eMail Verschlüsselung für Einsteiger

von Kai Kostian (zeus), Julian Kellermann (nospoonuser) und stefan

E-Mail-Verschlüsselung mit GnuPG, Schlüsselverwaltung, Vertrauensmodell durch Schlüsselverfahren, anschliessendes Keysigning und Möglichkeiten der mobilen Nutzung mittels USB-Stick.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie man das Medium eMail auch verschlüsselt benutzen kann und vor allem, warum man ebendies auch in Betracht ziehen sollte, aber sich nie getraut hat zu fragen wie das geht, oder schlicht nicht weiss, wo man da anfangen soll, ist hier genau richtig. Im Vortrag mit anschliessendem Workshop zur eMail-Verschlüsselung für Einsteiger könnt ihr lernen, warum Verschlüsselung und Vertrauensmodelle auch im Digitalen Leben wichtig sind, und wie man diese einsetzt.
Das Programm umfasst einen Vortrag, indem insbesondere Einsteigern die Thematik näher gebracht werden soll sowie einen Workshop-Teil indem das erlangte Wissen gleich umgesetzt werden kann sowie eine anschliessende Keysigning-Party (mehr dazu im Vortrag).

solltet ihr folgendes:

  1. Notebook (Wenn man nicht nur den Vortrag hören will, sondern auch am Praxisteil teilnehmen will)
  2. Personalausweis oder Reisepass (optional, nur fürs Keysigning, macht Sinn, ist aber nicht zwingend erforderlich…einige Leute bestehen halt auf Ausweisverifikation; muss Jeder für sich selber entscheiden, die meisten sehen das aber nicht so eng)
  3. gute Laune natürlich

Die Dauer wird etwa 1½ - 2 Stunden für den Vortrag betragen, die Länge des Workshops und des Keysignings richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Anschliessend sind alle auch gerne herzlich eingeladen danach im Chaostreff-Dortmund (nur eine Etage tiefer) für weitere Fragen oder angeregte Gespräche bei gekühlten Getränken sich auszutauschen. Nähere Informationen gibt es zeitnah auf www.chaostreff-dortmund.de oder auf www.langer-august.de . Fragen bitte einfach an mich unter zeus|ät|ctdo.de richten. Eingeladen sind alle die sich mit diesem Thema näher auseinandersetzten wollen, besonderes Vorwissen ausser wie man einen Computer benutzt um eMails zu schreiben sind nicht notwendig. Auf zahlreiches Erscheinen hofft Kai aka. zeus vom Chaostreff-Dortmund

Bisherige Termine

Samstag, 26.02.2011; 13:00h-16:00h; WiLa-Dachboden
Chaos BBQ Weekend 2011 (08-10.07.2011), Samstag, 09.07.2001;ab 14h; WiLa-Dachboden
RUB/ASTA Uni Bochum 16.07.2014/18h
Irgendwann 2te Jahreshälfte 2015 im Ping e.V.

Kommende Termine

-

Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund

frei (Spenden für den LA oder den Chaostreff sind natürlich gern gesehen)


  • –>ctdo git-repo (ctdo.git/Vorträge/gpg)←-
  • noch im alten wiki ja, ich weiss, das Zertifikat ist abgelaufen, also Warnung ignorieren….
  • ⇒ !NEU! jetzt auch mit druckerfreundlicher Version !NEU! NUR noch druckerfreundliche Version!
  • rev291 (version von bbq2011) auch noch ma hier als download
  • Stefans Version von der Cryptoparty am 25.03.2014 (mit Schleuder): hier
Ab jetzt im GIT zum download!!

wie es aussieht, gibts für windows nun auch ein tool namens „gpg4win“ , dass es ermöglichen soll auch unter windows einen ähnlichen bedienkomfort wie unter linux oder macosx zu gewährleisten. auch mit outlook und so.
gefunden bei heise - http://heise.de/-1208660

  • Vielleicht noch unterschiede zu eMail-Postbrief und so mal aufzeigen/vergleichen
  • Zuletzt geändert: 19.09.2018 08:26
  • von zeus