledigt?

5.IdeenPark 2012

  • Wir nehmen teil. Nicht an allen Tagen, da dies aufgrund Berufstätigkeit schwierig wäre.
  1. Begruessung
  2. Topictreffen parallel im IRC protokollieren per MeetBot Plugin fürn Nummernboy? http://meetbot.debian.net/Manual.html
    1. Gobby Session fuers Topictreffen/Virtuelle Anwesenheit auf Topictreffen - Ideen, Loesungen
  3. Crashtest
    1. Ein Projekt von matthaei-und-konsorten.de im Auftrag des Schauspielhaus Dortmund: Projektvorstellung bzw. Abstimmung ob der Chaostreff als solches teilnehmen wird. Wenn ja, wer wird welche Aufgabe/n uebernehmen koennen - im groben Rahmen!
  4. Policies zu „dem Raum entliehener Hardware“
    1. Wie wird in Zukunft mit dem Raum überlassener Hardware umgegangen.
  5. Raumordnung
    1. Arbeitsgruppe „Raumordnung“ gründen, wer schreibt mit?
      1. [✔]dabei - zeus
      2. [✔]dabei - klapauzius (imo sollte man die so grob wie moeglich halten und mal das Thema selbstregulation foerdern im Sinne von „He, kannst du nicht deinen Muell gleich wegraeumen statt den da erst liegen zu lassen (und ihn spaeter aus dem Auge zu verlieren)!!!einseinself“)
    2. Kein Alkohol während dem Treff
      1. [✔]dafür - darkhawk
      2. [✔]dagegen - klapauzius (wenn man den Eindruck hat da betrinkt sich jemand eher als sich „gemuetlich nen Bierchen zu trinken“ muss man eben den Arsch in der Hose haben ihn entweder auf sein (unerwuenschtes) Verhalten aufmerksam zu machen oder ihm zu zeigen wo die Tuer ist!)
  6. Social Media
    1. wie weit funktioniert die angekündigte integration in g+/fb/twitter? gibts da schon automatismen, die sowas automagisch aus dem wordpress in die social-media seiten tragen? was ist mit dem auto-redirect auf die ML?
  7. gpg-(Friends-)Mailingliste
    1. status? dafür? dagegen?
    2. [✔]dafuer - klapauzius (mehr verschluesseltes Rauschen kann nicht schaden)
  8. TRAC CTDO
    1. CTDO Trac löschen? Tickets voll mit Spam, evtl nur noch SVN migrieren.
      1. gibts da noch Inhalte die man erhalten will? ggf. Backup?
  9. Sonstiges
    1. Nochmal auf Jahreshauptversammlung aufmerksam machen, haben alle ihre Einladung bekommen?
    2. Status Raumerweiterung (Was gibts neues vom DIDEF)
    3. „Liquid Feedback“ fuer den Chaostreff einfuehren??? (Portal Vorschlagswesen, Arbeitsgruppenbildung, etc.)

Gibts für sowas wie dafür/dabei, nicht den eigentlichen TT? — Henne 2012/03/06 15:06

  1. Klapauzius wuerde gern virtuell teilnehmen weil er Babysitten muss, kanns aber nicht weil die Infrastruktur nicht da ist.
  2. DeinSenf™

Anwesend: Tidirium, Zeus, Klapauzius, xleave

  • Top 1: „Ja hallooo auch!“
  • Top 2: Ist uns egal welches JabberD läuft
    • LDAP: Ja auf jeden fall! (Frage nach Aliasen)
    • Müssen über ohne LDAP angebunden werden können. Spätere Migration muss möglich sein.
  • Top 3: Migration in eine KVM Instanz ist beschlossen (dafür Sascha, Thomas, Lucas, dagegen Zeus)
    • Später Anschaffung Atom Board etc zum spielen und für Filebase
    • Kram zu Free! Stromgeld von EN dann an Free! spenden
    • Spielenkram kann man hier immer noch mal wieder hinstellen, aber produktivkram (shell, irc, jabber, web, users) muss verfügbar sein, das beisst sich mit dem „Spielkisten“ Gedanken
    • Ekelnelly verkaufen. Evtl an Free!?
  • Top 4: Wir sind generell dafür, wollen aber nur auf unserer Webseite posten und dann Verlinken lassen.
    • Ein-Wege Kommunikation → keine Postings auf FB,G+ oder Twitter erzeugen ohne das es auf der Webseite steht.
    • Content wird NUR auf der Webseite generiert und dann automatisch in FB,G+,Twitter als Link eingebunden.
  • Top 5:
    • Vereinseintragung: Zaphod hat Unterlagen zum Notar geschickt. Status unklar.
    • Raumerweiterung: Aussage von Tuelin (DIDEF): Wollen Raum bis 31.06. nutzen, Diskussion steht aus. (bei deren Vorstandssitzung) Sacha soll bescheid bekommen.
    • Spendensituation: unklar, einige haben schon gespendet.
  • Top 6:
    • DMX ArtNet: Henne seins ist aufgebaut, funktioniert noch nicht. Tidirium seins halb fertig. Gehäuse fehlen noch.
    • Pesthorn: Geschnitten, Lackieren ist in Arbeit (zweite Schicht ist druff), Ideeen zur Hintergrundbeleuchtung fehlen. DMX Ansteuerung geplant.
    • Vergangen:
      • Lucas LED Treiber: Gut besucht, Raum war voll
    • Kommt noch:
      • Progamler zu Tinc: Progamler ist nicht da, Blogeinrag ist schon vorbereitet im Wordpress
  • Top 7:
    • JHV Samstag der 31. März 2012 um 14Uhr im Chaostreff-Dortmund.

TOP 1 - Begruessung

TOP 2 - Migration des Jabberd auf ejabberd und Anflanschung ans GOSA2 LDAP

  • Administration des Jabberd14 ist eher unbequem. Ejabberd bequemer.
  • Wollen wir LDAP-Anbindung?
  • Dann hat jeder CTDO User automatisch ein Jabberkonto.
  • Was ist mit den Benutzerkonten von CTDO-fremden Benutzern?

TOP 3 - Server Migration zu FREE!
dagegen!Julian 2012/02/08 15:55

  • Econel abschalten, Vserver in ein KVM stecken und bei Free hosten
  • Kosten für Strom der Econel an Free! spenden
  • Anschaffung N40L etc für Filebase / Musikplayer tbd
  • Vorteile:
    • Stabiler als jetzt - bezweifel ich! besser stabilitaets probleme im Treff finden /loesen — Julian 2012/02/08 15:57
    • Lärmbelästigung entfällt
    • Ökologisch sinnvoller (EN nicht ausgelastet) - idlet nicht immer — Julian 2012/02/08 15:57
    • wir unterstützen Free!
  • Nachteile:
    • kein Bastelprojekt mehr
    • keine eigene Infrastruktur mehr
    • bei Problemen muss FREE! erreicht werden. Schnittmenge zwischen CTDO- und FREE-Admins muss nicht so bleiben wie sie atm ist.

TOP 4 - Kommunikation in Social Networks

  • Twitter/Facebook/g+ plugin fuer Wordpress

gegen eine uebertragung von content nach facebook etc - hier nur links zu unserer site posten — Julian 2012/02/08 16:15

TOP 5 - Update zum Status

  • Vereinseintragung
  • Raumerweiterung
  • ggf. Spendensituation

TOP 6 - Projektberichte

  • AVR-Net-IO DMX (henne)
  • Vortraege - Vergangene/r, Naechster (xleave, progamler)
  • Projekt Pesthorn (tidirium)

TOP 6 - Terminierung JHV

TOP 7 - Sonstiges

Thema: Protokoll zum Topicteff des Chaostreffs Author: Thomas [Tidirium] Roemer Datum: 12.01.2012 Zeit: 20:00 Uhr

Top 1: Begruessung

  • Anwesend sind:

xleave, henne, nospoonuser, darkhawk, klapauzius, Klaus, Zeus, Tidirium, Tunix, progamler und zwei Gaeste, smash verspaetet

Top 2: Die Urbanisten e.V.

Zum Ziel setzt sich der Verein die Verschoenerung der Stadt und stellt Projekte und die allgemeine Arbeit des Vereins vor. Es handelt sich um ein soziales Netzwerk das Zusammenarbeit ueber eine „social Network Software“ ermoeglicht worueber Projekte initialisiert und verwaltet werden sollen. Darkhawk stellte Fragen und schlug vor Twitter oder andere etablierte Dienste zu benutzen. Hier soll unter anderem auch zB. Openstreetmap eingebunden werden. Beispiel eines Hambuger Projekts. Hostingmöglichkeit durch den ctdo/free wurde angesprochen. Anfrage nach Interesse an beteiligung zum programmieren von Anwendungen und anderer Beteiligung. Hinweise zum OSM Projekt das sich in unseren Raeumen trifft die sich ggf. einbringen koennten.

  • Naechstes Treffen der Urbanisten soll vom 03.-5.02. sein.

Nach einzelnen Rueckfragen verschiedener verabschiedete sich Jan und verliess die Versammlung

Top 3: Serverschrank

  • Es wird diskutiert ob der Server bei Free untergebracht werden soll. Stromkosten werden dabei ins Feld gefuehrt die sich geschaetzt auf etwa 300 EUR p. a. belaufen. Somit lohnt sich die Anmietung einer oder mehrere KVMs bei free.de. Damit koennte der Server in dieser Form abgeschafft werden - fuer den Datenaustausch bzw. Filebase und das Musik Angebot kann ein guestiges NAS angeschafft werden.
  • Das weitere Vorgehen im Bezug auf den Server soll auf dem naechsten Topictreff besprochen werden. Es sollen noch heute nicht Anwesende dazu befragt werden.

.

Top 4: Aufzeichnung von Videos und Bilder im Raum

  • Soll es ein Verbot zur Aufzeichnung von Bildern und Video aus dem Raum geben?
    • Allgemeine Diskussion zum Fuer und Wider.
    • Es wurde beschlossen: Fotografieren und Filmen in den Raeumen des ctdo ist grundsaetzlich untersagt. Ausnahme ist Dokumentation bzw. Aufnahmen ohne Personen im Bild.

Top 5: Raumerweiterung:

  • Es gab keine Gegenstimmen zur Raumerweiterung bzw. zur Anmietung der Raeume des DIDF.
  • Die erhoehten Spenden sollen aber schon ab Februar eingezahlt werden.
  • Moeblierung wird von Lucas erlaeutert bzw. vorschlaege zur Raumaufteilung/Nutzung - dazu wird es noch eine Grundrissplanung geben Dazu erklaerten sich smash und xleave bereit.
  • Coworking wird erstmal ausgeschlossen. Kassenstatus: die zukuenftigen Spenden decken die anfallenden Kosten.
  • Die Spendenwilligen und Spendenhoehe sind im Wiki [https://wiki.ctdo.de/verein/raumerweiterung] gesammelt.
  • Nach laengerer Diskussion wird der Renovierungsbeginn fuer den 01.03. festgesetzt. Allerdings muss der Vormieter noch befragt werden wann dieser auszieht. Das Plenum des LA [http://www.langer-august.de/] soll abgewartet werden damit diese einen Beschluss fassen koennen
  • Planungen fuer Anbringung von Bruestungskanaelen werden diskutiert.
  • Julian schlug vor Spenden von Firmen versuchen zu bekommen: jsilence moechte Hornbach, IKEA versuchen Gutscheine zu bekommen im Gegenzug auf Website einen Blogbeitrag zu machen und zusaetzlich eine Unterseite mit Verlinkungen und Logos der Unterstuetzer zu bauen.
  • Sascha machte Vorschlag Bistro/Thresen Bereich im jetzigen Raum 1 einzurichten.
  • Tuer zwischen Raum 4/5 soll geoeffnet werden (Nomenklatur nach offiziellem LA Grundriss)
  • Sascha tritt eine Mail raus, damit alle Spendenwilligen ab Februar Geld anweisen
  • Wir wollen die Holzvertaefelung der Raeume entfernen und einfach Tapezieren - keine grosse Sanierung

Top 6: BBQ 2012

  • JA oder NEIN und wenn JA, Wer tut und Warum? ;-)
    • BBQ wird nicht ausgefuehrt; Zur Einweihung im Sommer sollen Einladungen an Nahestehende und Interessierte rausgeschickt werden. Und an einem Tag ein Grillen stattfinden.

Top 7: Terminaenderung Topic-Treff

  • Termin fuer Topic Treffen aendern – keiner merkt sich das… (ausser ich! ;)
    • Vorschlag: Jeden ersten Mittwoch im Monat - eine gegenstimme und eine enthaltung - angenommen.

Top 8: Spendenaufruf

  • Aktuelles Projekt: Raumerweiterung Aufrufe bei G+, Facebook und Andere.

Top 9: Status zum e.V. Antrag:

  • Klapauzius erklaerte das der Antrag seit 3 Tagen beim Amtsgericht vorliegt und auf Eintragung wartet.

Top 10: Brainstorm zum Thema: Ziele und Vorstellungen fuer die Zukunft des CT

(oder: was wollen wir im Jahr 2012 erreichen und wohin soll die Reise gehen)

  • Brainmachine / Gehirnstrommessung soll Vortrag stattfinden von einem Menschen der auf 29C3 war und dazu eingeladen werden soll. und dort einen Vortrag ueber dieses Thema gemacht hat.
  • Vortragsreihen festlegen:
    • Zeus hatte Bedenken angemeldet, ohne fundiertes Wissen Vortraege zu halten. Dies wurde allgemein zurueckgewiesen mit dem Hinweis, dass es keinen Vortrag geben wird, da die wenigsten ueber so tiefes Wissen verfuegen die solchen Voraussetzungen standhalten koennten.
  • Diskussion ueber grundlegende Vortaege:
    • zu planende Vortaege sollen zufaellig verteilt werden - dieser Vorschlag bekam allgemein keine Zustimmung
    • der letzte vortragende soll den naechsten vortragenden bestimmen - wird laenger diskutiert
      • !!! Der Vortragende sorgt dafuer das es einen naechsten Vortrag gibt und sucht jemanden der dies macht !!!
    • Den Anfang macht progamler am 16.02. Thema: Tinc
    • Vortrag wird in einem Blogbeitrag angekuendigt werden
    • eine Ideensammlung zu Vortraegen gibt es im wiki [https://wiki.ctdo.de/vortraege/anregungen]
    • Lightning Talk - kurzfristige kleine Vorträge die ebenfalls als Blogeintrag dokumentiert bzw. angekuendigt werden sollen
    • Die Vortragsreihe soll einmal monatlich stattfinden
  • Vortragsinhalte:
  • Chaos macht Schule: Lötprojekte fuer Kinder an Schulen vorstellen: smash und Klapauzius wollen sich kuemmern
    • Conrad hat 5 EUR Bausaetze die man nutzen kann
    • Zielgruppe: Ab 4. Schulklasse
    • Ferienprojekte planbar (smash)
  • Projekt Opencola (smash und klapauzius)
  • Gemeinsame Aktivitaeten:
    • Kartfahren
    • Ausfluege
    • Ausflug Museen (z.B. HNF Paderborn)
    • Kochen und Sociallizing
    • Brunchplanung
    • Retro Spieleabend (zeus, klapauzius)
    • —→»> Terminfindung momentan im http://mod4.cc/m8 «««——
  • Projektvorschlaege:
    • Borg 16 mit Glasfliesen
    • LED Module 3 Kanal Schieberegister
    • Mateeisenbahn zwischen den Chaosraeumen
    • CNC-Fraese Projekt (klapauzius, Tidirium, zeus)
    • Windowfarms - klapauzius [http://www.windowfarms.org/]
    • Koks is doof (Nutten auch)
    • Flipper selber bauen (zeus, klapauzius)
    • „Chaos macht Schule“ - ausarbeiten und Medienkompetenz an Schueler/Schulen vermitteln
    • LEGO: zeus schlaegt vor eine Dauerleihgabe seiner LEGO Sammlung zur Verfuegung zu stellen
      • Prototyping und Zeitvertreib ;-)
      • LEGO Mindstorm zur Verwendung fuer Bastelprojekte: Spendenaufruf evtl. auf CCC Mailingliste

* Was ist der Chaostreff? Fragt smash

  • folgende Diskussion beinhaltete
    • Interesse der Buerger wecken was hinter der Technik steht
    • Spass an Technik zu vermitteln
    • ein Lehrauftrag steht nicht im Mittelpunkt des Chaostreffs, aber Vermittlung von Wissen an Interessierte
    • Tunix moechte einen Lehrer anschreiben der schonmal hier beim Treff war, dies kann Synergieeffekte verursachen
  • Brainmaschine Vortrag/Workshop: Link zum Congressvortrag http://www.youtube.com/watch?v=sYQmAoIb-Ck Vortragende ist eingeladen und freut sich uns zu besuchen. Details klaert smash
  • Vortrage von Treffinsassen oder Besuchern unterliegen keinen Richtlinien. Es gibt kein zu kurz, zu uninteressant und unpassend erst recht nicht - talk about the stuff that keeps you busy!
  • Der Chaostreff ist ein Hackerspace. Wir verstehen uns weiter als Teil der Hacker Community - Spass und kreativitaet mit Technik steht im Vordergrund. Wir wollen Basteln, experimentieren und Spass haben. Anderen Technik naeher zu bringen kann ein Teil davon sein, aber wir sind keien Volkshochschule - erstmal spielen wir fuer uns.
  • Wir haben ueberlegt 2012 mit anderen Initiativen kontakt aufzunehmen - Urbanisten sind cool. Programmieren nicht, wir muessen unser Aussenbild wohl korrigieren, dann vieleicht gemeinsam die Stadt hacken (urban hacking anyone? ;))
  • Nach dem letzten BBQ muessen wir den Akt des Grillens wieder resozialisieren - wir Grillen demnaechst einfach mal ganz klassisch fuer die Wurst und sonst nix.

Top 11: Sonstiges:

  • progamler bemerkte noch, dass es in naechster Zukunft noch eine JHV/MV geben sollte. Ein genauer Termin sollte aber vorerst nicht gesetzt werden, da die Eintragung des Amtsgerichtes noch nicht vollzogen ist.
  • Wir diskutierten kurz ob wir zukuenftig ausschliesslich Mate bestellen wollen, da die Diskussion aber Offtopic in einem anderen Punkt fiel wurde sie vertagt
  • Die Zarge der Eingangstuer scheint gelitten zu haben, wir muessen das fixen. xleave und smash kuemmern sich
  • Wir wollen niemanden Ausschliessen weil er Gaeste des gleichen Geschlechts offensiv anbaggert. Wer offensiv baggert muss allerdings damit rechnen entsprechend offensiv darauf hingewiesen zu werden dass wir kein Swingerclub sind.
  • Die neue Kueche soll einen Herd bekommen, allerdings keine Spuelmaschine - wegen Besteckpelz, Oversized und generell weil jeder seinen Kram gefaelligst selber sauber machen soll.

Top 12: Beschliessung und Verabschiedung

  • Das Topictreff wurde um 23:23 Uhr beendet

Protokoll des Topictreffens vom 15.12.11

Anwesend: zeus, Eimann, Henne, Tidirium, Tunix, nospoonuser, Klapauzius

Topics

Topic 1: Review des Paypal Buttons

  • Paypal Button - tut offensichtlich nicht. Lukas ist „verantwortlich“. Entscheidung auf das nächste Topictreffen verschoben.
  • Bitcoin? - Wollen wir nicht, weil wir bekommens eh nicht auf die Reihe (alle ausser Zeus sind dagegen, eimann enthält sich)

Topic 2: Pr0n Verbot auf der Filebase

  • Wir sind dagegen. Wir wollen (wenn die Preise wieder stimmen) mehr Speicher (TB) fuer Pr0n einkaufen.

Topic 3: Status Borg-Projekt.

  • Borg Projekt wird sich wieder bewegen, Tunix ist jetzt mit Umzug durch. LEDs müssen eingekauft werden.

Topic 4: Neue Projekte

  • Neue Projekte sollten auf der ccc@ ml geposted werden.

Topic 5: Peace Missions 38c3 "no nerd left behind"

  • Wir wollen ip's aus dem Eventnetz haben damit wir Videostream „abrissfrei“ hinbekommen. FaUl wollte sich drum kuemmern. zeus hockt im Treff rum und lässt Leute rein. zeus announced das auf den gängigen Kanälen.

Vom Chaostreff fährt afaik niemand zum c3

Topic 6: Review irc +S +s

  • ssl ist toll, es gibt kein Zurueck.

Topic 7: Extra Life Mate

  • Design ist fertig. Wir wollen Visitenkarten drucken lassen wenn das vom Preis her akzeptabel ist. (23,40/1000Stck bei Flyeralarm, diedruckerei.de 3,30/500)

Topic 8: Fortschritt "CTDO-Verein"

  • Die Satzung muss von allen Gründungsmitgliedern unterschrieben werden. Ausser Zaphod (der

unterdessen ausgetreten ist) haben noch Pearldrake und Katana nicht unterschrieben. Ein Schreiben mit dem Original ist auf dem Weg zwischen Annett und Pearldrake (vermutlich bei Katana) steckengeblieben. Update folgt.

Topic 9: Erweiterung ctdo Räumlichkeiten um ein "Labor"

  • Wurde diskutiert, grundsätzlich ist Interesse da wenn die Finanzierung steht. Es soll ein Treffen der „Interessierten“ abseits vom Treff stattfinden.

Anwesend: henne, derf, nospoonuser, ???, zeus, tidirium, klapauzius, annett, xleave, tunix, darkhawk zu spät kam: smash zu früh gegangen: progamler

  • Filebase User-Musik-Verzeichnis-Lock
    • → abgelehnt
  • Preisgestaltung
    • → Vserver 5€/Monat.
    • → Projektkiste 10€/Jahr
    • → Empfehlung einer Monatlichen Spende 10€/Monat
    • → Getränke 0,5L/0,33L 1€/Flasche
    • → Snackriegel 1€/Stück
    • → Abschaffen der 1,5€ für 2 Stück Regelung wegen
    • → Extralives wieder einführen im Visitenkartenformat. Klapauzius macht welche
  • IRC Channel auf +s und +S (Secret und Force-SSL)
    • beides abgestimmt.
    • channel Name bleibt #ccc.do
    • Wann sollte ein User/Spammer aus dem IRC gekickt/gebannt werden? –zeus
      • → brauchen wir nicht /ignore reicht
  • Status der Vereinseintragung
    • → liegt beim Gericht, will aber noch die Satzung von den Gründungsmitgliedern haben…
    • → ETA so bis ende des Jahres
  • Neue Webseite (Status, Zukunft, etc)
    • → Paypal Button fuer 6 monate da lassen und dann reviewen ob das genutzt wird, dann ggfls löschen
    • → Kein lattr-button.
  • Projekt Serverlüftung
    • → klapauzius, zeus und tunix kümmern sich in drei wochen
  • Heizungsregler (Elektrisch) anschaffen?
    • z.B. der hier
    • es werden zwei programmierbare Regler angeschafft. Lucas bestellt die.
  • Nochmaliger Spendenaufruf, allgemeine spende Reviewen, und nochmal Projektbezogen dazu Aufrufen.
nun folgt diesmal ein Gedächtnisprotokol vom letzten Topic Abend.
* Status quo des Vereins wurde kurz angesprochen.
* /dev/null kiste wird eingeführt. Dies ist eine Kiste, in die Krempel von 
Leuten reinkommt, der einfach rumliegt. Der Inhalt wird fotografiert und 
festgehalten, wann was da reingekommen ist. Die Eigentümer können dann 
innerhalb eines Monats ihre Sachen herausnehmen und aus dem Raum entfernen. 
Nach Ablauf dieser Zeitspanne können andere Leute sich den Krempel aneignen 
oder wegwerfen.
* Ein ctdo proxy jenseits des großen Teiches wird beschafft. Personen, die 
einen Zugang haben wollen, müssen ihre Spende anheben um ca. 2 euro/monat. Der 
CTDO beschafft einen vserver mit großen - unbegrenztem traffic und stellt die 
Zugänge bereit. Es gelten dieselben Regeln wie auf der shell.
* Sitzgelegenheiten für das bbq werden gesucht. Wir haben mehrere 
Möglichkeiten durchgesprochen, konnten uns aber nicht einigen. Falls jemand 
mehrere Sofas uns fürs bbq leihen möchte, möge er sich hier melden. Die Sofas 
müssen nur zum Treff gebracht werden, in die 4.Etage getragen und nach dem 
Event wieder abgeholt werden. Ihr kriegt dann auch ne Mate gratis:P

Das Youtubeproxy - Projekt

weiteres hier: Projektseite

/dev/null Kiste (lucas)

im Raum liegt zunehmend Kram rum, wo niemand weis wem es gehört. Also schlage ich vor, eine /dev/null Kiste wie im Labor anzulegen.

http://www.das-labor.org/wiki/Dev/null

FIXME insert protocol here

FIXME insert protocol here